Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.at

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Allein bei der Geburt???

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Geburt
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Nicky1986



Anmeldungsdatum: 23.11.2006
Beiträge: 1

Geburtstermin: 03.01.2007





BeitragVerfasst am: Do 23. Nov. 2006 17:04    Titel: Allein bei der Geburt??? Antworten mit Zitat

Hallo Leute!
Bin ebenfalls neu hier im Forum und hab auch eine (für mich sehr wichtige) Frage:

Mein Schatz freut sich zwar auch auf das Baby aber ich denke dass ich bei der Geburt am ende allein bin. Er muss 12 stunden am tag arbeiten von mo-sa und durch das er schon bei seinem sohn (mit seiner ex) bei der geburt dabei war hat er keine lust mir beizustehen.

Ich hab jetzt schon panische angst vor der geburt, und wenn ich daran denke dass ich auch noch alleine bin, wird mir ganz anders! auf meine familie kann ich nicht zählen, weil ich mit denen alle fast keinen kontakt hab, meine mutter will ich nicht dabei haben, weil ich keinen bock darauf hab dass eine "besoffene" mir bei der geburt meines Babys beisteht!

Ich muss noch dazusagen, dass ich Kliniken von Haus aus nicht leiden kann und in einem geburtshaus dass kann ich mir nicht leisten.

wenn ihr ein paar tipps für mich habt, wie ich mit der Geburts-Angst "ums Eck fahren" kann, bitte helft mir!!!


Danke im Vorhinein!


Nicky
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
andrea81
Gast








BeitragVerfasst am: Do 23. Nov. 2006 17:30    Titel: Antworten mit Zitat

tut mir leid, dass du wahrscheinlich allein sein wirst! vielleicht kann sich dein freund doch noch erweichen... ist doch ein unbeschreibliches erlebnis für den vater....

um die geburtsangst zu mindern kann ich nur immer wieder raten, einen geburtsvorbereitungskurs am besten in dem krankenhaus, in dem du entbinden möchtest, zu machen.

dort wurde mir nämlich wirklcih ein großes stück angst genommen und ein reisen stück vertrauen geimpft!
Nach oben
jesspoint23



Anmeldungsdatum: 29.03.2006
Beiträge: 622





BeitragVerfasst am: Do 23. Nov. 2006 19:11    Titel: Antworten mit Zitat

Tut mir leid, dass su in einer solchen Situation bist!!!!
Kann dich nicht eine gute Freundin begleiten????
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast466
Gast








BeitragVerfasst am: Mi 29. Nov. 2006 19:43    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe auch ab und zu Angst alleine unser Mädchen zur Welt zu bringen, denn mein Mann ist beruflich oft mehrere Tage unterwegs. Zwar wäre er innerhalb 2-3 Stunden hier. Aber was ist wenn es sehr schnell geht! Habe gerade in der letzten Zeit öfters gehört, dass das Kind nach gut 45min da war!
Da sich die meisten Babys nicht an den errechneten Termin halten, mache ich mir schon Gedanken. Denn ich will ja auch ein Mensch den ich vertraue bei mir haben und nicht irgendjemand!! Meine beste Freundin hat mir das Angebot gemacht, im Notfall da zu sein. Dies beruhigt mich ein wenig. Aber eigentlich will ich schon meinen Mann dabei haben. Ich hoffe du findest auch noch eine gute Freundin, die bereit ist dir beizustehen. Aber schöner wäre es schon den Vater bei der Geburt dabei zuhaben.
Viel Glück

Gruß
Chiara
Nach oben
Gast289
Gast








BeitragVerfasst am: Do 30. Nov. 2006 10:30    Titel: Antworten mit Zitat

Ichwerd auh allein sein!
Was soll's!
Mein Lebensgefährte hat Angst.
Und bevor ich mich abmüh um ihn umzustimmen,
mach ich es alleine.
Es bleibt mir eh nichts anderes übrig?
Meine Beste kann nur am WEEKEND
da sie niemanden hat der auf ihr Kind aufpassen würd oder kann.
Ich hab aber überhaupt keine Angst
da ich mittlerweile die Hebammen durch den Vorbereitungskurs kenne.
Sind alle sehr angenehm und lieb.

Und eins muss ich noch dazu sagen:
Bei meiner ET bin ich nicht ganz allein,
denn meine Kurze ist ja auch noch da.
Und die Baby's tragen auch 50% der Geburtarbeit bei.
Der rest liegt nur an dir.
Sei entspannt und vertrau auf deinen Körper
der macht das schon.
Nach oben
andrea81
Gast








BeitragVerfasst am: Do 30. Nov. 2006 14:06    Titel: Antworten mit Zitat

hey tina, entschließ dich in linz oder wels zu entbinden und ich bin dabei!

ich wäre so gern mal bei einer geburt dabei Wink
Nach oben
Gast7
Gast








BeitragVerfasst am: Do 30. Nov. 2006 14:23    Titel: Antworten mit Zitat

www.doula.at

vielleicht ist das was für euch.

also ganz allein würd ich nicht entbinden. niemals.
man ist ja in so einem ausnahmezustand, wo man nicht mehr weiß was gut und schlecht ist.
ich glaub, ich hätte bei den ärzten im spital alles unterschrieben, damit sie mir die schmerzen nehmen.
ich hätt mir sofort einen ks machen lassen, wäre ich allein dort gewesen.

ich war froh, dass mein mann dabei war und auch mit entschieden hat, was als nächstes gemacht wird (bei mir wars aber alles etwas komplizierter - wegen geburtseinleitung)

eine doula ist keine schlechte idee.

ansonsten würd ich drauf bestehen, dass der mann dabei ist. war ja beim machen auch mit dabei! Wink
Nach oben
Gast289
Gast








BeitragVerfasst am: Mo 04. Dez. 2006 13:42    Titel: Antworten mit Zitat

Da hätt ich probleme mit dem Zwingen!
Hab schon oft gehört das Männer die es nicht verkraften
eine schlechte Bindung zur Frau bekommen.
So ne art Trauma.

Ich weiss aber auch gar nicht was auf mich zu kommt.
Mein Mann'dal hat aba g'sagt das er auf jeden Fall draussen Warten wird.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Geburt GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]