Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.at

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


STAMMZELLEN [2]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Schwangerschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gast650
Gast








BeitragVerfasst am: Sa 19. Mai. 2007 15:18    Titel: Antworten mit Zitat

Sorry habe es falsch aufgefasst!!
tut leid!! Embarassed
Nach oben
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Fleckenzwerg11



Anmeldungsdatum: 09.10.2006
Beiträge: 124
Wohnort: Altenmarkt

Meine Kinder:
Julian Elias, 29.06.2006



BeitragVerfasst am: Sa 19. Mai. 2007 18:46    Titel: Antworten mit Zitat

Wer sich wirklich dafür interessiert:

http://www.babylinks.at/wk/Schwangerschaft.und.Stammzellen.html

Habe da jetzt vitacord.at entdeckt, die bieten die ersten 5 Jahre um € 1350 an. Falls ich nochmal ein Kind bekomme, werde ich mir das wirklich ernsthaft überlegen, ob ich das nicht machen soll.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Olga



Anmeldungsdatum: 31.05.2013
Beiträge: 1





BeitragVerfasst am: Fr 31. Mai. 2013 0:27    Titel: Antworten mit Zitat

Fleckenzwerg11 hat Folgendes geschrieben:
Wer sich wirklich dafür interessiert:http://ww.babylinks.at/wk/Schwangerschaft.und.Stammzellen.htmlHabe da jetzt vitacord.at entdeckt, die bieten die ersten 5 Jahre um € 1350 an. Falls ich nochmal ein Kind bekomme, werde ich mir das wirklich ernsthaft überlegen, ob ich das nicht machen soll.
Krass so eine Spende. Habe bis vor kurzem noch nichts von sowas gehört, geschweige denn sowas für möglich gehalten, die Nabelschnur einlagern zu lassen und dann eventuell wiederzuverwenden.Auf einer Internetseite habe ich gelesen, dass die Nabelschnur sehr kostbar ist und somit zur Spende bereitgegeben sollte.Was mich aber interessiert ist, dass die so hohe summen für die Einlagerungen nehmen, aber wenn man die Nabelschnur eines Babys zur Spende freigibt, bekommt man bestimmt nichts, oder?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Schwangerschaft GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]