Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.at

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Grenzwerte beim Alkohol ?!?
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Schwangerschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Mami 01/08



Anmeldungsdatum: 21.05.2007
Beiträge: 15





BeitragVerfasst am: Mo 04. Jun. 2007 13:24    Titel: Grenzwerte beim Alkohol ?!? Antworten mit Zitat

Hallihall,

ich bins wieder mal Smile

wir heiraten am 07. Juli und dazu hab ich eine kurze Frage:
habe meinem Frauenarzt darauf angesprochen, ob es sehr schlädlich fürs Baby ist, wenn ich zumindestens mit den anderen mit einem Glas Sekt anstoße..

..daraufhin hat er gemeint es gibt keine offiziellen Grenzwerte ?!?
Was heißt das jetzt?

Ich weiß, dass Alkohol natürlich fürs Baby schädlich sein kann aber was hat er mit diesen Grenzwerten gemeint?

Danke und lg
sandra
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
katharina



Anmeldungsdatum: 23.01.2007
Beiträge: 76

Geburtstermin: 19.06.2007





BeitragVerfasst am: Mo 04. Jun. 2007 13:43    Titel: Antworten mit Zitat

also anstoßen wird wohl kein problem sein... hm...
aber mehr als zwei gläschen solltens wohl auch nicht sein ;D

lg Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
andrea81
Gast








BeitragVerfasst am: Mo 04. Jun. 2007 14:09    Titel: Antworten mit Zitat

ich würd mit orangensaft anstoßen, dassschadet deinem kind sicher nicht Wink
Nach oben
titzi 82



Anmeldungsdatum: 27.04.2006
Beiträge: 631
Wohnort: tirol

Meine Kinder:
Vivian, 21.05.2004
mein geb., 05.09.1982


BeitragVerfasst am: Mo 04. Jun. 2007 14:13    Titel: Antworten mit Zitat

also ich denk ein gläschen sekt schadet sicher nicht und wenns zwei werden dann sinds halt zwei Wink

solange es dir gut geht in der schwangerschaft und du keine prob. hast oder hattest würd ich mir wegen dem gläschen keine gedanken machen Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fleckenzwerg11



Anmeldungsdatum: 09.10.2006
Beiträge: 124
Wohnort: Altenmarkt

Meine Kinder:
Julian Elias, 29.06.2006



BeitragVerfasst am: Mo 04. Jun. 2007 14:14    Titel: Antworten mit Zitat

Ich würd auch sagen, dass ein Gläschen Sekt bestimmt nicht schadet!!! Da wünsch ich dir jetzt schon mal eine schöne Hochzeit!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
andrea001



Anmeldungsdatum: 21.09.2006
Beiträge: 511

Meine Kinder:
Magdalena, 24.07.2007
Theresa Marie, 18.06.2009


BeitragVerfasst am: Mo 04. Jun. 2007 14:36    Titel: Antworten mit Zitat

Ich glaub auch - wenn du ein Glas Sekt und ein Glas Wein auf den ganzen Abend gerechnet trinkst, dann wird das sicher nichts machen.

Ich pers. trinke nichts, aber wenn ich heiraten würde, dann würde ich mir bestimmt auch ein oder 2 Gläser gönnen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast328
Gast








BeitragVerfasst am: Mo 04. Jun. 2007 20:30    Titel: Antworten mit Zitat

es gibt keine offiziellen grenzwerte, weil jeder tropfen alkohol ein tropfen zuviel ist für ein ungeborenes!!

sicher ist eine hochzeit ein herrausragendes ereignis, aber warum muß man (bzw. frau in diesem falle) das unbedingt mit einem gläschchen sekt feiern? was spricht gegen einen o-saft oder ganz normales wasser? damit kann man auch anstossen!
Nach oben
ich_bins



Anmeldungsdatum: 05.01.2007
Beiträge: 844

Geburtstermin: 24.06.2007

Meine Kinder:
Denise, 13.08.1999
Samantha, 08.02.2001
Vanessa, 29.06.2003
mein geb, 16.04.1981

BeitragVerfasst am: Mo 04. Jun. 2007 21:27    Titel: Antworten mit Zitat

es is nicht schädlich ein glas zu trinken ich würd es mit o saft mischen halb halb dann is es nicht gar so schlimm Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast328
Gast








BeitragVerfasst am: Mo 04. Jun. 2007 23:34    Titel: Antworten mit Zitat

also wenn ich sowas lese, dann könnte ich ausrasten, echt!! der alkohol geht direkt in den kindlichen kreislauf über!! informiert ihr euch eigentlich überhaupt nicht, was in der schwangerschaft passiert? *kopf-schüttel*
Nach oben
angie



Anmeldungsdatum: 17.07.2006
Beiträge: 87
Wohnort: Wien





BeitragVerfasst am: Di 05. Jun. 2007 8:18    Titel: Antworten mit Zitat

blumenkind.. gegen ein gläschen ist wirklich nichts einzuwenden. es soll natürlich nicht jeden tag ein gläschen sein, is ja klar, aber auf der eigenen hochzeit mit einen glas sekt anstoßen.. da wirst du auf der ganzen welt keinen arzt finden der das für bedenklich hält. Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Schwangerschaft GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 1 von 4
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]