Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.at

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Wer kennt Viburcol N Zäpfchen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Babygesundheit
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
khiara



Anmeldungsdatum: 02.08.2006
Beiträge: 400
Wohnort: Berlin

Meine Kinder:
Lane, 14.12.2005



BeitragVerfasst am: Fr 22. Sep. 2006 8:45    Titel: Wer kennt Viburcol N Zäpfchen Antworten mit Zitat

Hallo Leute

Wer kennt von Euch das Medikament und Erfahrung damit gemacht.

Wir waren nämlich heute bei der Kinderärztin und die gab mir diese Zäpfchen zum Ausprobieren, da mein Spatz aus dem "Zahnen" nicht mehr rauskommt...jetzt kommen nämlich die nächsten 2 Zähnchen unten und die Nächte werden immer rabiater.

Freue mich über Antworten

LG Khiara
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Nicole



Anmeldungsdatum: 13.04.2006
Beiträge: 297
Wohnort: Wien





BeitragVerfasst am: Fr 22. Sep. 2006 10:33    Titel: Antworten mit Zitat

Die sind super - wir hatten die selbst und bei Moritz werden sie auch wieder zum Einsatz kommen. Super ist auch, dass sie homöopathisch sind Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
khiara



Anmeldungsdatum: 02.08.2006
Beiträge: 400
Wohnort: Berlin

Meine Kinder:
Lane, 14.12.2005



BeitragVerfasst am: Fr 22. Sep. 2006 10:52    Titel: Antworten mit Zitat

danke für die schnelle Antwort Very Happy

Das hört sich ja schon mal gut an und wann hast du die gegeben 1/2 oder 1 Stunde vorm Schlafen Gehen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nicole



Anmeldungsdatum: 13.04.2006
Beiträge: 297
Wohnort: Wien





BeitragVerfasst am: Mo 02. Okt. 2006 8:34    Titel: Antworten mit Zitat

Mindestens eine Stunde vor dem Schlafen gehen, da jedes Zäpfchen eine Weile dauert, bis es wirkt. Aber ich weiß nicht mehr, wann genau ich sie ihm gegeben habe. Wir haben eine Zeit lang beobachtet, wie lange es dauert, dass sie bei ihm wirken und davon haben wir es abhängig gemacht Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
khiara



Anmeldungsdatum: 02.08.2006
Beiträge: 400
Wohnort: Berlin

Meine Kinder:
Lane, 14.12.2005



BeitragVerfasst am: Mo 02. Okt. 2006 9:04    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, so habe ich es auch gemacht eine Stunde vorher, aber leider hat es nicht viel geholfen.
Der arme kommt einfach nicht zur Ruhe, mit seinen Zähnen er ist jetzt 9 Monate alt und es sind 9 Zähne durch und 3 am Kommen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nicole



Anmeldungsdatum: 13.04.2006
Beiträge: 297
Wohnort: Wien





BeitragVerfasst am: Mo 02. Okt. 2006 11:00    Titel: Antworten mit Zitat

Und wenn du ihm einmal Mexalen-Zäpfchen gibts, wenn er wirklich so starke Schmerzen hat? Bringt ja auch nix, ihn leiden zu lassen, denn dann ist er in einem Teufelskreis drin. Sobald er sich dann einmal erholen kann, schöpft er ja neue Kraft. Ich würd ihm mal ein Mexalen-Zäpfchen geben Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
khiara



Anmeldungsdatum: 02.08.2006
Beiträge: 400
Wohnort: Berlin

Meine Kinder:
Lane, 14.12.2005



BeitragVerfasst am: Mo 02. Okt. 2006 18:35    Titel: Antworten mit Zitat

Mit Paracetamol habe ich es auch schon versucht...ich weiß nicht ob noch ein anderer Wirkstoff in Mexalen drin ist?... weil es das Med. so nicht in Berlin gibt Crying or Very sad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
angel



Anmeldungsdatum: 26.09.2006
Beiträge: 155

Meine Kinder:
Angelina, 31.05.2005



BeitragVerfasst am: Mo 02. Okt. 2006 20:15    Titel: Antworten mit Zitat

im medikament mexalen zäpfchen ist paracetamol der wirkstoff (125 ml für babys / ich glaube unter 10 kg gewicht).
dieser wirkstoff wirkt schmerzstillend, fiebersenkend und schwach entzündungshemmend.

schöne grüße,
angel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Babygesundheit GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]