Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.at

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


migräne
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Schwangerschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gast315
Gast








BeitragVerfasst am: Mo 09. Okt. 2006 22:26    Titel: migräne Antworten mit Zitat

hallo wieder ne frage ich hab schwere migräne das heißt ich kotze schon vor lauter kopfschmerzen ...
Normalerweise würd ich dann von meinem arzt verordnete tabletten nehmen, die nach 20 min schmerzfrei machen und einem auf ner angenehmen welle halten (keine drogen gemeint) den restlichen tag. ansonsten leide ich drei bis vier tage drunter Sad so wie jetzt grad Sad
kann ich aber in der schwangerschaft nicht nehmen meinem kind zuliebe.

was macht ihr in so einem fall ?? ich dank euch jetzt schon für eure schnelle hilfe
Nach oben
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
andrea81
Gast








BeitragVerfasst am: Mo 09. Okt. 2006 22:28    Titel: Antworten mit Zitat

ich bin gott sei dank gesegnet und hab nie kopfweh. aber wenns dir so schlecht geht, dann geh bitte zum arzt, der kann dir sicher am besten sagen, welche medikamente du auch während der ss nehmen kannst, um deinem kind nicht zu schaden
quälen würd ich mich nicht!
Nach oben
Gast315
Gast








BeitragVerfasst am: Mo 09. Okt. 2006 22:29    Titel: Antworten mit Zitat

der sagt da muß ich durch da ist keine hilfe zu erwarten Sad
Nach oben
andrea81
Gast








BeitragVerfasst am: Mo 09. Okt. 2006 22:30    Titel: Antworten mit Zitat

ach so ein blödmann,

versuch es bei einem anderen arzt oder direkt mit der homöopathie, da gibts doch sicher auch was!
Nach oben
Gast315
Gast








BeitragVerfasst am: Mo 09. Okt. 2006 22:32    Titel: Antworten mit Zitat

ok danke ich werd es morgen gleich in angriff nehmen und hoffe das es da was gibt was auch wirklich hilft die schmerzen sind echt mörder als ob auf meinem kopf nbe daumenschraube immer enger wird dankeschön
Nach oben
andrea81
Gast








BeitragVerfasst am: Mo 09. Okt. 2006 22:34    Titel: Antworten mit Zitat

hab noch a idee:
red rose aus diesem forum weiß auch immer rat, wenn es gesundheitliche probleme gibt.

vielleicht schreibst ihr eine PN ... damit sie es sicher liest
Nach oben
Petra



Anmeldungsdatum: 22.06.2006
Beiträge: 971
Wohnort: Wien 1230

Geburtstermin: 06.06.2009

Meine Kinder:
Matthias, 11.04.2000
Marcel, 19.04.2002
Melina, 16.03.2007

BeitragVerfasst am: Di 10. Okt. 2006 9:06    Titel: Antworten mit Zitat

Falls dir der Artzt nicht helfen kann dann vieleicht in der Apotheke?
Ich habe auch immer sehr starke schmerzen zum Glück bin ich momentan von Migräne befreit aber ich rechne jeden Tag damit!
Sag mir bitte was bei dir rausgekommen ist!!

LG Petra
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast289
Gast








BeitragVerfasst am: Di 10. Okt. 2006 9:30    Titel: Antworten mit Zitat

Gott sei Dank hate ich bis jetzt in der SS keine Probli's.
Ich kenn das zu Gut.
Weil ich durch die starke Übelkeit und Brechsituation auf dem Wc verweilte,bin nach einiger Zeit draufgekommen
das die Kalten Fliesen recht angenehm sind.
Sad
Mir hat die Kälte geholfen,
sprich ich hab mir aus der Tiefkühltruhe eine Packung
Spinat geholt,G'schirrtuch drüber und die betroffenen Stellen
gekühlt.
Es ist ja auch Med. so das bei
den Meist bekannten Kopfschmerz Situationen sich die Gefässe verkrampfen und zusammen ziehen,dadurch auch eine Entzündung entsteht und Kälte ist ein Natürliches Mittel.
Probier's aus Schaden tut's auf jeden Fall nicht.
Alles Liebe und ich wünsch Dir noch eine lange Schmerzfreie
Zeit.
Nach oben
Gast315
Gast








BeitragVerfasst am: Di 10. Okt. 2006 20:17    Titel: Antworten mit Zitat

da gibt es tatsächlich was aus der apotheke nennt sich Wärme - Kältekompresse so wie es in den spitälern verwendet wird die hab ich schon seit jahren man legt die für 30 min in den tiefkühler und die halten dann für stunden kalt das hilft auch bei rückenschmerzen einfach 5 min bei auftaustufe in die mikrowelle und die halten warm. die sind zwar etwas teurer aber ich hab immer 2 in der tiefkühltruhe und 2 für rückenschmerzen im kasten liegen ( eine himmlische erfindung) Very Happy

und ich hab in der apotheke magnosolv bekommen das ist magnesium das erweitert die gefäße und die migräne wird erträglich gottseidank da kann man 2 -3 päckchen am tag trinken es hilft mir sehr gut Smile
Nach oben
andrea81
Gast








BeitragVerfasst am: Di 10. Okt. 2006 20:20    Titel: Antworten mit Zitat

das magnosolv hab ich von meinem gyn für die gesamte zeit der ss verschrieben bekommen! hab gelesen, dass magnesium auch für die knochenbildung beim baby wichtig ist.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Schwangerschaft GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]