Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.at

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


ultimative Babyausstattung Checkliste gesucht [2]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Sonstiges & Tratsch
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
titzi 82



Anmeldungsdatum: 27.04.2006
Beiträge: 631
Wohnort: tirol

Meine Kinder:
Vivian, 21.05.2004
mein geb., 05.09.1982


BeitragVerfasst am: Do 28. Dez. 2006 22:01    Titel: Antworten mit Zitat

jesspoint23 hat Folgendes geschrieben:
titzi 82 hat Folgendes geschrieben:

achja ich hatte auch schon fläschchen in der schwangerschaft gekauft und dann hab ich die ganzen dutzeln verschenken können da vivian die von n*k nicht mochte



Und ich hab mich drüber gefreut Very Happy


dass glaub ich dir Wink Very Happy Razz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Gast205
Gast








BeitragVerfasst am: Fr 29. Dez. 2006 8:11    Titel: Antworten mit Zitat

Hy ihr Lieben,

danke erstmal für eure vielen Antworten. Very Happy

@ andrea: Für mich bedeutet das eben keinen Druck, im gegenteil es nimmt mir den Druck, weil ich beschäftigt bin! Das war bei mir immer so. Die Hochzeit hat mich total nervös gemacht und ich hatte damals echt Panik, also habe ich mich so gut vorberetet wie es eben nur ging.

So ist es auch mit dem Thema Baby gewesen. Meine Mutter war mehr ein Monster als sonst was und ich hatte totale Panik, dass ich genauso werden könnte. Als das Thema Baby aufkam habe ich mich dann so gut es ging übers Internet und über Bücher informiert wie das so ist mit der Schwangerschaft (Biologisch gesehen,...), was auf mich zukommt. was ich selbst tun kann (Ernährung,...) usw.
Je mehr ich weiß umso besser geht es mir damit.
Ich könnte den Gedanken nicht ertragen ein Baby zu erwarten und nicht so gut wie möglich vorbereitet zu sein.
Das Kinderzimmer wird aber auch regelmäßig von den Kindern meiner Schwester benutzt und die Kolamotten habe ich auch schon oft gebraucht, wenn mal ein Kind eine volle Hose hatte, oder die Strumpfhose kaputt war, od., od.,...
Einen Trockner habe ich zum Glück Wink
50 kauf ich eh nicht auch wegen der Popolinos.
Danke für den Tipp mit dem Heizstrahler.


@ Tamara: Danke für den Tipp mit der Suche, da schau ich gleich mal

@ tina: Ich bin halt so, wie ich schon oben andrea geschrieben hab. Auch wenn das ein bisserl verkorkst klingt. Wink
Meine Ma hat nie was geplant, sich keine Gedanken gemacht und unsere Kindheit total verkorkst. Ich plane eben auch meine Urlaube Langfristig. Wir fahren jedes Jahr in den Semesterferien auf Schi-Urlaub und ich habe schon jetzt wieder meine Aufstellung gemacht was alles mitkommen soll und ein paar Sachen sind schon eingepackt. Ich hätte in den letzten Wochen davor sicher keine Nerven dazu.

@Petra: Mir war noch nie Fad. Entweder ich schreibe, oder lese, oder ich organisiere meine Wohnung neu, oder ich treffe mich mit freundinnnen, oder, oder, oder. Ich kann da eh nicht stillhalten Very Happy .
Ich würde eben die Panik kriegen, dass ich nicht mehr alles fertig bekomme, wenn ich schwanger bin, ne da bin ich lieber gut vorbereitet Wink

@titzi: Danke! ich halte auch sehr viel von diesen Wickelbodys, die es ja auch mit druckknöpfen gibt. Die Waren bei den den Kleinen meiner Schwestern immer sehr praktisch. Leider sind die eher so wie meine Ma und besorgen einen großteilerst dann, wenn sie das Zeugs schon längst brauchen. ALs ich mir Katzen zugelegt habe, hab ich erst wochenlang im Internet gesurft, mich informiert und meine ganze Wohnung umgekrempelt. Zig Großeinkäufe habe ich gemacht, damit ja alles passt. Dann erst kamen die Tierchen. Meine Schwester sah zwei Manzis die ihr gefielen nahm sie gleich mit setzte sie mitten im Zimmer ab und besorgte erst danach Futter und ein Katzenklo. Einen Kratzbaum bekamen sie erst viel später. Confused
Ich meine Meine Schwestern lieben ihre Tiere und sicher auch ihre Kinder, aber von geregelten Abläufen und Planung halten sie nicht viel. Wink
Ein Babyphone brauche ich schon, weil wir Katzen haben und ich deshalb die Türe geschlossen lassen muss.
Nach oben
Gast346
Gast








BeitragVerfasst am: Fr 29. Dez. 2006 10:38    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab mal unsere Slovenischen Seiten durchforstet und da steht es in etwa so:

Grundausstattung:
1. Schlafen: Gitterbett und/oder Wiege, 1x Matratze 2x Bettwäsche, 2x Bettlaken, 1x Undurchlässige Unterlage 1x Decke
2. Unterwegs: Kombikinderwagen, Autoschale
3. Baden: Badewanne, Wasserthermometer, Handtücher
4. Wickeln: Wickeltisch bzw. Platz mit Wickelunterlage, eine Packung Pampers (oder so), 20 Stück Stoffwindeln, 10 Stück Stofflappen (zum Waschen etc), dann noch 5 Stück Wickelwindeln (bei uns wird die erten drei Monate meistens noch so gewickelt, dass sie Beinchen breit stehen - ich hab keine Ahnung wie mann das in D nennt - es wird wegen der Hüften gemacht - Pampers+2 Stück Stoffwindeln + Wickelwindel darüber)
5. Zum Anziehen: 5 Bodys, 5 Strampler, 3 Komplette (Hose+Oberteil), 5 Paar Söckchen, 2 Stück Mützen, 3 Pyamas (Dünne Srampler mit Ärmeln), 1x Schlafsack
6. Essen: 1 Milchflasche, eine Teeflasche, eine Wärmetasche für Flaschen, 5 Lätzchen, Babytee

Das wäre so ungefähr das wichtigste, allen restlichen Krimskrams wie Wippe, babyphon, Spielkarussel für das Bettchen, Milchpumpen usw. kannst du noch immer im nachhinein kaufen.
Nach oben
Gast105
Gast








BeitragVerfasst am: Fr 29. Dez. 2006 10:39    Titel: ... Antworten mit Zitat

Also ich hatte schon einiges in Größe 50, aber das hatte er halt wirklich nicht lange an. Die Bodys die man nicht über den Kopf ziehen muss sind wirklich praktisch, aber eigentlich hab ich alle gekauft, die relativ günstig waren. Naja, aber eigentlich kann man wirklich keine Liste erstellen, weil jedes Kind ja wirklich anders ist. Ich hab auch schon so viel Spielsachen für Marcel die er zum größen Teil nicht mal anschaut.

Das Bettchen usw. haben wir erst 2 Wochen vor der Geburt aufgebaut, weil mein Mann meinte, dass der Kleine somit weiß, dass er schon kommen kann.

Bei dem Gewand hab ich die selbe Erfahrung gemacht wie die meisten hier. Man hat seine Lieblingsstücke und die werden immer wieder gewaschen (hab übrigens auch einen Wäschetrockner).
Lg, manu
Nach oben
Gast289
Gast








BeitragVerfasst am: Fr 29. Dez. 2006 10:48    Titel: Antworten mit Zitat

JA aba wo bleibt die Vorfreude während der SS?
Nach oben
Gast346
Gast








BeitragVerfasst am: Fr 29. Dez. 2006 10:48    Titel: Antworten mit Zitat

Ach, fast vergessen was ich ja noch eigentlich sagen wollte. Wiel mehr als schon im vorraus irgendwelches Zeug zu kaufen habe ich bei unserer Familienplanung im Vorraus an andere Dinge gedacht:
1. Wohnung: als wir auf Wohnungssuche waren, haben wir darauf geachtet, dass die W groß genug für mindestens zwei Kinder ist, damit wir nicht umziehen müssen, wenn die Familie mal größer wird; dass sie in einem gutem Viertel liegt, wo man auch Kinder großziehen kann - das Kindergarten/Schule in der Nähe sind, wir wohnen 200 m vom stadpark entfernt...
2. Auto: wir haben unseren kleinen sportlichen Punto gegen eine große Familienkutsche eingetauscht
3. Beziehung: wir wollten beide wirklich sicher sein, dass wir uns ein Kind wünschen, ich musste die Zähne zusammenbeisen und auf das grüne Licht von meinem Liebsten warten, wir wollten wirklich sicher sein, dass wir es auch in schweren Zeiten miteinander aushalten werden Laughing
4. Finanzen: Mir ist sehr wichtig, dass wir beide sichere Jobs haben, dass wir erst zu zweit gut mit unserem Geld auskommen, damit wir auch dann, wenn wir mal zu dritt oder zu viert sind keine Probleme haben.

Also, ich bin auch ein kleiner Kontroll-Freak, ich hab es nur auf andere Sachen abgesehen Cool
Nach oben
Gast346
Gast








BeitragVerfasst am: Fr 29. Dez. 2006 10:50    Titel: Antworten mit Zitat

tina1908 hat Folgendes geschrieben:
JA aba wo bleibt die Vorfreude während der SS?


Ja, dass frage ich mich auch, ist doch am schönsten mit Babybauch zu schoppen. Und noch dazu hätte ich Angst, dass mir die Sachen, die ich schon früher gekauft hätte dann im Hormonhagel überhaupt nicht mehr gefallen würden Laughing Laughing
Nach oben
Gast289
Gast








BeitragVerfasst am: Fr 29. Dez. 2006 11:08    Titel: Antworten mit Zitat

Vorallem ist ja wichtig wann das Baby kommt?
Ich sag's noch mal mit 56 Kurzarm Body's könnt ich jetzt nix anfangen die Kurze würde erfrieren.
und im vorhinein zu kaufen wär doch unsinn,
weil ich bestimmt beim wieder verkauf draufzahl,
sprich den kaufpreis nie wieder zurückbekomm.
(zwecks wieder verkauf)
da kann ich ja gleich ein paar eu's aus den Fenster werfen!Möbel,Wagerl,Windeln,... würd ich noch verstehen
aber lass dir bitte Zeit mit der Kleidung!

Und ausserdem macht Sie sich Extra viel Druck auch noch,
Nika du planst nicht wirklich
du machst dich fertig weil du unbedingt
jetzt schwanger werden willst oder?
Sei mir nicht Böse, aba setzt dich bitte nicht so unter Druck.
Ich kenne sehr,sehr viele Leute die nicht schwanger wurden,
weil sie es unbedingt wollten.
Eine Freundin bastelte 5 Jh. mit allem drum und Dran
(Hormonabulanz,Viele Untersuchungen,...)
Mit 35 Jh meinte ´sie dann zu mir :
Sie ist fix und fertig weil sie kein Baby bekommen kann,
sie will nicht mehr die ständigen fragereien
sie Adoptiert lieber ein Baby!
Und Schwups drei Mon. später war sie Schwanger!
Nach oben
Gast205
Gast








BeitragVerfasst am: Fr 29. Dez. 2006 12:15    Titel: Antworten mit Zitat

Hy, ich nochmal,

@wanabe:
Naja die Sachen wie Wohnung, Auto, Beziehung, Finanzen, hab ich eben schon abgehackt.
Wegen shoppen mit Babybauch: meine Schwester konnte in ihrer ersten Schwangerschaft kaum etwas selber kaufen. Ihr ging es total schlecht und sie hat zuviel abgenommen. Sie hat die meiste Zeit im Bett verbracht und meine Familie musste fast alles besorgen. Das fände ich gar nicht so toll.
Außerdem bin ich waage. Wenn ich mich endlich mal für was entschieden habe bleibe ich auch dabei, immer....


@tina:Ehrlich gesagt fühle ich mich von dir schon ein bisserl angegriffen, ich meine jede/jeder kanns doch so machen wie er/sie will! ICh plane mein Leben immer und überall, so bin ich eben. Das macht mir Spaß und ich fühle mich sicher wenn ich immer alles rechtzeitig erledigt habe.
Bei den Body kaufe ich sowohl kurz, als auch langarm. Ja viel kaufe ich nicht eben wegen der ungewissen Jahreszeit, aber ich kann ja alles was ich nicht selber brauch weitergeben. Bei mir in der Familie gibts noch einige mit Kinderwunsch. Und mir tut's nicht leid um's Geld. Ich kaufe ja auch ständig Klamotten für die vorhandenen Kinder meiner Schwestern. Very Happy
Nach oben
Gast346
Gast








BeitragVerfasst am: Fr 29. Dez. 2006 13:10    Titel: Antworten mit Zitat

Nika, nicht böse sein. Jede sagt eben ihre Meinung, wie du es aber machst ist deine Sache. Hoffentlich nützt dir meine Liste und viel Spaß beim einkaufen!
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Sonstiges & Tratsch GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 2 von 4
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]