Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.at

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Wie oft Kocht ihr Flaeschchen aus? [2]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Ernährung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Leonora



Anmeldungsdatum: 27.06.2012
Beiträge: 4
Wohnort: Berlin





BeitragVerfasst am: Mo 02. Jul. 2012 8:25    Titel: Antworten mit Zitat

Ich mach das eigenetlich jedes Mal, wenn ich das Fläschchen benutzt habe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Cortina



Anmeldungsdatum: 20.07.2012
Beiträge: 10
Wohnort: Tulln





BeitragVerfasst am: So 22. Jul. 2012 13:14    Titel: Antworten mit Zitat

Ich mach es auch jedes Mal, aber ich denke, es kommt auch darauf an wie alt das Kind ist. Bei einem jüngeren würd ich es auf jeden Fall jedes Mal machen, aber bei älteren ist das glaub ich nicht mehr nötig.
Kenne auch einige Familien, die gar nie ausgekochte Flaschen haben sondern immer nur mit warmen Wasser auswaschen und die Kinder sind auch nicht krank geworden oder so......
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schnuppe



Anmeldungsdatum: 17.07.2011
Beiträge: 119
Wohnort: Purkersdorf

Geburtstermin: 01.05.2012

Meine Kinder:
Florian, 01.05.2012
Benjamin, 01.05.2012


BeitragVerfasst am: Fr 03. Aug. 2012 2:02    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

also ich find den Sterilitätswahn total übertrieben. Wie keimfrei ist denn eine Brustwarze, an der die MM und der Babyspeichel eintrocknet und wo Mami auch mal schwitzt? Wie keimfrei wachsen denn die Babies in Afrika auf?
Oder, wem das zu weit weg ist, mit welchen Keimen kommt denn ein Baby in Hund- oder Katzenhaushalten in Kontakt?

Für mich fällt das unter "gsunder Dreck", und ich spreche von nach jeder Benützung normal ausgewaschenen Flascherln.

Lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
noora



Anmeldungsdatum: 15.12.2013
Beiträge: 47

Meine Kinder:
Tim, 19.02.2012



BeitragVerfasst am: Fr 31. Jan. 2014 15:13    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich wasch jeden abend mit kochendem wasser
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Goldroute



Anmeldungsdatum: 06.03.2013
Beiträge: 19
Wohnort: Prien am Chiemsee





BeitragVerfasst am: Do 20. Feb. 2014 15:05    Titel: Antworten mit Zitat

Joa einmal die Woche reicht schon vollkommen aus. Öfter mach ich das auch nicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
noora



Anmeldungsdatum: 15.12.2013
Beiträge: 47

Meine Kinder:
Tim, 19.02.2012



BeitragVerfasst am: Do 19. Jun. 2014 13:30    Titel: Antworten mit Zitat

Wir haben beste erfahrungen mit dem Bio Produkt Holle 1 hab auch nur die 1er gefüttert, weil mein Kinderarzt sagte alles andere macht nur dick, weil die nicht die nährstoffe erhöhen, sondern nur die sättigenden Inhaltsstoffe erhöt werden und zu der zeit ja schon zugefüttert wird.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
varanasi



Anmeldungsdatum: 25.09.2017
Beiträge: 16
Wohnort: Berlin





BeitragVerfasst am: Mi 04. Okt. 2017 7:38    Titel: Antworten mit Zitat

Wir nehmen immer sowas: moms.de/baby/babykostwaermer/ zur Erwärmung und den MÜSSEN wir jede Woche einmal waschen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Angelonna



Anmeldungsdatum: 06.10.2017
Beiträge: 5
Wohnort: Deutschland

Geburtstermin: 10.02.1980





BeitragVerfasst am: Di 14. Nov. 2017 1:58    Titel: Antworten mit Zitat

Schnuppe hat Folgendes geschrieben:
Hallo,

also ich find den Sterilitätswahn total übertrieben. Wie keimfrei ist denn eine Brustwarze, an der die MM und der Babyspeichel eintrocknet und wo Mami auch mal schwitzt? Wie keimfrei wachsen denn die Babies in Afrika auf?
Oder, wem das zu weit weg ist, mit welchen Keimen kommt denn ein Baby in Hund- oder Katzenhaushalten in Kontakt?


Da hast du Recht, außerdem lernen die Immunsystem schneller mit Bakterien umzugehen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Ernährung GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]