Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.at

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


haustiere [3]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Sonstiges & Tratsch
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Ute



Anmeldungsdatum: 09.08.2006
Beiträge: 58
Wohnort: Rottenmann/Stmk/Ö

Meine Kinder:
Mein Geburtstag, 21.11.1981



BeitragVerfasst am: Mo 12. März. 2007 13:26    Titel: Antworten mit Zitat

ich könnte niemals meine tiere hergeben wegen einem kind ...

tiere sind genauso familienmitglieder und wenn man sie an sich nimmt, trägt man ebenso die verantwortung!

hast du denn keine möglichkeit, dass jemand anderer mit deiner hündin spazieren geht, bis ihr euch an die situation gewöhnt habt!?

ganz ehrlich: ich find das schrecklich!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Astor



Anmeldungsdatum: 16.01.2007
Beiträge: 224

Geburtstermin: 05.08.2007





BeitragVerfasst am: Mo 12. März. 2007 17:10    Titel: Antworten mit Zitat

@rotterdam
Ich bin da Ute`s Meinung, möchte dich jetzt nicht angreifen aber hast du dir das nicht vorher überlegt wie du dir den Hund angeschafft hast?

Solche Sachen überleg ich mir doch bevor ich mir das Tier anschaffe wies weitergeht. So ein Tier lebt ja auch länger.

Zum Thema, hab ein Pferd, einen Hund und es wird eine Katze wieder dazukommen, weil mein heißgeliebtes Mutzi leider vor ca. einem Monat gehen mußte ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast294
Gast








BeitragVerfasst am: Mo 12. März. 2007 21:02    Titel: Antworten mit Zitat

Ute hat Folgendes geschrieben:
ich könnte niemals meine tiere hergeben wegen einem kind ...

tiere sind genauso familienmitglieder und wenn man sie an sich nimmt, trägt man ebenso die verantwortung!

hast du denn keine möglichkeit, dass jemand anderer mit deiner hündin spazieren geht, bis ihr euch an die situation gewöhnt habt!?

ganz ehrlich: ich find das schrecklich!


bin ganz deiner meinung!!
Nach oben
Gast105
Gast








BeitragVerfasst am: Mo 12. März. 2007 23:12    Titel: ... Antworten mit Zitat

Ich finde es so auch nicht ganz ok, aber Caro schreibt doch immer, dass sie keine Kinder wollte, vielleicht ist einfach das Kind dazwischengekommen. Ich weiß ja nicht seit wann sie Kiara hat. Aber ehrlich gesagt, finde ich es gut, dass sie einen privaten Platz für sie gefunden hat, besser als Tierheim. Da hab ich fast 5 Jahre ehrenamtlich gearbeitet und da sind die Tiere so arm.
Ich könnte mir es jedoch auch nicht vorstellen, dass ich eines meiner Tiere weggeben würde. Mein großer Hund würde daran wahrscheinlich zugrunde gehen.
Nach oben
Gast568
Gast








BeitragVerfasst am: Mo 12. März. 2007 23:22    Titel: Antworten mit Zitat

ich find es auch schrecklich, aber es ist trotzdem besser, caro findet einen schönen platz für den hund, als würde sie den hund dann nur mehr vernachlässigen ..
da ist der hund ja auch total arm.

lg
birgit
Nach oben
rotterdam_nl



Anmeldungsdatum: 23.06.2006
Beiträge: 1099
Wohnort: Stmk

Meine Kinder:
Jan Christian, 13.02.2007



BeitragVerfasst am: Di 13. März. 2007 10:44    Titel: Antworten mit Zitat

ich hab selbst 2 jahre lang ehrenamtlich in nem tierheim und ner katzenstation gearbeitet (hab wie ich schwanger geworden bin dann aufgehört)
und ja ich wollte NIE kinder und als ich mir die kleine mit nachhause genommen hab, wusst ich ja noch nix von der SS (war aber schon schwanger!)
damals hatte ich ein schönes haus mit garten usw und hätte auch nicht gedacht das meine halbschwester die dumm arrogante **** ******* ****** mich da rausekelt und MEINEM papa das haus abluxt!!! es ist eben alles anders geworden und wir haben ja alle 3 nix davon gehabt:
ich nicht weil ich mich nie auf einen ganz konzentrieren hab können und immer gereizt war
der hund war sowieso arm weil es immer nur mehr geheißen hat:
kiara geh ins körbchen, kiara geh weg, kiara hör auf,....
und ins schlafzimmer (größter raum in der kleinen whg) durfte sie auch nicht mehr.
der kleine kriegt den stress ja mit.

hätte mir auch NIE gedacht dass mich mein EIGENER hund stören würd und damals hätte ich vl-nein sicher- das gleiche gesagt wie ihr aber ich hab sie einfach nicht mehr ausgehalten!!!

sie hat jetzt einen wunderschönen platz in neusiedl NEBEN einer hundeschule (agilityplatz-das liebt sie!). habe sie gestern raufgebracht zu den leuten und der kleinen is es egal wo sie ist-sie war eine woche wie ich im kh war bei seinen eltern und die wollt garnimmer mitheim mit uns-eh klar dort hatte sie platz zum laufen... und das braucht sie einfach-kann jetzt nimmer so viel mit ihr spazieren gehn und ich habs ma halt einfacher vorgestellt. sie ist ein stafford-klar sind sie kinderfreundlich aber diese rasse will dem herrchen gefallen und IMMER im mittelpunkt sein und das geht nicht mehr denn das ist jan...
mei schatzi war eh ganz beleidigt aber wie er gsehn hat wo sie hinkommt war er dann (etwas) beruhigter-aber gred hat er no imma net viel mit mir weil sei kleine so an dem hund ghängt hat...

bissi laaang geworden...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Astor



Anmeldungsdatum: 16.01.2007
Beiträge: 224

Geburtstermin: 05.08.2007





BeitragVerfasst am: Di 13. März. 2007 10:55    Titel: Antworten mit Zitat

Tja okeee, in so einer Situation ist das verständlich auch wieder. Die Hauptsache, sie bekommt einen guten Platz!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rotterdam_nl



Anmeldungsdatum: 23.06.2006
Beiträge: 1099
Wohnort: Stmk

Meine Kinder:
Jan Christian, 13.02.2007



BeitragVerfasst am: Di 13. März. 2007 11:05    Titel: Antworten mit Zitat

[quote="Ute"] ich könnte niemals meine tiere hergeben wegen einem kind ...
[quote]

erstens hast du schon kinda? seh nix unta deinem nick... und kenn di auch noch net aber falls nicht kannst net mitreden weil früher hät i genauso gedacht...bzw mich nicht reinversetzen können..

und du sagst du könntest niemals DEINE tiere wegen EINEM kind hergeben...
ich sag ich hab EINEN hund wegen MEINEM kind hergeben...
soweit kommts noch dass mein kind wegen nem hund hinten anstehen muss... vl solltest bei deinen haustieren bleiben und kein kind bekommen...
bin seit 8 jahren vegetarierin und engagiere mich sehr für tiere!!! aber ich habe ein KIND und konnte meinem hund einfach nicht mehr vertrauen... bzw habe ein schlechtes gewissen dem kleinen gegenüber gehabt.
wenn du angst hättest dass dein hund dein kind umbringt würdest dann eher nen guten platz für dein kind suchen? weil den hund würdest ja NIE hergeben wegen einem kind....
(wieso auch....)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast568
Gast








BeitragVerfasst am: Di 13. März. 2007 12:52    Titel: Antworten mit Zitat

rotterdam_nl hat Folgendes geschrieben:
Ute hat Folgendes geschrieben:
ich könnte niemals meine tiere hergeben wegen einem kind ...


erstens hast du schon kinda? seh nix unta deinem nick... und kenn di auch noch net aber falls nicht kannst net mitreden weil früher hät i genauso gedacht...bzw mich nicht reinversetzen können..

und du sagst du könntest niemals DEINE tiere wegen EINEM kind hergeben...
ich sag ich hab EINEN hund wegen MEINEM kind hergeben...
soweit kommts noch dass mein kind wegen nem hund hinten anstehen muss... vl solltest bei deinen haustieren bleiben und kein kind bekommen...
bin seit 8 jahren vegetarierin und engagiere mich sehr für tiere!!! aber ich habe ein KIND und konnte meinem hund einfach nicht mehr vertrauen... bzw habe ein schlechtes gewissen dem kleinen gegenüber gehabt.
wenn du angst hättest dass dein hund dein kind umbringt würdest dann eher nen guten platz für dein kind suchen? weil den hund würdest ja NIE hergeben wegen einem kind....
(wieso auch....)


++++

die aussage von ute find ich auch etwas heftig Wink
Nach oben
Gast289
Gast








BeitragVerfasst am: Di 13. März. 2007 13:04    Titel: Antworten mit Zitat

[quote="rotterdam_nl"][quote="Ute"] ich könnte niemals meine tiere hergeben wegen einem kind ...
Zitat:


erstens hast du schon kinda? seh nix unta deinem nick... und kenn di auch noch net aber falls nicht kannst net mitreden weil früher hät i genauso gedacht...bzw mich nicht reinversetzen können..

und du sagst du könntest niemals DEINE tiere wegen EINEM kind hergeben...
ich sag ich hab EINEN hund wegen MEINEM kind hergeben...
soweit kommts noch dass mein kind wegen nem hund hinten anstehen muss... vl solltest bei deinen haustieren bleiben und kein kind bekommen...
bin seit 8 jahren vegetarierin und engagiere mich sehr für tiere!!! aber ich habe ein KIND und konnte meinem hund einfach nicht mehr vertrauen... bzw habe ein schlechtes gewissen dem kleinen gegenüber gehabt.
wenn du angst hättest dass dein hund dein kind umbringt würdest dann eher nen guten platz für dein kind suchen? weil den hund würdest ja NIE hergeben wegen einem kind....
(wieso auch....)


Ja aber Caro warum nimmst du dir gerade so eine Rasse?
hättest da an Zwergpinscher zu´gelegt,
dann hättest jetzt keine Probs.
Ich hab auch nen Hund mit 16Jh. der sehr anstrengend ist da er am Abend nix mehr sieht und stur ist wie ein Bock.
Er räumt mir regelrecht den Mistkübel aus ,
wenn er beleidigt ist uns Stinkt aus den Mund
da er schon sehr schlöechte Zähne hat und in seinen Alter ich ihm keine Narkose zutraue.
Ich geb ihm trotzdem nicht her.
Meine Katzen machen auch viel Mist und sind an´strengend seit die Kleine da ist was soll's ich lieb sie trotzdem und geb sie nicht her.
Aber bitte dein Ding Rolling Eyes
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Sonstiges & Tratsch GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 3 von 4
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]