Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.at

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Leistungsfähigkeit lässt nach

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Schwangerschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Schokotiger



Anmeldungsdatum: 17.09.2007
Beiträge: 60
Wohnort: Steiermark

Geburtstermin: 10.08.2008





BeitragVerfasst am: Do 10. Jan. 2008 13:47    Titel: Leistungsfähigkeit lässt nach Antworten mit Zitat

Hallo!

Ich bin jetzt in der 10. SSW und ich hab schön langsam ein Problem in meiner Arbeit. Ich bin seit einigen Monaten allein im Büro, weil meine Kollegin auch in Karenz ist und durch Einsparungsmaßnahmen wollten sie mir keinen Ersatz geben. Gut, wenn sie nun von meiner Schwangerschaft erfahren, bleibt ihnen eh nix anderes mehr übrig, als jemanden einzustellen besser gesagt zwei, weil einer allein kann das nur schaffen, wenn man wirklich eingearbeitet ist und sich auskennt. Jedenfalls hat in den letzten 2 Wochen meine Leistungsfähigkeit stark nach gelassen. Ab 14 Uhr kann ich fast nichts mehr arbeiten, weil ich so geschafft bin. Ich bin einfach ausgelaugt. Ich schaff es dann grad noch, ein wenig im Internet zu surfen, aber am liebsten würd ich mich in ein Bett legen und mich entspannen. Ich muss dann eh nur mehr 2 Stunden rum biegen, weil ich um 16 Uhr Dienstschluss hab, aber dann ist da noch das Problem, dass meine Arbeit leider liegen bleibt, weil ich ja allein bin.

Geht es nur mir so, oder seid ihr auch schon so erschöpft? In 2 Wochen werd ich es meinem Chef sagen, denn derzeit ist er im Krankenstand und es schaut so aus, als ob das noch länger dauern würde. Aber nach meinem nächsten Arzttermin am 21.1. werd ich es wohl sagen müssen. Und wenn ich es nur seiner Vertretung sagen kann...

LG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Claudia2903



Anmeldungsdatum: 10.01.2008
Beiträge: 11

Meine Kinder:
Christoph, 26.05.2008



BeitragVerfasst am: Do 10. Jan. 2008 13:54    Titel: Antworten mit Zitat

Am Anfang der SS ist es mir auch so gegangen! Ich war IMMER müde und ausgepowert! Egal wie lange und wie oft ich geschlafen habe! Mittlerweile ist es besser geworden, gott sei Dank! Wink

Und wenn es wirklich mal bei dir nicht geht, dann schau auf dich und dein Kind, denn das ist im Moment das wichtigste! Egal wie stressig die Arbeit ist oder wenn es noch keine Vertretung gibt, dann geh einfach mal in den Krankenstand und ruh dich aus! Riskier nur nichts, indem du dich überarbeitest! Es wird jeder Verständnis dafür haben! Smile

Meine ersten Frühwehen wurden auch durch Stress in der Arbeit ausgelöst, also schau auf dich und deinen Zwerg!

LG
Claudia
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schokotiger



Anmeldungsdatum: 17.09.2007
Beiträge: 60
Wohnort: Steiermark

Geburtstermin: 10.08.2008





BeitragVerfasst am: Do 10. Jan. 2008 14:25    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für deinen Anwort!
Die Müdigkeit hat eigentlich bei mir schon aufgehört. Ich bin halt irgendwie innerlich ausgepowert und nicht körperlich. Leider tu ich mir schwer mit Krankenstand gehen und entspannen, weil ich ja weiß, dass ich dann, wenn ich wieder in der Arbeit bin, noch VIEL MEHR Stress hab. Jede Kleinigkeit bleibt liegen, weil halt keiner da ist, der mir irgendwas abnehmen könnte.
Ich befürchte auch, dass sie mein Chef damit Zeit lassen wird, eine neue Kraft einzustellen. Bei uns dauert alles immer SEHR lang.

LG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
klettermax



Anmeldungsdatum: 09.01.2008
Beiträge: 17
Wohnort: Ellmau/ Tirol

Meine Kinder:
Sarah, 02.10.2001
Laura, 25.10.2003
Felix, 21.05.2007

BeitragVerfasst am: Do 10. Jan. 2008 15:56    Titel: Baby geht vor Antworten mit Zitat

Als ich zu meinem ersten Kind schwanger war, hab ich auch den Fehler gemacht und zu lange gewartet, mit dem in der Firma sagen.
War ein echter Fehler. Ich war völlig fertig, weil ja keine Rücksicht genommen wurde. Als ichs dann gemeldet habe, wurde es gleich besser.
Und normalerweise wirds mit dem Abgekämpft sein auch besser mit fortschreiten der Schwangerschaft. War bei mir bei allen dreien so.

Wenns bei dir aber schlimmer wird red mit deinem Arzt.
Alles Gute!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schokotiger



Anmeldungsdatum: 17.09.2007
Beiträge: 60
Wohnort: Steiermark

Geburtstermin: 10.08.2008





BeitragVerfasst am: Do 10. Jan. 2008 16:08    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für deinen Rat. Ich muss eh nur mehr bis zum 22.1. durch halten, dann kann ich es sagen. Aber ich denke nicht, dass das was ändern wird. Denn die Arbeit bleibt trotzdem liegen.

Es ist aber schön, darüber schreiben zu können. Da erleichtert mich schon immens, wenn ich mein Leid plagen kann. Auch wenn ich sonst ungern jammer. Laughing

Danke jedenfalls fürs Zuhören (Lesen) und für die Ratschläge!

LG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
angy22



Anmeldungsdatum: 17.01.2008
Beiträge: 11
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 06.08.2008





BeitragVerfasst am: Sa 19. Jan. 2008 14:05    Titel: Antworten mit Zitat

hallo!

Habe auch diese erschöpfung, hatte ich auch ab der 9 woche. War jetzt auch im krankenstand, da ich eine leichte grippe hatte. Habe es meiner chefin gleich gesagt, da ich in einem kindergarten arbeite, was ja unter umständen gefährlich sein kann.

lg angy + baby 12+3
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
SexyTiger



Anmeldungsdatum: 06.08.2006
Beiträge: 373
Wohnort: Zeltweg

Meine Kinder:
Samantha Vivian, 08.07.2008
Samira Jolina, 08.07.2008
Sharon Miley, 22.02.2010

BeitragVerfasst am: Sa 19. Jan. 2008 14:42    Titel: hy du Antworten mit Zitat

hy ich kenne das mit der erschöpfung von meiner auch die is tagsüber immer voll am boden sodas sie meistens schläft aber wie gesagt ich würde auch ned mehr länger deinem chef verschweigen das du arbeitslos bist weil meine hat ihrem chef gesagt das wir eine künstliche befruchtung machen ja schön und gut kaum war die befruchtung gemacht hat der dummbatz sie rausgeschmissen und jetzt ist sie in frühkarrenz. also wie gesagt lieber frühgenug sagen und ein guter tipp ich würde es mir vom chef schriftlich geben lassen das er es weis den das war der fehler den meine gemacht hat den sonst hätte er eh keine chance gehabt

lg patrick
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schokotiger



Anmeldungsdatum: 17.09.2007
Beiträge: 60
Wohnort: Steiermark

Geburtstermin: 10.08.2008





BeitragVerfasst am: Mo 21. Jan. 2008 7:38    Titel: Antworten mit Zitat

@Sexytiger:

Gekündigt werde ich sicher nicht. Das gibt es bei meinem Arbeitgeber nicht. Wink Nur aus sehr besonderen Gründen.
Aber danke trotzdem für deine Warnung.

Heute werde ich endlich wieder mein Zwergerl sehen dürfen! Und morgen erfährt es mein Chef.

LG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rast7400



Anmeldungsdatum: 17.10.2007
Beiträge: 59
Wohnort: Fürnitz

Geburtstermin: 03.08.2010

Meine Kinder:
Alyssa, 13.11.2000
Noah, 30.03.2008


BeitragVerfasst am: Mo 21. Jan. 2008 8:29    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,

also ich würd auch nicht solange warten und es gleich sagen, aber das hat sich ja jetzt erledigt...

aber ich würd mir an deiner Stelle nicht soviele Gedanken machen, dass deine Arbeit liegen bleibt wenn du in Krankenstand gehst, hilft ja nix und mehr als arbeiten kannst net und wenn er niemanden einstellt ist er selber schuld wenn was liegen bleibt, aber für dich ist es sicher wichtiger auf dich und dein Zwergal zu schaun, weil sollte da was sein wirst du dir ewig Vorwürfe machen und glaub nicht, dass dein Chef dann Mitleid hat, dann kannst dir nur anhören, selber schuld...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Schwangerschaft GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]