Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.at

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


füttern in der nacht?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Stillen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Moritz



Anmeldungsdatum: 29.09.2006
Beiträge: 16
Wohnort: Laakirchen

Meine Kinder:
Moritz, 27.07.2006



BeitragVerfasst am: Mo 12. März. 2007 8:59    Titel: füttern in der nacht? Antworten mit Zitat

Mein Sohn ist jetzt 7 Monate alt und jede nacht um ca. halb 5 Uhr will er nochmal gestillt werden!
Was kann man machen dass er es auch ohne schafft, oder was soll ich ihm als alternative zum stillen geben?
Oder ist das in dem alter noch normal?
zu Mittag bekommt er schon Brei und auch sonst über den tag verteilt bekommt er kleine Breimahlzeiten zusätzlich zum stillen in der früh und am abend!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Gast617
Gast








BeitragVerfasst am: Mo 12. März. 2007 9:04    Titel: Antworten mit Zitat

vielleicht hat er durst?!
meine is 5 monate wacht aber ganz selten in der nacht auf und wenn geb ich ihr dann bissl tee und dann schlaft sie meistens eh wieder ein. ich persönlich würd dann noch keine milch geben!

lg
Nach oben
Moritz



Anmeldungsdatum: 29.09.2006
Beiträge: 16
Wohnort: Laakirchen

Meine Kinder:
Moritz, 27.07.2006



BeitragVerfasst am: Mo 12. März. 2007 11:09    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, ich denke auch wir werden ihm etwas Tee geben!
Er trinkt ja auch nur ganz kurz so 5-10 min
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kathrin M.b.b



Anmeldungsdatum: 18.01.2007
Beiträge: 163
Wohnort: München

Meine Kinder:
Cecilia Lorraine, 10.11.2004
Riccardo Miguel, 21.11.2006


BeitragVerfasst am: Di 13. März. 2007 15:13    Titel: Antworten mit Zitat

Aus meinem Bekanntenkreis weiß ich dass das sehr unterschiedlich sein kann, aber es ist durchaus normal. Wenn er schon Brei bekommt dann würd ich´s auch mit Tee probieren. Schau aber das der auch warm ist, vielleicht aus der Isoflasche.
Es würde sicher auch Wasser gehn wenn ers denn mag.

Gruß Kathrin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mama



Anmeldungsdatum: 01.12.2005
Beiträge: 1097

Meine Kinder:
Iris, 13.05.2004
Philipp, 01.10.2006


BeitragVerfasst am: Mi 14. März. 2007 0:20    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich würde ihn stillen, wenn er in der Nacht danach verlangt. Spricht ja nix dagegen, denn aufstehen musst Du ja auch um Tee od. ähnliches zu holen und da ist stillen ja viel einfacher.

Die Große hat mit ca. 14 Mon. durchgeschlafen und bis dahin hat sie in der Nacht immer eine Stillmahlzeit bekommen. Sah da kein Problem darin, hab mich gut darauf eingestellt und die paar min. wach haben mich gar nicht belastet obwohl ich da schon wieder voll gearbeitet habe.

LG
mama
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast568
Gast








BeitragVerfasst am: Mi 14. März. 2007 7:58    Titel: Antworten mit Zitat

wenn er nur um halb 5 aufwacht, dann ist er eh brav!!

meine geht um 21h schlafen, will um 2h gefüttert werden und dann nochmal um 5h oder 6h.
wenn du stillst, dann ist es doch eh noch ganz easy. ich geb meiner schon flascherl.

mit 5 monaten ist das noch ganz normal.

ich weiß nicht, was manche hier erwarten. das die babys alle gleich durchschlafen müssen? *gg*

die babys sind halt verschieden, meine mag keinen tee in der nacht! hab das schon paar mal probiert. aber ob ich jetzt einen tee herrichte oder ein milchflascherl mach, ist ja dann sowieso schon wurscht..

lg
birgit
Nach oben
Sonschgo



Anmeldungsdatum: 08.01.2007
Beiträge: 325
Wohnort: Oberösterreich

Meine Kinder:
Sebastian, 09.07.2006


mein Geburtstag, 24.01.1980

BeitragVerfasst am: Mi 14. März. 2007 21:26    Titel: Antworten mit Zitat

Da hast du es wirklich schön, wenn er erst um fünf aufwacht! Ich stille meinen mit 8 Monaten um sieben zum Schlafen gehen, noch gegen Mitternacht und um vier. Um sechs ist er dann endgültig munter und wir verbringen noch eine halbe Stunde im Bett, weil ich da noch nicht wirklich aufstehen kann (einfach zu früh für mich), dann eine Windel und anziehen und um halb acht wird gefrühstückt (zermanschte Banane).

Wenn ich nur einmal in der Nacht aufstehen müsste, wär das ein Grund zum Feiern für mich. Jedes Kind hat einfach seinen eigenen Rythmus, also wird es schon normal sein, dass er um fünf einfach wach wird und Hunger/Durst hat.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Moritz



Anmeldungsdatum: 29.09.2006
Beiträge: 16
Wohnort: Laakirchen

Meine Kinder:
Moritz, 27.07.2006



BeitragVerfasst am: Do 15. März. 2007 11:29    Titel: Antworten mit Zitat

Es geht uns ja ned ums durchschlafen!
Er ist jetzt 7,5 monate alt und meine Frau möchte ihn langsam abstillen und befürchtet dass er sich das mit dem Stillen in der Nacht angewöhnt!
Deshalb hab ich gefragt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gast105
Gast








BeitragVerfasst am: Do 15. März. 2007 11:53    Titel: ... Antworten mit Zitat

Marcel ist ja nur um einen Tag jünger als euer Moritz.
Ich hatte auch Probleme. Er ist nämlich nur an der Brust eingeschlafen und hat auch in der Nacht die Brust verlangt. Seit ich dann zugefüttert habe und ihn nicht mehr so oft gestillt hab, hat er sich plötzlich den Schnuller genommen. Nun gebe ich ihm vorm Schlafen gehen ein Fläschchen und das nächste erst um 6:15 Uhr. Er schläft total brav. Es kommt manchmal vor, dass er in der Nacht wach wird und dann nehme ich ihn zu uns ins Bett und gebe ihm die Stoffwindel und Schnuller und er schläft weiter. Bei uns hats super funktioniert. Vielleicht hat deine Frau wirklich zu wenig Milch und will er deshalb in der Nacht noch etwas.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Stillen GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]