Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.at

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


schwere beine ...
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Schwangerschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Butterbrot



Anmeldungsdatum: 08.10.2006
Beiträge: 282
Wohnort: Stmk

Geburtstermin: 26.02.2007





BeitragVerfasst am: Di 16. Jan. 2007 12:16    Titel: schwere beine ... Antworten mit Zitat

... phu, irgendwie fangen langsam meine ersten beschwerden an Confused ich hab seit heute morgen ein extremes ziehen in den beinen, total am kribbeln.. aba keinerlei ödeme oder so... ist wahrscheinlich gg. ende der ss normal oder? gibts irgendwas, was man dagegen tun kann? bin gestern recht viel spazieren gewesen, aber ich dachte eher, dass das gut wäre... und jetzt kommen meine beine irgendwie gar nicht mehr zur ruhe...
ja und ich fühl mich allgemein ein bisschen komisch. gestern dachte ich schon, mein baby würds mir runter- oder rausdrücken... Rolling Eyes ich hab aber keine wirklichen schmerzen und der bauch hat sich auch noch nicht gesenkt, also wirds das auch nicht sein...

liebe grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Gast105
Gast








BeitragVerfasst am: Di 16. Jan. 2007 12:25    Titel: ... Antworten mit Zitat

Ich hatte das auch am Ende der SS. Bei mir haben dann auch die leichten Wassereinlagerungen angefangen (wirklich nur leicht). Ich hab dann aufs Spazieren gehen verzichtet und mich lieber zuhause ausgeruht. Auch wenn ich zB zuhause geputzt habe wie eine wilde, sind die Beine sehr schwer geworden. Beim Bügeln musste ich so alle 30-45 min. Pause machen und mich hinsetzen, weil meine Beine so weh getan haben.
Nach oben
Butterbrot



Anmeldungsdatum: 08.10.2006
Beiträge: 282
Wohnort: Stmk

Geburtstermin: 26.02.2007





BeitragVerfasst am: Di 16. Jan. 2007 12:33    Titel: Antworten mit Zitat

Oje, und ich bin da so genau, was das spazieren gehen anbelangt... weil ich hatte vor der ss regelmäßig sport betrieben und möchte mich im mom wenigstens noch mit spazieren gehen ein bisschen fit halten Rolling Eyes
wann hat das denn bei dir ca angefangen, in welcher woche?
ja, wenns so schlimm bleibt, dann wird mir eh nichts anderes übrig bleiben, als ruhe geben... aba hoffentlich bleiben wassereinlagerungen noch ein bisschen aus...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast452
Gast








BeitragVerfasst am: Di 16. Jan. 2007 12:33    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn ich ein bissl länger spazieren geh`dann werden meine Beine auch so schwer in letzter Zeit und ich merk das auch bei den Socken dass die einwenig enger sind!!!

Mein FA meinte aber in einem gewissen Rahmen ist das ganz normal.

Beine hochlagern oder kalt abbrausen hilft bei mir auch gut!!

Lg sybi
Nach oben
Gast289
Gast








BeitragVerfasst am: Di 16. Jan. 2007 12:37    Titel: Antworten mit Zitat

Von den schweren BEINEN merk ich nix,
aba Wassereinlagerungen hab ich auch schon.
Sollte aber auch so sein medizinisch,
denn das Wasser polstert auch die Knorpel-u. Knochen des Schambein
kamm's ab Wink
Sprich es neigt sich dem Ende zu
Nach oben
Gast105
Gast








BeitragVerfasst am: Di 16. Jan. 2007 12:45    Titel: ... Antworten mit Zitat

Ich weiß nicht genau in welcher Woche das angefangen hat, aber schon sehr dem Ende zugehend, vielleicht ein Monat vor der Geburt.

Die Wassereinlagerungen hatte ich ganz minimal. Die sind erst ganz zum Schluß gekommen, so zwei Wochen vor der Geburt, aber da ganz schlagartig über Nacht. Sie waren aber auch gleich 2-3 Tage nach der Geburt wieder weg.
Nach oben
rotterdam_nl



Anmeldungsdatum: 23.06.2006
Beiträge: 1099
Wohnort: Stmk

Meine Kinder:
Jan Christian, 13.02.2007



BeitragVerfasst am: Di 16. Jan. 2007 13:36    Titel: Antworten mit Zitat

oh ja das mit den schweren beinen kenne ich!!
fürs gassi gehen mit dem köter hab ich dafür schon ne lösung - beide rein ins auto zu ner abgelegenen straße, hund rausgeschmissen und losfahren: nach 4 min dem auto nachhetzen ist er mehr fertig als einen halben tag spazieren gehn hrhr
allerdings aufs der couch liegen oder so geht auch nicht lang... dann krieg ich richtige druckstellen... also putz ich derzeit ganz "gerne"...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Butterbrot



Anmeldungsdatum: 08.10.2006
Beiträge: 282
Wohnort: Stmk

Geburtstermin: 26.02.2007





BeitragVerfasst am: Di 16. Jan. 2007 14:01    Titel: Antworten mit Zitat

ja, so weh getan haben mir die beine das letzte mal, als ich angefangen hab im krankenhaus zu arbeiten, 8 std pro tag nur stehen und laufen... und außerdem hatte ich da noch übergewicht...
und jetzt kommts schon langsam wieder! Confused ich lager die beine schon den ganzen tag hoch... die ganze nacht hab ich nicht gescheit schlafen können, in der früh musste ich dann aufstehen, weils so zum weh tun angefangen hat... aber ist doch ein zeichen, dass es nicht mehr all zu lange dauern kann... Laughing
möchte auf das spazieren gehen trotzdem nicht so ganz verzichten, mal schauen, wie ich es mit all dem vereinbaren kann...

das mit dem hund ist echt eine super idee.... als wir noch einen hatten, haben wir das nämlich manchmal auch so gemacht... Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rotterdam_nl



Anmeldungsdatum: 23.06.2006
Beiträge: 1099
Wohnort: Stmk

Meine Kinder:
Jan Christian, 13.02.2007



BeitragVerfasst am: Di 16. Jan. 2007 14:09    Titel: Antworten mit Zitat

ja es kann ganz bequem sein mit nem hund man muss nur wissen wie mans angeht gg

kurze strecken gehe ich ja noch gerne aber so 3std spaziergänge sonntags oder so sind halt nicht mehr drinnen...bin ich ehrlich gesagt auch ganz froh denn ich habs immer gehasst Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast289
Gast








BeitragVerfasst am: Di 16. Jan. 2007 14:13    Titel: Antworten mit Zitat

Butterbrot vielleicht brauchst Magnesium
oder es sind die Venen Rolling Eyes
dann helfen Wechselduschen und es gibt auch ein paar gute Gel's
aus Weinlaub frag mal nach ob du sie verwenden darfst,falls es die Venen sind
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Schwangerschaft GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]