Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.at

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


suche dringend krankenhaus vergleich???
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Geburt
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gast254
Gast








BeitragVerfasst am: Mo 02. Jun. 2008 18:34    Titel: suche dringend krankenhaus vergleich??? Antworten mit Zitat

hallo!

ich habe meinem sohn 2004 entbunden und hatte damals als ich schwangerwar so eine tabelle...wo die wiener spitäler draufstanden mit allen einrichtugnen die ihre gebrutenstation hat(sprich intensiv..neo..usw...) ich hab sie leider nicht mehr und würde jetzt so eine liste dringen suchen ...da mein bruder und meine schwägerin nachwuchs erwarten und sich nicht klar sind in welche klinik sie gehen wollen....

im internet habe ich soeine liste leider nicht gefunden ...bzw...bin ich auch ned gut darin im google was zu finden....

ich würd emich tierisch fruen wenn jemand vone uch mir helfen könnte....

ganz liebe grüsse
melody
Nach oben
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Gast1058
Gast








BeitragVerfasst am: Sa 05. Jul. 2008 9:32    Titel: Antworten mit Zitat

Hallöchen!! Ich kann euch die Thermenklinik in Mödling sehr empfehlen! Sehr nette Hebamen (Ivana), die hatte ich super Person!
Die Ärzte kommen persönlich nach der Embindung gratulieren auch wie alle Schwestern,.... Also total freundlich, es klärt dich jeder aufs letzte Detail auf, wahnsinn!! Ich fühlte mich sehr sehr wohl dort!
Hoffe ich habe euch ein wenig weiter geholfen! Smile

Lg Anita
Nach oben
Lisi



Anmeldungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 3279
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 04.08.2011

Meine Kinder:
Luca, 28.07.2009
Mateo, 02.08.2011


BeitragVerfasst am: Mo 07. Jul. 2008 8:35    Titel: Antworten mit Zitat

hallo!

also so eine tabelle hab ich nicht gefunden. aber vielleicht hilft dir bzw. deinem bruder dieser link: http://www.babyweb.at/portal/page.asp/1862.htm

lg lisi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kuschel



Anmeldungsdatum: 18.07.2008
Beiträge: 21
Wohnort: Stadlau, 1220 Wien

Meine Kinder:
Anastasia Lea-Beatrice, 08.06.2007



BeitragVerfasst am: Fr 18. Jul. 2008 21:55    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich kann dir nur raten: Entbinde nicht im SMZ-Ost! Das war hölle pur...zu 6. im Zimmer bei Rooming-In, eine Mutter die ihr Baby allein im Zimmer lies und lieber im Restaurant unten war, und kein arzt hat was gemacht, auch keine schwester oder hebi, obwohl wir denen das mehrmals gesagt haben, ich wurde dort nur zur sau gemacht, weil ich in der ss geraucht habe (ned viel aber trotzdem) meine maus wurde einfach zugefüttert undundund...geburtswanne gabs dort auch keine - der kreißsaal is einfach ein zimmer mit nem faden bett und das wars...keine wohlfühlatmosphäre gar nix, die hebi hat mich dort auch nur zur sau gemacht, warum ich die rettung gerufen hab (wenns die gemeinde zahlt, fahr ich damit - bis wir dort n parkplatz gfunden hätten hätt ichs kind bei da bim-station bekommen) nochdazu hat die meinen mann geschickt meine patientenakte zu holen und den kreißsaal bestellen - is während den wehen n kaffee getrunken gegangen undundund....nie wieder smz-ost!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dani1411



Anmeldungsdatum: 07.07.2008
Beiträge: 41
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 31.08.2012

Meine Kinder:
Emily, 23.04.2008



BeitragVerfasst am: Fr 18. Jul. 2008 22:42    Titel: Antworten mit Zitat

HEHE,.. das SMZ!! Herrliches Thema! Als ich damals daheim den Schwangerschaftstest gemacht habe und der pos. war - war ich aus allen Wolken! Da ich immer regelmäßig die Pille genommen habe. Na gut - da ich es nicht geglaubt habe, bin ich ins smz gefahren,.. und meinte ich habe Unterleibsschmerzen,.. und erbreche andauernd,.. (hat zwar nicht gestimmt,.. aber egal) tja,.. die machten einen Schwangerschaftstest,.. nix,.. Innenultraschall ... nix,.. tja,. die Aussage war - sie haben lediglich eine Zyste,.. die gehört halt mal weggenommen,.. ist aber nichts schlimmes! Hab auch nichtsmehr drauf gesagt,... am nächsten Tag bin ich gleich zu meinem Gyn gegangen - gratuliere - die Zyste ist 5 Wochen alt!! Herrlich! Soviel zum SMZ Ost! Und wie "Kuschel" schon sagt,... die Kreisssäle sind ein horror (habs bei meiner Schwägerin gesehen) Aber ne Wanne gibt es!! *G* Die ist neben dem Besucherraum - so gross wie ein WC - und wenn du dann in den Kreissaal wieder musst,.. darfst den ganzen Gang abgehen Rolling Eyes

Nun zu meiner Geburtsklinik!.
Ich war in Klosterneuburg in der Babyvilla! Ein Traum dort,.. nicht überfüllt, max 3 Leute in einem Zimmer,. ein Traum! Es gibt sogar Partnerzimmer! Mein Freund war während meines ganzen Spitalaufenthaltes bei mir!Waren in einem Doppelzimmer,. mit einer kleinen Küche und einem WOhnzimmer (somit konnten wir zu jederzeit Besuch erwarten) Die Station allgemein ist so schön klein, und ganz und gar nicht überfüllt! Die 2 Kreisssäle liegen schön abseits,... nebenan ein schöner großer Raum mit einer Wanne und daneben ein Thepitarium - einer Wärmekammer (hoffe das schreibt man so). Ich wurde echt super betreut! Würde dort wieder hingehen!!!

LG Dani
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kuschel



Anmeldungsdatum: 18.07.2008
Beiträge: 21
Wohnort: Stadlau, 1220 Wien

Meine Kinder:
Anastasia Lea-Beatrice, 08.06.2007



BeitragVerfasst am: Fr 18. Jul. 2008 22:47    Titel: Antworten mit Zitat

is die babyvilla nicht privat? Wo hast du die VU machen lassen, auch dort? Im SMZ-.O hat man mir da nen zettel ausgehändigt, wenn ich dort die VU mach und woanders entbind muss ich dem SMZ-O fasz 600€ zahlen Shocked dacht ich spinn - wofür denn um gotteswillen? dafür das alle so unhöflich waren? Kein wunder das die so viele geburten haben!

Aber von ner Bekannten weiß ich das das AKH, trotz des miesen rufes auch recht human sein sollte, v.a. die zimmer....


aber die babyvilla is interessant - wieviel hast du gezahlt fürs partnerzimmer? klingt ja fast wie urlaub Very Happy wie is das wenn man schon n kind hat? Kann man das dann auch in dem zimmer mit unterbringen? wir sind nämlcih wieder am basteln (seit 6 monaten - klappt aber ned so recht Sad )
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dani1411



Anmeldungsdatum: 07.07.2008
Beiträge: 41
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 31.08.2012

Meine Kinder:
Emily, 23.04.2008



BeitragVerfasst am: Sa 19. Jul. 2008 7:04    Titel: Antworten mit Zitat

nein, die babyvilla ist nicht privat. die untersuchungen hab ich bei meinem FA gemacht. nurdie letzten untersuchungen dann im spital. normales doppelzimmer 50 € und so ne suite 100€ pro tag. wie das mit kindern ist weiss ich leider nicht. Confused sorry,...
aber jeden mittwoch um 17.00 uhr ist ein führung mit ausführlichen infos Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
danielle007



Anmeldungsdatum: 30.05.2008
Beiträge: 83
Wohnort: Graz

Meine Kinder:
Laura Sophie, 11.02.2008



BeitragVerfasst am: Sa 19. Jul. 2008 19:53    Titel: Antworten mit Zitat

wenn wir schon bei dem thema sind ...

ich hab in der geburtsklinik des landeskrankenhauses in graz meine tochter bekommen. die geburtsstation wurde renoviert, die kreissäle haben mich an ein wohnzimmer erinnert Smile ich lag in einem vierbettzimmer. hatte ich mir schlimmer vorgestellt. und durch eine verbindungstür im zimmer gelangt man dann dort in den still- und wickelraum. musste also das zimmer im morgenmantel nie verlassen *g* die ärzte, schwestern und hebammen waren alle sehr nett. kann ich nur empfehlen - wenn man nicht gerade in eine privatklinik will.

meine untersuchungen während der schwangerschaft hab ich ebenfalls im smz ost getätigt. habe bis vorheriges jahr november in wien gelebt. sie haben mir ebenfalls einen zettel ausgehängigt, auf dem vermerkt war, das ich, wenn ich nicht im smz ost gebäre, die kosten für die untersuchungen übernehmen muss. bis dato hab ich jedoch keine rechnung bekommen. hoffe, die kommt nimmer *gg* nur gut, dass ich umgezogen bin, denn sonst wäre ich in dieses krankenhaus gegangen *gg*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zwergerl



Anmeldungsdatum: 25.01.2008
Beiträge: 76
Wohnort: Wiener Neustadt

Meine Kinder:
Daniel, 13.06.2008



BeitragVerfasst am: Sa 19. Jul. 2008 20:36    Titel: Landeskrankenhaus Wiener Neustadt Antworten mit Zitat

als ich habe meinen Sohn in oben genanntem Krankenhaus entbunden und kann mich auch nicht beschweren.

anfangs war ich zwar ein wenig überfordert da er ja 4 wochen zu früh gekommen ist und ich eigentlich nicht damit gerechnet habe aber im nachhinein gesehen war der aufenthalt im Krankenhaus vollkommen in Ordnung.

es gibt in wiener neustadt drei große gut ausgestattet kreissälle, die hebammen, schwestern und ärzte sind sehr bemüht und immer für einen spaß zu haben.

da ich im ganzen ja 8 tage mit meinem zwerg im krankenhaus verbrachte konnte ich auch die anderen abteilungen testen. die neo (kinderintensiv) ist sehr gut organisiert ebenfalls die MuKi-Zimmer-Station. Die Zimmer sind sehr großzügig und haben alle ein eigenes Bad.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
SexyTiger



Anmeldungsdatum: 06.08.2006
Beiträge: 373
Wohnort: Zeltweg

Meine Kinder:
Samantha Vivian, 08.07.2008
Samira Jolina, 08.07.2008
Sharon Miley, 22.02.2010

BeitragVerfasst am: Sa 19. Jul. 2008 21:44    Titel: hallo Antworten mit Zitat

also von was ich jeder abraten kann ist das lkh judenburg weil die kreissäle sind schon veraltet und wenn es gut geht gerade mal 20-30 m² gross also so das man sich kaum rühren kann wenn mehrere hebammen drinnen sind und vorallem sind die ärzte da so nett das sie dir erst kurz mal eine woche vor der geburt sagen das sie einen kaiserschnitt an dir vorhaben weil sie keine normalgeburt bei zwillingen machen (ist faktum bei uns war es so die haben uns bis zum schluss verarscht und immer gesagt das die normale geburt möglich ist aber das wir hierfür leoben oder graz müssten war nie die rede von denen) naja und wenn wir gleich mal dabei sind die schwestern sind unter aller S** wenn dein kind einmal schreit und du hast es als vater aufm arm kommt die schwester reist es dir ausm arm und wennst beim wickeln bist das gleiche müsst ihr euch vorstellen kommt die schwester rein und reist mir die kleine während dem wickeln aus den händen Evil or Very Mad da hätte ich ihr am liebsten eine rein geh**n grml wenn sie nicht mein engelchen am arm gehabt hätte Very Happy
weil das komische ist ja ich habe von geburt an jeden tag meine töchter selber gewickelt weil meine die ersten 3 tage nach dem kaiserschnitt nicht aufstehen durfte (so das musste raus). Very Happy

lg Patrick Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Geburt GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]