Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.at

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Milchprodukte fürs Baby ab wann?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Ernährung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
angel



Anmeldungsdatum: 26.09.2006
Beiträge: 155

Meine Kinder:
Angelina, 31.05.2005



BeitragVerfasst am: Di 10. Okt. 2006 12:33    Titel: Milchprodukte fürs Baby ab wann? Antworten mit Zitat

hallo !

mich würde mal interessieren, wann (mit welchem alter) ihr euren kinder milchprodukte angeboten habt?

zudem auch um welche milchprodukte (milch, joghurt, käse) es sich gehandelt hat?

bei der milch, würde mich auch noch ein detail interessieren: welche art von milch habt ihr gegeben?
war das rohmilch (unbehandelte, nicht erhitzte milch vom bauernhof), vorzugsmilch (ebenfalls eine unbehandelte, nicht erhitzte milch vom bauernhof, die aber amtlich überwacht wird), ultrahocherhitzte milch (h-milch), pasteurisierte milch (frischmilch, die sich im kühlschrank 5 tage hällt).

vielen dank im voraus für eure beteilung,
angel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
khiara



Anmeldungsdatum: 02.08.2006
Beiträge: 400
Wohnort: Berlin

Meine Kinder:
Lane, 14.12.2005



BeitragVerfasst am: Di 10. Okt. 2006 15:34    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo

mein Spatz ist jetzt fast 10 monate und ich habe angefangen ihn mit ca 8 1/2 an Jogurt zu gewöhnen - ab dem 8.Monat gibt es die ja auch im Glas - aber diesen Joghurt den wir essen egal ob fettarm oder nicht hat er noch nicht ganz vertragen - unmittelbar nach dem Essen hat er es ausgespuckt (es war noch nicht mal die Hälfte) ABER:

fettarme Milch und Grießbrei das futtert er weg wie warme Semmel Very Happy
habe ich aber auch erst nach dem 8. Monat gegeben.

Käse mag er bis heute nicht -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
andrea81
Gast








BeitragVerfasst am: Di 10. Okt. 2006 18:47    Titel: Antworten mit Zitat

ich hab hannah (genau nach empfehlung) ihr erstes milchprodukt erst mit einem guten jahr gegeben. zu meiner schande muß ich gestehen, dass ich mich nicht mehr erinnern kann, was das konkret war, Embarassed

jetzt kaufen wir die leichte muh - frühstücksmilch..... ich weiß, dass viele nicht dafür sind, weil sie anscheinend durch die erhitzung viel wertvolles verliert. aber ich mag vollmilch nicht.....

joghurt essen wir meistens 1% -iges und geben uns selbst müsliflocken (zuckerfrei) und frisches obst dazu... schmeckt einfach am besten; für meinen geschmack!
Nach oben
jesspoint23



Anmeldungsdatum: 29.03.2006
Beiträge: 622





BeitragVerfasst am: Di 10. Okt. 2006 19:38    Titel: Antworten mit Zitat

Im 1. Lebensjahr sollte absolut keine Milch gegeben werden. Ich glaub wegen einer Allergiegefährdung!!!!
Ich habe mich bei Luca dran gehalten und tu das auch bei Lena.
Es gibt soooo viele Dinge, die ein noch nicht 1-jähriges Baby essen kann...
Mit Milch und Joghurt werde ich auf jeden Fall noch warten!!!!!!!

ich glaub, das 1. was ich luca gegeben hab, war ein Joghurt....
Ich kaufe normale Vollmilch, die 5 Tage im Kühlschrank haltbar ist!!!! Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
angie



Anmeldungsdatum: 17.07.2006
Beiträge: 87
Wohnort: Wien





BeitragVerfasst am: Di 10. Okt. 2006 20:28    Titel: Antworten mit Zitat

jesspoint23 hat Folgendes geschrieben:
Im 1. Lebensjahr sollte absolut keine Milch gegeben werden. Ich glaub wegen einer Allergiegefährdung!!!!


exakt! so stehts ihm lehrbuch *g*

mit rohmilch und vorzugsmilch sollte man sogar etwas länger warten, weil in diesen milchsorten viel mehr keime (bakterien glaub ich) drinnen sind, die kinder schlecht vertragen. am aller besten is glaub ich die h-milch, denn da sind am wenigsten keime drinnen, aber die "normale" vollmilch ist auch ok!

joghurt ist sicher das beste womit man beginnen kann.. das ist magenschonend (auch für erwachsene!) und wird am besten vertragen.

ps: der kleine bub bei dem ich letzen sommer als au pair war hat schon mit 8 monaten seinen brei mit milch zubereitet bekommen! auch zum einschlafen oder wenn er zwischendurch mal hunger hatte (mutter war grad am abstillen) hat er eine warme milch bekommen (ganz normale vollmilch) Shocked
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
andrea81
Gast








BeitragVerfasst am: Di 10. Okt. 2006 20:32    Titel: Antworten mit Zitat

hab grad nachgeschaut: hab auch mit ein paar wenigen löfferl joghurt begonnen und banane rein: mir wurde das von der stillberaterin empfohlen ( also, dass man mit joghurt beginnen soll)
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Ernährung GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]