Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.at

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


unser kleiner zwerg maurice is da*freu*
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Geburtsberichte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
nicky



Anmeldungsdatum: 09.09.2006
Beiträge: 110
Wohnort: wien

Geburtstermin: 24.03.2007

Meine Kinder:
maurice martin, 29.03.2007



BeitragVerfasst am: Di 10. Apr. 2007 11:20    Titel: unser kleiner zwerg maurice is da*freu* Antworten mit Zitat

hallo ihr lieben.

da ich den text leider ned kopieren kann, geb ich den link von meiner hp rein. viel spass beim durchlesen Wink

lg nicky
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Gast17
Gast








BeitragVerfasst am: Di 10. Apr. 2007 12:02    Titel: Re: unser kleiner zwerg maurice is da*freu* Antworten mit Zitat

nicky hat Folgendes geschrieben:
hallo ihr lieben.

da ich den text leider ned kopieren kann, geb ich den link von meiner hp rein. viel spass beim durchlesen Wink

lg nicky


du hast den link net rein! Laughing

http://www.unserbaby.at/babymaurice/content.html

ja und ich bin mal so frech:


geburtsbericht von nicky:

nun ja, wo beginnen wir am besten?............fangen wir an, bei der ersten wehe die am 28.03.07 um 01:07 mama die ersten schmerzen beschert hat. also um diese zeit konnte mama kein auge mehr zumachen und ging bis 6:45 in der wohnung spazieren um die wehen wegzuatmen. da das nix nutzte weckte sie letztendlich papa und sagte das sie ins kh müssen. papa sofort munter und auch rucki zucki angezogen*g* naja, noch schnell kaffee getrunken und auf ins spital. mama hat auf den weg noch immer mit dem veratmen der wehen zu tun gehabt. im spital angekommen, wurde mama mal untersucht.......mumu 1cm offen*heul* nagut, sind wieder nachhause geschickt worden, papa arbeiten gegangen und mama den ganzen tag, geweint weil die wehen so weh taten und weiter veratmet (zumindest versucht) als papa dann um 17 uhr nachhause kam, sagte mama, das sie gerne um 18 uhr nochmal ins kh fahren möchte. gesagt getan, dort angekommen, wieder untersucht, mumu 3 cm offen*heul* naja aber da die hebi meinte das ich ganz sicher heute kommen würde, sollte mama doch gleich da bleiben. das tat sie auch dann, wurde gleich ihrer hebamme vorgestellt, die sie in der zeit in den vorbereitungsraum führte, und naja, von 18 bis 21 uhr ging alles noch so halbwegs.....mama durfte mal in die wanne die sehr sehr entspannend war, aber gegen ende wurden die wehen dann schon so heftig, das mama wieder raus wollte. von circa 21:30 an begann dann die schlimmste zeit.....mama lag auf dem gebärbett und hatte nur noch solche schmerzen das ihr die tränen runterflossen. papa stand die ganze zeit tapfer daneben und hielt mama die hand, brachte ihr immer wieder was zum trinken, und machte sie drauf aufmerksam das sie das atmen nicht vergessen soll. naja, zwischen 23 uhr und 1:00 früh circa, bekam mama inzwischen zwei mal schmerzlindernde infusionen...die dann so toll ansetzten das mama auch wieder ne wehenfördernde infusion bekam. das war dann schon in der "austreibungsphase" hebi öffnete in der zwischenzeit auch mal die fruchtblase....doch dann blieb irgendwie alles stehn und nix ging mehr. trotz jeglicher massage des mumu während der wehen (ich sag nur auaaaaaaaaaaa) war der mumu immer noch nicht auf die 10 cm sonder auf 7cm. nagut, zwei stunden später auf 9cm, wollt ich noch immer nicht raus. hebi machte sich schon sorgen und rief die frauenärztin an, die dann auch prompt kam, und meinte das es keinen sinn mehr hat, sie möchte es mit der saugglocke versuchen....und wenn das nicht klappt bleibt nur noch der kaiserschnitt. gesagt getan, oberarzt angerufen.....der auch gleich da gewesen. naja, das war dann das heftigste..........hebi beine von mama gehalten....ärztin glocke angesetzt.......oberarzt neben mama gestellt, hände auf den bauch von mama gelegt, bereit mich mit aller kraft nach unten zu drücken. bei der nächsten wehe fings dann auch schon an......ärztin mit der glocke nicht ganz rein gekommen........schere her....schnipp schnapp....da war er schon der dammschnitt......nächste wehe......alles von vorne.....halten, drücken, ansetzten.........ziehen......pressen......viel geschrei, geweine und gebettele von mama, die brav papas hand drückte.........und dann, 27 stunden nach der ersten wehe an.... am 29.03.2007 um 4:22 uhr wurde ich aus meiner einzimmerwohnung gezogen. der erste schock für mama und papa.......ich kam mit zweimal nabelschnur um den hals, einmal um den fuss, nen blauen kopf und null geschrei auf die welt. für beide schien schon alles vorbei.....doch da habens wohl vergessen was für ein kämpfer ich bin....hebi schnell die nabelschnur weg.....und dann gings mir gleich so gut, das ich einfach los schreien musste.........totale erleichterung bei allen. und dann durfte papa die nabelschnur durchschneiden und mich gleich baden was mir absolut nicht gefiel. und raz faz lag ich auch schon bei mama und genoss total ihre nähe. da ich so erschöpft von dem ganzen war, wurde ich über nacht noch ins wärmebettchen gelegt, und mama konnte somit auch noch etwas kraft schöpfen und schlafen gehn. papa fuhr dann um 6:30 nachhause und schlief total erschöpft aber glücklich ein, in dem wissen das es mir gut geht.
Nach oben
Gast452
Gast








BeitragVerfasst am: Di 10. Apr. 2007 12:14    Titel: Antworten mit Zitat

Glückwunsch nochmal!!!!!!!!!!!! Wink
Hab gerade die Fotos angeschaut!!!Wir hatten die selbe Hebamme bei der Geburt Very Happy ,jedoch einen anderen Arzt.....aber die Rothaarige kenn ich auch!!!

Warst du auch im 4-Bett Zimmer?Wie hat dir das KH allgemein gefallen?Ich war im Roten Kreissaal und du?Wie gehts euch denn jetzt so?

lg sybi
Nach oben
nicky



Anmeldungsdatum: 09.09.2006
Beiträge: 110
Wohnort: wien

Geburtstermin: 24.03.2007

Meine Kinder:
maurice martin, 29.03.2007



BeitragVerfasst am: Di 10. Apr. 2007 12:27    Titel: Antworten mit Zitat

huhu.

echt die gleiche hebi?? na is ja lustig. ja also im großen und ganzen wars ok das spital, bis aufs personal..........da maurice nicht gleich nach der geburt gesaugt hat, hatte er den reflex ned so, und zusätzlich musstens ihm noch es zungenbändchen schneiden damit er besser trinken kann....auf jeden fall, dadurch eben hat er ned so getrunken und ich hab großteils abgepumpt, weil als er dann an der brust gesaugt hat, hat er mich total blutig genuckelt.....da hab ich halt a bissal gstreikt und das hat den schwestern ned gepasst und mich gleich anders behandelt als mütter die alles gegeben haben um zu stillen. was mir auch gar ned gepasst hat, am entlassungstag sind alle fünf minuten die depaten putzweiber gekommen und haben dauernd gschaut ob ich noch da bin damits das bett machen können. hätten die mir am vortag gesagt das ich am vormittag gehen soll, hätt ich ma den ganzen ärger erspart. naja, also bin mir sicher es gibt bessere krankenhäuser. von der geburt her..........wir waren im blauen zimmer (unsre lieblingsfarbe*g*) hebi und ärztin waren super. hatte ja auch noch nen oberarzt dabei, der war auch ganz nett. von daher kann ich mich nicht beklagen. ja, 4 bettzimmer hatte ich, am schluss waren wir aber nur noch zu dritt, und als ich ging warens überhaupt nur noch zwei in dem zimmer. was mir auch ned so gepasst hat war das mit den duschen........aber da kann man noch ein auge zudrücken........essen und so war ok. uns gehts mittlerweile schon besser. und dir/euch?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nicky



Anmeldungsdatum: 09.09.2006
Beiträge: 110
Wohnort: wien

Geburtstermin: 24.03.2007

Meine Kinder:
maurice martin, 29.03.2007



BeitragVerfasst am: Di 10. Apr. 2007 12:30    Titel: Antworten mit Zitat

@carina...............danke fürn link reingeben*g* und fürs kopieren....ich glaub man merkt ja üüüüüüüüüüüüüüberhaupt nicht, das ich neben da spur bin Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast17
Gast








BeitragVerfasst am: Di 10. Apr. 2007 12:33    Titel: Antworten mit Zitat

also für das dass die geburt sag ma mal 27h gedauert hat schaust ur gut aus! gar net so arg erledigt! *g*

ur supersüße fotos!!!
Nach oben
andrea001



Anmeldungsdatum: 21.09.2006
Beiträge: 511

Meine Kinder:
Magdalena, 24.07.2007
Theresa Marie, 18.06.2009


BeitragVerfasst am: Di 10. Apr. 2007 12:39    Titel: Antworten mit Zitat

Na da hast ja ganz schön was durchmachen müssen - aber Hauptsache es ist nun alles in Ordnung!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast17
Gast








BeitragVerfasst am: Di 10. Apr. 2007 12:46    Titel: Antworten mit Zitat

hab mir grad deinen bauchfotos angeschaut .... hattest den total schönen bauch ABER der is soooooooooooooo riesig gewesen - also da hätte ich deinen kleinen mann auf mind. 56 cm geschätzt! Laughing
Nach oben
nicky



Anmeldungsdatum: 09.09.2006
Beiträge: 110
Wohnort: wien

Geburtstermin: 24.03.2007

Meine Kinder:
maurice martin, 29.03.2007



BeitragVerfasst am: Di 10. Apr. 2007 12:57    Titel: Antworten mit Zitat

jaja der liebe bauch.............gestraft bin ich jetzt dafür mit streifen *heul*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
andrea81
Gast








BeitragVerfasst am: Di 10. Apr. 2007 13:06    Titel: Antworten mit Zitat

schöne hp!

herzllichen glückwunsch zum baby maurice!!!!!

hannah hatte witzigerweise die selben maße: 3880 g - 50 cm ( wobei sie beim abmessen nicht gestreckt war) und 36,5 cm kopfumfang.....
saugglocke brauchten wir nicht, dammschnitt schon - dafür auch 29 std....

wir können uns die hand geben! Wink
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Geburtsberichte GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]