Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.at

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Geburtsstillstand im Beckeneingang [2]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Geburtsberichte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
clere



Anmeldungsdatum: 15.08.2013
Beiträge: 7





BeitragVerfasst am: So 25. Aug. 2013 18:12    Titel: Antworten mit Zitat

DIE GEBURT BEGINNT übrigens ab der 1 . Wehe !
Das ist die Wehe wo sich die Frau das erste mal an den Rücken oder an den Oberschenkel greift und ein "Ziehen verspürt". Anfangs ein ganz kleines Ziehen. Ein paar Stunden später wird das Ziehen dann stärker.
Von da weg gibt es kein "zurück" mehr, ab der ersten Wehe beginnt übrigens die Eröffnungsperiode.

Ob großes oder kleines KH ist nicht soooo wichtig, viel wichtiger ist welche Menschen dort arbeiten und welche Einstellungen diese Vertreten.

Es gibt wie bei allem im Leben sehr gute Gynäkologen und Hebammen und sehr schlechte.

Aber generell ist man immer in einem großen KH die jährlich sehr viele Geburten haben meist besser aufgehoben.

Nicht zu empfehlen meinerseits ist es, sich einen Gynäkologen zur Geburt mitzunehmen, der sonst nur in der Praxis tätig ist und gerade mal wenige Geburten im Jahr führt. Der wird viel eher "zum Messer greifen", als Ärzte in großen Geburtshäusern. Außerdem läufst du Gefahr, das der Arzt nach 12 Stunden "Dienstschluss" machen möchte:) der sitzt kaum 18 Stunden bei dir:(((( davon profitierst du nicht. !

Aber es ist schwierig zu sagen, denn auch in großen Krankenhäusern gibt es für die Ärzte gute Rückzugsmöglichkeiten.

Die meisten "Schein-Geburtsstillstände" finden übrigens abends gegen 20 Uhr statt:/...

Es ist meines Erachtens empfehlenswert während der Wehen noch a bissal zu Hause zu bleiben, denn je eher du ins KH gehst umso größer ist die Gefahr, das der Arzt ne Sectio anordnet.
Nicht zu empfehlen ist es, "sich auf Station" zu legen!.

Die Presswehen haben bei dir nichts eingesetzt, weil die Presswehen erst reflektorisch einsetzen wenn das Kind mit dem Kopferl auf den Beckenausgang drückt. Meist ist die Geburt wenn das Kopferl im Beckenausgang ist, mit wenigen Presswehen vorbei.

Das bei dir der Muttermund nicht weiter aufging kann an Verkrampfungen liegen. warst du gut entspannt wenn eine Wehe kam? Oder hast du die Luft angehalten?

Geburten bei sehr jungen Frauen z.B.: ziehen sich oft über 20-30 Stunden hin, weil sie oft starke Verkrampfungen haben.

Das gefährliche bei Geburtsstillständen ist, das die Geburt bereits begonnen hat und dann irgendwann still steht während des Geburtsvorganges.!!!

Anders ist es bei Frauen, die eine "Einleitung" haben und auf Wehen warten, da ist ja keine Geburt "im Gange", da kann man sehr lange abwarten und der Arzt/Hebamme wird keinen Stress haben oder Gefährlichkeit darin sehen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
marianne123



Anmeldungsdatum: 13.10.2014
Beiträge: 8
Wohnort: Berlin

Meine Kinder:
Maximilian, 10.03.2013



BeitragVerfasst am: Di 14. Okt. 2014 15:29    Titel: Antworten mit Zitat

Ohje deine Geschichte ist wirklich sehr traurig. Ein Glück haben du und das Baby das gut überstanden!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MelinaKoswo



Anmeldungsdatum: 02.05.2016
Beiträge: 13
Wohnort: Hammeln

Geburtstermin: 18.03.1980

Meine Kinder:
Damian, 18.01.2004



BeitragVerfasst am: Mo 02. Mai. 2016 20:28    Titel: Wow... Antworten mit Zitat

Du tust mir sehr Leid!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Geburtsberichte GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]