Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.at

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Bronchitis [3]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Babygesundheit
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Elisa



Anmeldungsdatum: 28.08.2006
Beiträge: 49
Wohnort: Linz

Meine Kinder:
Elisa, 20.05.2006



BeitragVerfasst am: Di 06. Feb. 2007 13:17    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Ihr zwei!
Meine Kleine war auch 8 Monaten nicht krank und plötzlich hat sie einen Schnupfen und einen wirkich grauslichen Husten, Fieber blieb uns erspart! Das mit den Zwiebeln ist ein super Mittel und für den Husten hab ich ihr Mucopassaft(Apotheke) gegeben! Nach ein paar Tagen war alles wiedr gut, nur der Schnupfen plagt uns noch! Eine richtige Rotznase ist sie! Jetzt machen mir die blauen Knie Sorgen die sie vom Krabbeln hat!

Lg helga und elisa-maus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Manu_Gerdsch_Jana



Anmeldungsdatum: 08.01.2007
Beiträge: 361
Wohnort: Oberösterreich

Meine Kinder:
Jana Marie Claire, 02.05.2006
Manu(i), 18.07.1985


BeitragVerfasst am: Di 06. Feb. 2007 14:47    Titel: Antworten mit Zitat

HI!
Ja unsere 2 sind ja fast gleichalt!!!Stimmt de Zwiebel sind super!!Muß mir heut wieder welche holen und Zitronen auch!! Laughing
Aua...ja das tut sicher weh..Blaue Knie..Uns so ist sie jetzt wieder gesund oder gehts ihr auch noch nicht so besonders?!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Manu_Gerdsch_Jana



Anmeldungsdatum: 08.01.2007
Beiträge: 361
Wohnort: Oberösterreich

Meine Kinder:
Jana Marie Claire, 02.05.2006
Manu(i), 18.07.1985


BeitragVerfasst am: Mi 07. Feb. 2007 13:48    Titel: Antworten mit Zitat

So endlich ist sie wieder am Weg der Besserung..dank eurer super Rezepte Wink
Hätte mir gedacht das Antibiotika doch schneller hilft..aber anscheinend dooch nicht so..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gast368
Gast








BeitragVerfasst am: Mi 07. Feb. 2007 14:35    Titel: Antworten mit Zitat

schön zu hören!!! Na dann könnt ihr ja bald wieder richtig spass machen ihr 2!! *g*

Lg
Nach oben
Elisa



Anmeldungsdatum: 28.08.2006
Beiträge: 49
Wohnort: Linz

Meine Kinder:
Elisa, 20.05.2006



BeitragVerfasst am: Mi 14. Feb. 2007 19:23    Titel: Antworten mit Zitat

@Manu-gerdsch, weiß nicht mehr deinen Benutzernamen, bis zum Wochenende wars wieder besser und jetzt geht das ganze wieder von vorne los, ser starker Husten in der Nacht und eine Rotznase, sie ist wirklich voll arm!
Lg an dein Mäuschen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Manu_Gerdsch_Jana



Anmeldungsdatum: 08.01.2007
Beiträge: 361
Wohnort: Oberösterreich

Meine Kinder:
Jana Marie Claire, 02.05.2006
Manu(i), 18.07.1985


BeitragVerfasst am: Mi 14. Feb. 2007 20:35    Titel: Antworten mit Zitat

Mah des klingt ja total schlimm!!De Arme Kleine Maus!!!GUTE BESSERUNG VON UNS!!!!!
Bei uns ists glaub ich endlich vorbei..
Aber wer weiß bei euch wars auch gut und dann aufeinmal hats wieder angefangen... ich drück euch die Daumen dass sie diesmal nicht mehr so lange krank ist.

glg manu
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Manu_Gerdsch_Jana



Anmeldungsdatum: 08.01.2007
Beiträge: 361
Wohnort: Oberösterreich

Meine Kinder:
Jana Marie Claire, 02.05.2006
Manu(i), 18.07.1985


BeitragVerfasst am: Do 08. März. 2007 13:46    Titel: Mittelohrentzündung... Antworten mit Zitat

Echt super jetzt habn ma grad de Bronchitis überstanden kommt schon wieder das nächste---- Mittelohrentzündung...!!!
Evil or Very Mad Evil or Very Mad Evil or Very Mad Evil or Very Mad
Jetzt muss scho wieder Antibiothika nehmen!!!Ich hoff das war jetzt das letzte Mal... Crying or Very sad Crying or Very sad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gast289
Gast








BeitragVerfasst am: Do 08. März. 2007 14:24    Titel: Antworten mit Zitat

Kleinkinder bekommen besonders leicht Mittelohrentzündung. Aus hp Sicht hat das einen ganz bestimmten Grund. Wenn sie die Entzündung 1x überstehen ohne, dass sie normale Medikamente bekommen, bekommen sie sie meinstens nicht mehr. Also versuchen es mit Mehlsackerl (Mehl in ein Tuch - anwärmen und auf´s Ohr halten) und evtl. Nasentropfen zu überstehen. Leider ist die Sache wirklich schmerzhaft und leiden sollte man die Zwerge auf keinen Fall lassen.
Solang es "nur" ein gerötetes Ohr ist, dass die Schmerzen verursacht, wirken Zwiebelsackerl oft Wunder. Zwiebel fein schneiden, in ein Tuch (oder einen alten Socken) wickeln leicht anwärmen (auf die heizung legen oder kurz ins Backrohr - aber nicht zu heiß machen - max. knapp über Körpertemperatur!!!) und aufs schmerzende ohr legen oder mit einem Stirnband oder einer Haube fixieren. Den Wickel kannst du ruhig 1-2 Stunden obenlassen oder bei Bedarf erneuern.
Stinkt nur leider fürchterlich - aber oft kannst du damit eine Mittelohrentzündung abfangen.

Bei einer bestehenden Mittelohrentzündung heißts aber ein bissl vorsichtig sein, da kann warm auflegen auch schaden und die Entzündung erst richtig "anheizen" - mir hats aber immer gut getan...

Meine Beste haben die Ohrenentzündung mit den LEVISTIKUM Ohrentropfen von WELEDA wegbekommen. Die hat sie ihr 3x täglich eingetropft über eine Woche. Hat sie von der KiÄrztin empfohlen bekommen.
Nach oben
Manu_Gerdsch_Jana



Anmeldungsdatum: 08.01.2007
Beiträge: 361
Wohnort: Oberösterreich

Meine Kinder:
Jana Marie Claire, 02.05.2006
Manu(i), 18.07.1985


BeitragVerfasst am: Do 08. März. 2007 15:08    Titel: Antworten mit Zitat

wow thx TINA Surprised Smile
das ist echt eine tolle Info!

Leider kann ichs nimma anwenden da alle 2 Ohren so arg entzündet sind...und die Ärztin meinte das es sonst zu gefährlich wird...ned das sie einen Bleibenden Schaden davon nimmt... Crying or Very sad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
andrea81
Gast








BeitragVerfasst am: Do 08. März. 2007 15:16    Titel: Antworten mit Zitat

mei arm deine kleine jana!


ich hoff, dass sie nciht zu große schmerzen hat und die entzündung bald überstanden ist Confused
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Babygesundheit GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 3 von 4
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]