Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.at

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


"falsches" geschlecht
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Schwangerschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
vera



Anmeldungsdatum: 22.02.2008
Beiträge: 1
Wohnort: St. Veit

Geburtstermin: 26.07.2008

Meine Kinder:
Philipp, 30.06.2006



BeitragVerfasst am: Fr 22. Feb. 2008 14:00    Titel: "falsches" geschlecht Antworten mit Zitat

hallo!
bin wieder schwanger, hab soo auf ein mäderl gehofft, jetz is es ein bub... kann mir jemand von erfahrungen berichten, wie komm ich damit klar...
danke!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
SexyTiger



Anmeldungsdatum: 06.08.2006
Beiträge: 373
Wohnort: Zeltweg

Meine Kinder:
Samantha Vivian, 08.07.2008
Samira Jolina, 08.07.2008
Sharon Miley, 22.02.2010

BeitragVerfasst am: Fr 22. Feb. 2008 15:28    Titel: hy Antworten mit Zitat

hy, bin in der 18. SSW und wir haben vor kurzem erfahren das wir wahrscheinlich im juli zwei mädels bekommen aber bei einer ist es noch nicht sicher die will es nicht ganz herzeigen. meiner ist zwar enttäuscht das er vielleicht keinen bub bekommt er hat auch so auf einen buben gehofft aber mittlerweile sagt er hauptsache gesund und das ist es wichtigste. wir freuen uns das diesmal alles gut ging weil ich hatte im april 2006 eine fehlgeburt und danach haben wir erfahren das ich nur zu 10% auf natürlichem weg schwanger werden kann daraufhin hab ich mich letztes jahr im november künstlich befruchten lassen und sind froh das mit den kleinen bis jetzt alles in ordnung ist.

in der wievielten woche bist du? sei froh das es deinem kleinen gut geht und am besten ist einfach damit abfinden das es wieder ein junge wird.

mfg manu Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rast7400



Anmeldungsdatum: 17.10.2007
Beiträge: 59
Wohnort: Fürnitz

Geburtstermin: 03.08.2010

Meine Kinder:
Alyssa, 13.11.2000
Noah, 30.03.2008


BeitragVerfasst am: Sa 23. Feb. 2008 15:51    Titel: Antworten mit Zitat

tja, ist schwer zu sagen wie man damit umgehen soll...

bei mir wars so, dass ich eine Tochter mit 7 Jahren habe und jetzt bin ich in der 36. SSW und mein Partner hat gleich gemeint, dass wird ein Junge...

ich hätte eher wieder zu einem Mädchen tendiert aber nicht weil ich keine Jungs mag sondern einfach nur weil ich damit eben schon Erfahrung habe, dann hats aber beim Organ Screening geheissen es wird ein Junge und ich hab mich trotzdem gefreut, weil ich einfach froh bin, dass bisher alles gut verläuft...

dazwischen hat uns mein Arzt nochmal geschockt und gemeint aus unserem Jungen scheint doch ein Mädchen geworden zu sein *ggg*, also das war dann schon ein bisschen schlimm, weil ich auch schon eingestellt war auf einen Jungen und mittlerweile ist es auch zu 100% ein Junge...

aber ich denke egal welches Geschlecht, Hauptsache gesund und ändern kannst es sowieso nicht...

meine Große hat gemeint, sie sei froh, dass sie einen Bruder bekommt, weil die zicken nicht so rum *ggggggggggggg* - tja wo sie recht hat hat sie recht Very Happy Very Happy Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nicole&Hanna



Anmeldungsdatum: 08.01.2008
Beiträge: 37
Wohnort: Oberösterreich

Meine Kinder:
Hanna, 06.11.2007



BeitragVerfasst am: Di 26. Feb. 2008 20:07    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo, bei mir war es auch so dass ich mir unbedingt ein Mädchen gewunschen habe... ist dann auch eins geworden - eine Hanna - aber das wichtigste ist wirklich das sie gesund sind...denn neulich habe ich von einer Bekannten gehört wie krank ihr Kind ist - und sie würde alles daüfr geben dass das Kind ein normales leben führen könnte und da dachte ich mir und ich bin so unverschämt und wünsche mir unbedingt eine Tochter komisch irgendwie möchte mal etwas lieber - aber ich glaube das ich auch einen Jungen total gerne gehabt hätte - er hätte einfach Hannes geheißen. Aber es ist gar nicht so schlecht wenn man sich das Geschleht sagen läßt - dann ist man dann nicht enttäuscht und kann sich etwas darauf einstellen - ist viel besser glaub ich. Wirst sehen es wird ein Prachtkerl....ohne den du nicht mehr Leben willst.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rast7400



Anmeldungsdatum: 17.10.2007
Beiträge: 59
Wohnort: Fürnitz

Geburtstermin: 03.08.2010

Meine Kinder:
Alyssa, 13.11.2000
Noah, 30.03.2008


BeitragVerfasst am: Mi 27. Feb. 2008 8:22    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

ich hab auch überhaupt kein Problem damit, dass wir einen Jungen bekommen ich freu mich eh total, wollte immer schon ein Pärchen und eine Tochter hab ich ja eh!!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
glückliche-mama



Anmeldungsdatum: 25.01.2006
Beiträge: 720
Wohnort: 2544 Leobersdorf

Geburtstermin: 13.05.2007

Meine Kinder:
Andre´Dominik, 21.03.2001
Alisha Jill, 27.02.2005
Tyler Maddox, 02.05.2007

BeitragVerfasst am: Do 28. Feb. 2008 0:38    Titel: Antworten mit Zitat

ich glaub das ist der erste "schock" weil du auf ein anders geschlecht eingestellt warst jedoch du wirst es sicher genau so lieb haben Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nilo



Anmeldungsdatum: 23.09.2007
Beiträge: 7
Wohnort: Husum

Geburtstermin: 08.04.2008





BeitragVerfasst am: Do 28. Feb. 2008 12:53    Titel: Antworten mit Zitat

hi
Sry das ich so reagiere.
aber ich bin über dein thema geschockt.
ich hab 2 jahre gebraucht überhaupt schwanger zu werden.
es ist doch egal ob es ein mädchen oder junge wird, hauptsache es ist gesund.
man liebt doch sein kind egal was es ist.
Ich hab immer an ein jungen geglaubt, weil bei mir und seiner familie nur jungs gibt. das es bei uns ein mädel wird ist klasse., aber ich hätte mich genauso gefreut über ein jungen. Sei doch nur froh ein gesundes baby zubekommen.
gruß nilo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zwergerl



Anmeldungsdatum: 25.01.2008
Beiträge: 76
Wohnort: Wiener Neustadt

Meine Kinder:
Daniel, 13.06.2008



BeitragVerfasst am: Fr 29. Feb. 2008 8:28    Titel: Antworten mit Zitat

bin zum ersten mal schwanger und mir ist das geschlecht egal hauptsache gesund ist der zwerg.

meine freundin wollte nur ein kind und hat sich ein mädchen gewünschen, es ist nun ein junge geworden, sie ist ein wenig unglücklich damit.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
glückliche-mama



Anmeldungsdatum: 25.01.2006
Beiträge: 720
Wohnort: 2544 Leobersdorf

Geburtstermin: 13.05.2007

Meine Kinder:
Andre´Dominik, 21.03.2001
Alisha Jill, 27.02.2005
Tyler Maddox, 02.05.2007

BeitragVerfasst am: Fr 29. Feb. 2008 16:34    Titel: Antworten mit Zitat

ich wollte bei meiner tochter auch verbissen ein mädl und wollte mir deswegen nicht das geschlecht sagen lassen Rolling Eyes
mein mann konnte es nicht erwarten es zu wissen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ninja87



Anmeldungsdatum: 25.01.2007
Beiträge: 119
Wohnort: Timelkam OÖ

Meine Kinder:
Samara, 11.08.2007
Mein Geburtstag, 25.06.1987


BeitragVerfasst am: Di 04. März. 2008 0:02    Titel: Antworten mit Zitat

nilo hat Folgendes geschrieben:
hi
Sry das ich so reagiere.
aber ich bin über dein thema geschockt.
ich hab 2 jahre gebraucht überhaupt schwanger zu werden.
es ist doch egal ob es ein mädchen oder junge wird, hauptsache es ist gesund.
man liebt doch sein kind egal was es ist.
Ich hab immer an ein jungen geglaubt, weil bei mir und seiner familie nur jungs gibt. das es bei uns ein mädel wird ist klasse., aber ich hätte mich genauso gefreut über ein jungen. Sei doch nur froh ein gesundes baby zubekommen.
gruß nilo


stimme dir da voll und ganz zu!
wollte auch ein mäderl haben (hab ich auch bekommen *gg*) aber ich wäre über einen jungen genauso glücklich gewesen!

lg janina
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Schwangerschaft GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]