Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.at

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


ein schönes erlebnis
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Geburtsberichte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Actinia_equina



Anmeldungsdatum: 07.05.2008
Beiträge: 31
Wohnort: wien

Meine Kinder:
ragnara, 10.03.2008



BeitragVerfasst am: Fr 15. Aug. 2008 20:29    Titel: ein schönes erlebnis Antworten mit Zitat

ja ich habe meine tochter bereits am 10 märz bekommen aber ich wollte euch von der geburt erzählen da sie beinahe eingeleitet worden wäre
ich muss dazu sagen es war eine traum geburt
ich habe am abend vom 9. märz leichtes ziehen gespürt mir aber nichts dabei gedacht und bin schlafen gegangen um 3 bin ich kurz aufgewacht und aufgestanden und stellte fest es tut jetzt mehr weh und hab mich wieder schlafen gelegt um 10 am vormittag hat dann mein wecker geläutet also bin aufgestanden hab mir einen kaffee gemacht und das ziehn ist stäker geworden also hab ich mich in die wanne gelegt und es wurde nicht weniger sondern mehr ich bin dann zu meiner mutter gegangen und meinte ich würde pauschal behaupten ich weiß jetzt was wehen sind. darauf hin hat sie mir mein häferl aus der hand genommen und gesagt zieh dich um wir fahren. also hab ich die hebamme angerufen und wir sind um 11:10 von daheim weg von mir bis ins kh braucht man ca 20 -30 min auf der linzerstr also 5 min vorm kh meinte ich wenn das jetzt noch 6 stunden so weh tut werd ich zum tier, ich muss sagen da tat es da zum ersten mal echt weh um 1135 waren wir in der garage und ich bin aus dem auto raus hab mich dort auf den boden gelegt weil ich nicht mehr gehen konnte meine mutter hat die ärtzte geholt . der eine meinet wir gehen jetzt und sagte nein dann hat er nachgesehn und meinte er spürt den kopf und dann sind sie alle hecktisch geworden da ich ja noch immer in der tiefgarage war. die hebamme war schnell da und hat alles hergerichtet dann kamen die betten träger und sind mit mir in den kreis saal das war wie im film alle sind auf die seite gesprungen. wir haben es dann noch in den kreissaal geschafft und dann war sie da um 1152 naja ein fast garagen baby *g* und ich wünsche jedem eine so schnelle und unkompliziert geburt

sie war 50 cm und 2980g und ist kern gesund ich habe mich als erstes bei ihr bedankt das es so schnell war
ja und die fruchtblase ist erst bei der geburt selber gesprungen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Zwergerl



Anmeldungsdatum: 25.01.2008
Beiträge: 76
Wohnort: Wiener Neustadt

Meine Kinder:
Daniel, 13.06.2008



BeitragVerfasst am: Fr 15. Aug. 2008 20:35    Titel: Antworten mit Zitat

ich finde solche geburten auch sehr toll
ich habe nämlich nicht ganz 2 1/2 stunden gebraucht und unser zwerg war da, war auch alles sehr unkompliziert. wenn ich mich so zurück erinnere hatte ich zu keine zeitpunkt wirkliche schmerzen oder habe ich es vielleicht vergessen???
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Actinia_equina



Anmeldungsdatum: 07.05.2008
Beiträge: 31
Wohnort: wien

Meine Kinder:
ragnara, 10.03.2008



BeitragVerfasst am: Fr 15. Aug. 2008 20:37    Titel: Antworten mit Zitat

ich glaub vergessen tut man sie nicht waren einfach nur sehr kurz da zumindest bei mir also so ca 20 min und da ist eh egal weil man andere sorgen hat
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zwergerl



Anmeldungsdatum: 25.01.2008
Beiträge: 76
Wohnort: Wiener Neustadt

Meine Kinder:
Daniel, 13.06.2008



BeitragVerfasst am: Fr 15. Aug. 2008 20:38    Titel: Antworten mit Zitat

ja da gebe ich dir recht ich hatte ja auch nur 16 minuten schmerzen lauten den aufzeichnungen der hebamme. austreibungsphase
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Actinia_equina



Anmeldungsdatum: 07.05.2008
Beiträge: 31
Wohnort: wien

Meine Kinder:
ragnara, 10.03.2008



BeitragVerfasst am: Fr 15. Aug. 2008 20:46    Titel: Antworten mit Zitat

aufzeichnung gibts bei mir keine ich weiß nur ich hab das lässiger genommen als mein umgebung der doctor meinte zu mir nicht pressen wie da am boden gelegen bin ich hab ihn nur angeschaut und hab gemeint haha sehr lustig ( das war zwischen der wehe ) und ich war ur glücklich das der boden kalt war weil mir war sehr heiß sehr sehr heiß und meine mutter hat die panik gehabt und wie sie da war wollte ich sie natürlich sehen und die hebamme meinte sie soll die nabel schnurr durschneiden und sie nein nein und ich hab nur sehr ungeduldig meint mach schon stell dich nicht so an und dann hat sie es gemacht und geheult
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast926
Gast








BeitragVerfasst am: Fr 15. Aug. 2008 20:58    Titel: Hallo!! Antworten mit Zitat

Als das war wirklich eine schöne geburt!

im kreisaal brauchte ich selber auch nur 1 endhalb stunden bis mein sohn da war aber wehen hatte ich einen ganzen tag lang und so wirklich unkompliziert war es auch nicht !

freut mich wirklich für euch !!
udn weiterhin viel gesundheit für euch!!
Nach oben
Gast1041
Gast








BeitragVerfasst am: Sa 16. Aug. 2008 8:04    Titel: Antworten mit Zitat

na dann recht herzlichen glückwunsch!!!
gut dass du es noch in den kreissaal geschafft hast Smile
war bestimmt nicht mehr so einfach für dich!
deine mutter hat die nabelschnur durchgeschnitten?
wow, die muss ja wirklich mächtig stolz gewesen sein!
ich hoffe, dass bis heute alles passt bei dir und deiner kleinen!
viel glück weiterhin!!

boah, ich würd mir auch wünschen dass bei mir so schnell und unkompliziert geht, bin schon so neugierig wie es wird, is ja bald soweit..

liebe grüße
Nach oben
Gast1074
Gast








BeitragVerfasst am: Sa 16. Aug. 2008 13:47    Titel: Antworten mit Zitat

wow. ich hoffe ich habe auch so eine unkompliziere geburt .. habe ja am 24.12 geburtstermin. glück gehabt das du sie nicht in der garage bekommen hast .. *gg* wünsche euch beiden noch alles liebe ..

lg nadia
Nach oben
danielle007



Anmeldungsdatum: 30.05.2008
Beiträge: 83
Wohnort: Graz

Meine Kinder:
Laura Sophie, 11.02.2008



BeitragVerfasst am: So 17. Aug. 2008 17:48    Titel: Antworten mit Zitat

herzliche gratulation!!

das ging ja wirklich schnell - wenn ich dran denke, das meine kleine 25 stunden gebraucht hat ... ich war fix und fertig *gg*

glg danielle
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Actinia_equina



Anmeldungsdatum: 07.05.2008
Beiträge: 31
Wohnort: wien

Meine Kinder:
ragnara, 10.03.2008



BeitragVerfasst am: So 17. Aug. 2008 20:17    Titel: Antworten mit Zitat

ja bei uns ist alles ok ich muss dazu sagen das wir auch bei der akupunktur waren und es warsch deshalb so einfach war
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Geburtsberichte GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]