Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.at

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Hab riesen Angst [2]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Geburt
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gast196
Gast








BeitragVerfasst am: Di 10. Okt. 2006 7:22    Titel: Antworten mit Zitat

@redrose
also mich beruhigt das sehr,daß es dir bei deinem 4.kind noch immer ein bisserl flau im magen wird,wenn du an die geburt denkst!
ich bin jetzt wieder schwanger und habe ehrlich gesagt schon ziemlich schiss.aber noch mehr angst habe ich vor der ersten zeit,wenn das zwergerl dann mal da ist werd ich am anfang ganz bestimmt nicht soviel zeit und kraft für meine"große" haben.ich hoffe,daß die anfangszeit nicht ganz so schrecklich wird,wie ich sie mir jetzt vorstelle.meine große war leider ein schreibaby,und ich habe angst,daß das nächste kind auch so werden könnte.wie hast du das gemacht?kann mir vielleicht überhaupt jemand tipps für die "startphase" geben?
lg
samiburger
Nach oben
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Petra



Anmeldungsdatum: 22.06.2006
Beiträge: 971
Wohnort: Wien 1230

Geburtstermin: 06.06.2009

Meine Kinder:
Matthias, 11.04.2000
Marcel, 19.04.2002
Melina, 16.03.2007

BeitragVerfasst am: Di 10. Okt. 2006 8:22    Titel: Antworten mit Zitat

Am besten du machst dir nicht so viele gedanken dei habe ich mir nähmlich auch gemacht und dann nach der Geburt möchte ich mein zweites Baby nicht weil ich Angst hatte das es nicht geht!
Das ist dann ein paar Wochen so gegangen und dann hat es endlich klikk gemacht und ich habe es genauso geliebt wie den ersten!!

Es ist alles sehr wunderbar verlaufen und die beiden Lieben sich heute du wirst sehen das wird schon alles freu dich ersmals auf deine schöne Kugelzeit!!

LG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
trancerider04



Anmeldungsdatum: 06.05.2006
Beiträge: 956
Wohnort: Kamen

Meine Kinder:
Dwayne Andrew, 16.09.2006
mei Burzeltag, 14.08.1988


BeitragVerfasst am: Di 10. Okt. 2006 10:40    Titel: Antworten mit Zitat

Hai ich kenne das nur gut!
Angst bekam ich auch richtig und es war auch schwer aber bei mir war es so..ich war an einem punkt wo ich dahcte jetzt geht NIX mehr und da war er dann da ;D
Mach dich nicht bekloppt ..du wirst später drüber lachen das du dich so verrückt gemacht hast
es ist so ein tolles erlebnis
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
andrea81
Gast








BeitragVerfasst am: Di 10. Okt. 2006 18:36    Titel: Antworten mit Zitat

@ sami

mir gehts genau so:

ich bin auch am anfang meiner 2. ss und meine tochter ist auch ca so alt wie deine ( bissi älter).

und ich hab auch voll sorgen, wie es wird, wenn das 2. da ist.
ich hab jetzt schon manchmal schwache nerven, wie wird das erst, wenn nebenbei noch ein baby brüllt?????
oder wenn hannah recht eifersüchtig ist?
oder ich nur noch eine furie bin, weil ich mit den nerven am ende bin.

ich hoff, dass es nur halb so schlimm wird, wie ich befürchte... aber versichern kann mir das niemand Confused
Nach oben
Red Rose



Anmeldungsdatum: 10.06.2006
Beiträge: 756





BeitragVerfasst am: Mi 11. Okt. 2006 0:16    Titel: Antworten mit Zitat

@samiburger
Ok, ein bisserl flau im Magen ist noch ein wenig untertrieben! Wenn ich es mir so recht überlege, so bekomme ich jetzt wirklich wieder so eine Sch...Angst vor der Geburt! Aber irgendwie muß das Baby ja raus, also werde ich um die Geburt wohl nicht herumkommen! Smile
Tipps für die Zeit danach? Tja, Deine Kleine wird dann fast 2 Jahre sein, also ein wunderbarer Abstand zum Neugeborenen!
Wichtig ist, dass Du sie auf das Baby vorbereitest, aber nicht zu früh, sondern erst, wenn der Bauch schon größer ist!
Ich habe rechtzeitig ein Spielzeug besorgt, dass sich der Kleine gewünscht hat und es in die Kliniktasche eingepackt. Als er das 1.Mal nach der Geburt Babyschauen gekommen ist, habe ich ihm das Spielzeug gegeben und ihm erklärt, dass ihm das sein Brüderchen mitgebracht hat!
Leider hat er mich trotzdem während des ganzen Krankenhausaufenthaltes ignoriert-so als wollte er mich bestrafen, weil ich nicht zu Hause bin! Crying or Very sad Das hat besonders weh getan!
Der Vorteil davon ist, dass, wenn ein Kind gegen die Mutter agiert (aus Eifersucht) das Geschwisterl von Attacken verschont bleibt!
Als ich wieder nach Hause gekommen bin, hat er mich umarmt und es war alles wieder beim Alten, so als wäre ich nie weg gewesen!
Ich habe dem "Großen" während des Stillens immer etwas "ganz Besonderes" zur Beschäftigung angeboten, das er sonst nie haben durfte (ein besonderes Bilderbuch, eine Hörkassette oder dergleichen). So war er während der Stillzeit mit diesem "Ding" sehr beschäftigt, weil er genau wußte, dass es nach dem Stillen wieder weggeräumt wird.
Was für mich am mühsamsten war, waren die Kinderarztbesuche mit beiden kids gleichzeitig! Besonders dann, wenn beide krank waren und getragen werden mußten! Da ich keine Mutter mehr habe, die mich hätte unterstützen können, war das für mich immer die größte Herausforderung!
Aber da kannst Du ja vielleicht Freundinnen oder so bitten, Dich zu begleiten!
Du wirst sehen, Du wirst in die Rolle der 2fach Mutter hineinwachsen, mit jedem Tag wird es ein wenig besser gehen!
Und man muß auch lernen, Prioritäten zu setzen: Für mich z.B. war es wichtiger, Staub zu saugen und aufzuwaschen, als meinem Mann abends ein warmes Essen hinzustellen. Der ist alt genug, sich auch mal alleine zu versorgen, die Sauberkeit im Haus/Wohnung ist mir wichtiger!
Und so muß da halt jede Familie seine Prioritäten herausfinden. Wenn Du das mit Deinem Partner absprichst, wirst Du bestimmt einiges finden, das man mal für eine Zeit lang "weglassen" kann, um sich ausschliesslich dem Baby zu widmen-diese Zeit kommt nämlich nie mehr wieder!
Noch ein Tipp von mir: So viel als möglich in der SS "vorarbeiten" wie "vorkochen", Arzttermine (HNO, Augen, etc.) mit Deiner Kleinen noch "alleine" absolvieren usw.
Dann hast Du es auch zu Beginn um einiges leichter!
Ich wünsche Dir alles Gute und habe jederzeit ein "offenes Ohr" für Dich!

Herzliche Grüße
Red Rose
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast196
Gast








BeitragVerfasst am: Mi 11. Okt. 2006 7:22    Titel: Antworten mit Zitat

@andrea:ich bin sehr froh, daß ich eine "Gleichgesinnte" gefunden habe, der es genauso geht wie mir!Momentan kann ich mich noch gar nicht auf das Baby freuen, meine "Große" ist zur Zeit auch echt anstrengend und will nicht schlafen und ist ständig am raunzen,das macht die Sache auch nicht leichter.Dazu die ständige Übelkeit und die Müdigkeit-gestern Abend war ich richtig down, beinahe ein bisserl traurig,weil ich jetzt schwanger bin.Hab mich richtig schlecht gefühlt,weil ich so denke,aber was soll ich machen,die Angst,mit 2 Kindern nicht fertig zu werden ist halt leider da! Crying or Very sad
Ich würde mich freuen,wenn wir hin und wieder ein bisserl schreiben könnten und unsere "Ängste" oder auch unsere Gedanken austauschen könnten!

@RedRose:danke für die lieben aufmunternden Worte und deine Erfahrungen-ich freu mich immer,von dir was zu lesen, wenn man mal 3 Kinder hat und das 4. erwartet dann hat man den meisten anderen schon einiges an Erfahrung voraus Wink

vlg
samiburger
Nach oben
andrea81
Gast








BeitragVerfasst am: Mi 11. Okt. 2006 18:53    Titel: Antworten mit Zitat

und ich hab heut so einen tag, den ich am liebsten streichen würd. total down und keine geduld und kraft für hannah. jetzt hab ich ein schlechtes gewissen, weil ich so ungeduldig war.....

hoff morgen geht es mir wieder besser... Crying or Very sad
Nach oben
Red Rose



Anmeldungsdatum: 10.06.2006
Beiträge: 756





BeitragVerfasst am: Mi 11. Okt. 2006 20:58    Titel: Antworten mit Zitat

@andrea 81
Genau: Morgen ist ein neuer Tag und da wirst Du wieder neu anfangen! Da hast Du wieder Kraft und Geduld für Deine Hannah und es wird wieder passen!

@lilibeth
Hast Du es schon mit Bachblüten probiert? Die können helfen, Deine Angs ein wenig zu mindern!
Alles Gute für die Geburt

lg an Euch beide
Red Rose
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sunnybabii



Anmeldungsdatum: 24.09.2006
Beiträge: 643
Wohnort: Wien, 23

Meine Kinder:
David Pascal, 01.03.2007
Mein Geburtstag, 06.11.1987


BeitragVerfasst am: Do 12. Okt. 2006 10:30    Titel: Antworten mit Zitat

hi !!!

mir gehts auch so !!!

früher hab ich mir gedacht na das schaff ich schon !!!
und jetzt wo ich in der situation bin bekomm ich von woche zu woche mehr angst vor der geburt... übersteh ich die schmerzen etc ...

dann hört man immer wieder ja die geburt hat so weh tan von welchen die grad erst entbinden war das baut auch ned gerade auf !!!
oder probieren mich zu beruhigen mit ah es haben so viele frauen schon kinder bekommen und die leben heute noch !!!

das hilft alles nix bzw verschlimmert es nur !!!

also ich hab totalen schiss vor der geburt !!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Geburt GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]