Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.at

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Kinderwunsch - Pille abgesetzt

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Babywunsch
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Trinity23



Anmeldungsdatum: 07.01.2007
Beiträge: 3





BeitragVerfasst am: So 07. Jan. 2007 15:51    Titel: Kinderwunsch - Pille abgesetzt Antworten mit Zitat

Hallo liebe Leser!

Zum ersten mal hier... und schon möchte ich was loswerden:) :

Mein freund und ich haben uns nun nach reiflicher Überlegung dazu entschlossen die Pille abzusetzen und unser Leben mit nem Babyglück zu erweitern....

Ich hab jetz ungefähr 6 Jahre lange mittels Pille "Mirelle" verhütet. Vor ca. 2 Monaten hab ich sie abgesetzt.
Meine Frage ist - wielange braucht der Körper "ungefähr" .... sich zu - "entgiften" ?? (natürlich weiss ich das es keine Pauschalantwort gibt da jeder Körper ein Individuum ist und anders tickt...)

Ein weiterer Punkt der mir n bisschen Sorgen bereitet ist der, das ich die ersten paar jahre in denen ich die Pille genommen hab eigentlich mehr oder weniger regelmässig meine Tage hatte. Nach 2-3 Jahren (schätzungsweise) hatte ich dann nur noch selten bis gar nie meine Tage.... ?!
Nach dem Absetzen der Pille bekam ich anfang Jänner jetz also wieder mal meine Menstruation.

*seufz* ich weiss eigentlich gar nicht, was ich mir hier erhoffe... denn keiner kann sagen WANN es einschlagen wird....

Mein "Problem" ist ganz einfach das ich ein sehr ungeduldiger mensch bin.... und wenn eine Entscheidung gefallen ist.... kann ichs kaum erwarten das es passiert..... Laughing

Andererseits ... tut es schon gut das alles mal niederzuschreiben.... denn bisher weiss keiner ausser uns beiden, das wir nicht mehr verhüten .... so soll es auch bleiben bis es soweit ist... zwecks dem überraschungseffekt in der Familie *smile*
Dennnoch beschäftigt es mich mehr als ich dachte.....

hmm... bis dahin... (wer durchgehalten hat und den ganzen beitrag bis zum ende gelesen hat....)
Danke fürs zuhören ..... Smile - vl kommt doch der eine oder andere entry dazu...

Liebe Grüsse
Trinity
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Gast506
Gast








BeitragVerfasst am: So 07. Jan. 2007 16:55    Titel: Antworten mit Zitat

Bei uns ist es auch gerade so - außer uns beiden weiß noch niemand was und wir sind auch eher von der ungeduldigen Sorte Laughing Laughing

Habe nach unserem Entschluss die Pille abzusetzen ziemlich viel nachgelesen, man will ja schließlich alles richtig machen. Erstmal war ich ziemlich überrascht dass es scheinbar oft gar nicht sooooo schnell geht wie man sich das wünscht Sad (zuvor hatte ich wenn ich mal die Pille vergessen hab sofort die ärgste Panik es kann was passieren..)

Auf jeden Fall gibts unzählige Studien und Ergebnisse, die mir auf Grund ihrer Unterschiedlichkeit eigentlich nur gezeigt haben, dass wir alle sehr sehr individuell sind und uns nicht von von Statistiken verwirren oder unter Druck setzen lassen sollten. Erster Zyklus dauerte bei mir auf jeden Fall gleich mal 38 Tage Evil or Very Mad und ich hatte allerlei "Zustände" die ich davor nicht kannte und gleich mal aufs Schwangersein geschoben hatte (Brustempfindlichkeit - autsch!! Shocked , Schwindel, Müdigkeit, Unterleibschmerzen) - deswegen denk ich die Pille kann so ganz harmlos nicht sein wie immer getan wird. Die Regel sebst hatte ich während der Pille auch nur noch total schwach so 1-2 Tage, nicht mal ein OB war nötig (vor der Pille das totale Gegenteil). Dieser Zyklus ist jetzt schon besser - nur noch Empfindlichkeit der Brüste. Testen werd ich wenn ich den 1 Tag drüber bin.

Auf jeden Fall solltest du aber schon Folsäure (ich nehm Folmit, Empf. von FA) zu dir nehmen - ganz besonders wichtig für die Entwicklung des Babys in den ersten Wochen.

So das ist ja jetzt länger geworden als ich dachte Very Happy
lg ela
Nach oben
ich_bins



Anmeldungsdatum: 04.01.2007
Beiträge: 844

Geburtstermin: 24.06.2007

Meine Kinder:
Denise, 13.08.1999
Samantha, 08.02.2001
Vanessa, 29.06.2003
mein geb, 16.04.1981

BeitragVerfasst am: So 07. Jan. 2007 17:25    Titel: Antworten mit Zitat

na ganua kann ich dir da auch nicht helfen aber ich kann dir nur mut machen den ich habe seid meiner 1 geburt auch meine mense sehr selten bekommen und jetzt bekomme ich mein 4 kind

nur mut und wenn du es drauf an legst klappt es eh net

bei der jetztigen schwangerschaft habe ich vorher mit der 3 monatsspritze verhüttet dann habe ich sie absetzten müssen weil wir etwas prosb hatten wegen dem geld nagut ehrlich bin mir wurden 1000 euro geklaut und das noch von der eigenen fam

und dadurch konnte ihc mir die spritze nimme leisten die spritze habe ich april oder mai 2005 abgesetz und mein doc meinte das es sehr lang dauern kann bis ich wieder hormonel da bin

und er sagte auch das ich so schnell nicht schwanger werden kann wegen den unregelmässigen mense

ja und dann war es vor 16 wochen so weit das ich es dich war

daher kann ich dir nur raten rede mal mit deinem doc was er dazu sagt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Petra



Anmeldungsdatum: 22.06.2006
Beiträge: 971
Wohnort: Wien 1230

Geburtstermin: 06.06.2009

Meine Kinder:
Matthias, 11.04.2000
Marcel, 19.04.2002
Melina, 16.03.2007

BeitragVerfasst am: So 07. Jan. 2007 20:53    Titel: Antworten mit Zitat

Also so im Schnitt sind 6 Monate normal.Nutze die zeit um dich Gesund zu ernähren.Und es ist gut wenn du jetzt schon Folsäure nehmen würdest.
Ich hab 1 Jahr gebraucht um Schwanger zu werden.Hab aber die Pille 5 Jahr genommen.Die Mirelle soll aber eh nicht so eine Starke sein.Oder ihre ich mich da jetzt?

Nur mut ich bekomme schon das dritte!Ich weiß es ist schwierig geduldig zu sein.Aber du wirst schon schwanger werden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Serina



Anmeldungsdatum: 23.11.2006
Beiträge: 155
Wohnort: Lüdenscheid

Geburtstermin: 02.09.2007

Meine Kinder:
Katharina Sophie, 21.10.2005



BeitragVerfasst am: So 07. Jan. 2007 22:32    Titel: Antworten mit Zitat

hallöle!


Wie gesagt jeder Körper ist anders, bei mir hat es relativ schnell geklappt zum 2. mal schwanger zu werden.

Es ist auch gar nicht gesund sofort nach Absetzen schwanger zu werden, da in den meisten Fällen eine Fehlgeburt vorprogramiert sei, so mein Arzt, da der Körper sich von einem Extrem ins Nächste stürzt.

Anstatt die Fohlsäurepräparate zu schlucken würd ich versuchen viel grünes Gemüse und Salate zu essen. Da ist genügend Fohlsäure drin und lecker ist es alle male, das reicht völlig.


Und stress dich bitte nicht. Je mehr man drüber nachdenkt um so gefrusteter wird man!

Ach, und wilkommen im Forum Very Happy

LG Serina

Viel Spaß beim "basteln"
Razz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast289
Gast








BeitragVerfasst am: Mo 08. Jan. 2007 10:24    Titel: Antworten mit Zitat

Bei mir hat es fast ein Jahr gedauert.
ABA ich muss sagen ich hab abgesetzt um meinen Körper
zu erholen.
Es ging mir sehr gut dabei.

Und somit muss es auch dann um den Burzeltag von meinen Schmuckstück
passiert sein (mitte Mai)
Ich hab mich nie gesorgt um Test oder Tage gezählt,
hatte nie Temperatur gemessen,...
Ich hab auch mir nie grosse Gedanken gemacht
was kommt das kommt.

Ich weiss nur von vielen Kunden und Bekannten,
das alle die es bewusst und verkrampft
probierten so zu keinen Ergebnis kamen.
Drum Pfeiff auf die Test's,streich jeglichen Gedanken an ein Baby
aus den Kopf und geniess das Leben zu zweit.
Irgend wann wirst du merken das dein Körper
dir Signale schickt die du nicht kennst
und da braucht man keinen Test mehr
dann ist es einfach so.
Nach oben
andrea001



Anmeldungsdatum: 21.09.2006
Beiträge: 511

Meine Kinder:
Magdalena, 24.07.2007
Theresa Marie, 18.06.2009


BeitragVerfasst am: Mo 08. Jan. 2007 11:17    Titel: Antworten mit Zitat

Also - ich hab die Pille abgesetzt und wir haben dann noch 3 Monate mit Kondom verhütet - hab da schon Elevit genommen (Folsäure) - außerdem unterstützt es den Körper auch schwanger zu werden (hab ich jedenfalls gehört) - naja - wir haben dann ein einziges mal das Verhütungsmittel weggelassen und das am 26.10 - zu unserem 3.Jahrestag - tja und da hat es dann auch gleich eingeschlagen - also wir haben es nur einmal probiert und nicht mal darauf geachtet ob ich meine fruchtbaren Tage habe oder nicht und es hat gleich funktioniert!

Also ich würde sagen, dass du schon so 2 Monate nach Absetzen der Pille warten solltest - aber am besten weiß das sicher dein Frauenarzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
andrea81
Gast








BeitragVerfasst am: Mo 08. Jan. 2007 14:28    Titel: Antworten mit Zitat

ich hab auch einige jahr e die pille geschlcukt und als cih dann absetzte, dacht ich auch, dass es sicher lang dauern wird, bis es einshcägt - aber hannah hat sich shcon im 2 monat angekündigt und die nummer 2 bereits bei m 1. versuch ( hab da keine hormonelle verhütung mehr genommen)

ich muß aber dazu sagen, dass ich immer einen recht regelmßßäßigen zyklus hatte - auch sofort anc dem pille - absetzen wieder

folsäure hab ich auch sofort genommen - und zwar die FOLSAN

ELEVIT hab cih erst genommen, als die schwnagerschaft schon bestand
Nach oben
smg*



Anmeldungsdatum: 15.01.2007
Beiträge: 13
Wohnort: Linz





BeitragVerfasst am: Mo 15. Jan. 2007 13:48    Titel: Antworten mit Zitat

ich hab auch die pille abgesetzt im november, bis jetzt ist noch nichts passiert.

während der pilleneinnahme - hab jetzt 1/2 genommen, davor ca. 2 monate nicht, davor ca. 3 jahre durch und davor gut 1/2 nicht und davor schon mal - also bissl on-off mässig.

jedenfalls hatte ich die mercilon, eine der leichteren. viele schreiben immer sie hatte während der pilleneinnahme nur ganz wenig mens. meine war auch während der pille immer ca. 5 tage. und gleich nach absetzten hats auch gepasst, mitte dez. kam sie das erste mal, da aber eher ungewöhnlich kurz, dann jetzt am 13.1 kam sie ganz normal auch wenn ich vom zyklus ausgehen stimmts.

folsäure nehm ich schon länger, bin vegetarierin, da ist die im körper leider sehr wenig vorhanden (ergebnis vom bluttest im august 2006).

naja jetzt hoffen wir auf ein baby Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
andrea81
Gast








BeitragVerfasst am: Mo 15. Jan. 2007 13:50    Titel: Antworten mit Zitat

alles gute - folsäure nahm ich übrigens auhc von beginn der bastelzeit an Wink
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Babywunsch GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]