Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.at

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Alleine Einschlafen
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Kleinkindalter
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Izzymaus



Anmeldungsdatum: 03.10.2008
Beiträge: 4
Wohnort: Salzburg

Meine Kinder:
Isabell, 22.08.2007



BeitragVerfasst am: Fr 03. Okt. 2008 19:56    Titel: Alleine Einschlafen Antworten mit Zitat

Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen. Meine kleine ist jetzt 13 Monate alt und ich möchte gerne, dass sie alleine einschlafen kann. Ich habe ja eigentlich kein Problem damit, dass sie mich dabei braucht, nur ich bin im Dezember 2 Tage nicht zuhause.

Das Problem ist, wenn mein Mann mit ihr schlafen geht, dann brüllt sie bis sie vor Erschöpfung einschläft.

Jetzt wär es toll wenn ich es hinbekommen würde, dass sie alleine einschläft. Nur Ewigkeiten schreien lassen kann ich nicht, das bring ich nicht übers Herz.

Wer hätte Tips für mich.
Vielen Dank.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
titzi 82



Anmeldungsdatum: 27.04.2006
Beiträge: 631
Wohnort: tirol

Meine Kinder:
Vivian, 21.05.2004
mein geb., 05.09.1982


BeitragVerfasst am: Fr 03. Okt. 2008 20:16    Titel: Antworten mit Zitat

das ist sicher auch nicht gut wenn du sie brüllen lässt

probier ein ritual machen wie zb baden gehn geschichte lesen vorsingen und das machst jeden tag und auch abwechseld mit deinem mann so dass sie weiss du bist da aber papa bringt mich ins bett

wenn das alles nichts hilft dann soll dein mann sie mit in sein bett nehmen wenn du weg bist Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Izzymaus



Anmeldungsdatum: 03.10.2008
Beiträge: 4
Wohnort: Salzburg

Meine Kinder:
Isabell, 22.08.2007



BeitragVerfasst am: So 05. Okt. 2008 11:54    Titel: Antworten mit Zitat

Ritual haben wir immer das Gleiche. Nur das Problem ist, wenn mein Mann mit ihr ins Schlafzimmer geht, dann fängt sie sofort zu Brüllen an. Sie trinkt bei ihm nicht mal das Fläschchen am Abend.
Ich finde das oft so schade. Aber wir hätten viel früher damit beginnen müssen, das war aber aufgrund vom Beruf meines Mannes nicht möglich.

Na ja ich hab noch immer keine Ahnung wie ich das anstellen soll, dass sie wenigstens mit ihm schlafen geht. Sie muss ja nicht alleine einschlafen.

Danke für deine Antwort.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marei



Anmeldungsdatum: 04.05.2008
Beiträge: 457
Wohnort: Salzburg Umgebung

Meine Kinder:
A., 23.10.2006
L., 27.12.2008
P., 30.07.2010

BeitragVerfasst am: Mo 06. Okt. 2008 8:31    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo

Unser Sohn geht auch nicht mit meinem Mann ins Bett. Warum weis ich nicht ist auch noch nicht so lange.
Du bist ja eh nur 2 Tag nicht da oder?
Warum macht ihr es dann nicht so das dein Mann sie so lange auf lässt bis sie einfach so müde ist und er sich dann mit ihr hinlegen kann in euer Bett?
Das kann man ja vielleicht vorher einmal probieren und wenn es gelingt für die 2 Tage das dann als ausnahme durchgehen lassen.
Mein Sohn ist meistens wenn wir so eine Situation haben nach 2 Stunden länger aufsein so müde das er sowieso freiwillig ins Bett geht.
Vielleicht ist das eine Möglichkeit für euch.

Liebe Grüße
Marei
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Izzymaus



Anmeldungsdatum: 03.10.2008
Beiträge: 4
Wohnort: Salzburg

Meine Kinder:
Isabell, 22.08.2007



BeitragVerfasst am: Di 07. Okt. 2008 19:02    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo, danke mal für deine Antwort.
Das könnte ich natürlich mal ausprobieren. Nur meistens, wenn sie zu lange auf ist, dann wird sie halt in der Nacht öfters munter. Na ja, dass wär ja nicht so schlimm. Für diese zwei Tage wär es eine Lösung.
Nur ich wär schon glücklich wenn sie überhaupt öfters mit ihm schlafen gehen würde. Stört dich das nicht, dass dein Sohn nur mit dir schlafen geht. Ich mein, manchmal wärs schon nett, z.B. war ich letztens auf einer Hochzeit, da musste ich dann um 19 Uhr zu Hause sein, weil ich die Kleine niederlegen musste. Und dann bin ich nochmal gefahren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marei



Anmeldungsdatum: 04.05.2008
Beiträge: 457
Wohnort: Salzburg Umgebung

Meine Kinder:
A., 23.10.2006
L., 27.12.2008
P., 30.07.2010

BeitragVerfasst am: Do 09. Okt. 2008 10:22    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo

Na ja. Direkt stören tut es mich nicht aber ich wäre schon froh wenn es bei meinem Mann auch so gut gehen würde. Denn meinen Mann macht es auch fertig das es mit ihm nicht so gut geht.
Ich denke nur das die Kleinen einfach an uns ihrer Hauptbezugsperson so sehr hängen und die Väter machen es halt doch anders.
Ich spiele selber bei einer Musikkapelle mit und da haben wir jede Woche einmal Probe. Wenn ich in die Probe gehe ist es halt einfach so das er länger auf ist. Denn würde ich nicht auch mal etwas für mich tun ginge es mir auch nicht so gut und das überträgt sich dann auch wieder auf das Kind.
Ausserdem finde ich, alleine einschlafen ist jetzt bei deiner Kleinen mit 13 Monaten noch relativ früh. Das Mädchen von einer Freundin hat das irgendwann gezeigt das sie ihre Mama nicht mehr unbedingt brauch zum einschlafen. Da war sie aber auf jedenfall schon 20 Monate alt.
Mein Sohn braucht nicht viel aber das ist wichtig für ihn.
Am Ende muss es doch wieder jeder selber ausloten was für das eigene Kind am besten ist.

Liebe Grüße
Marei
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jasi



Anmeldungsdatum: 18.11.2008
Beiträge: 824

Meine Kinder:
Lena, 03.08.2008



BeitragVerfasst am: Do 01. Jan. 2009 22:11    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!

Würd mich interessieren wies ausgegangen ist? Geht deine Tochter jetzt allein schlafen? Wenn ja wie habt ihr das geschafft?

Ma i hoff i krieg a Antwort Very Happy bin mega neugierig, weil das bei uns auch so sein wird früher oder später... die Maus schläft nur bei mir an der Brust ein...

LG!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
sylvia007



Anmeldungsdatum: 27.02.2009
Beiträge: 8





BeitragVerfasst am: Fr 27. Feb. 2009 8:17    Titel: Antworten mit Zitat

Jasi hat Folgendes geschrieben:
Hallo!

Würd mich interessieren wies ausgegangen ist? Geht deine Tochter jetzt allein schlafen? Wenn ja wie habt ihr das geschafft?

Ma i hoff i krieg a Antwort Very Happy bin mega neugierig, weil das bei uns auch so sein wird früher oder später... die Maus schläft nur bei mir an der Brust ein...

LG!


ich auch Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mona79



Anmeldungsdatum: 26.03.2009
Beiträge: 11
Wohnort: Graz

Meine Kinder:
Gabriel, 10.01.2008



BeitragVerfasst am: Do 26. März. 2009 14:52    Titel: Hat es bei euch geklappt ? Antworten mit Zitat

Hallo Izzimaus ! Hab grad ganz gespannt die Antworten auf dein Thema gelesen , wir haben nämlich ähnliches Problem.Mein Sohn schläft ausnahmslos an meiner Brust ein.Das Problem ist jetzt , daß ich ab nächster Woche wieder halbtags arbeiten gehe.Mein Mann schaut auf unseren Schatz , weiß nur noch nicht , wie das mit dem Mittagsschlaf funktioniert.Hätte schon gern , daß er lernt alleine in seinem Bett einzuschlafen , glaube nur , daß es ein anstrengender Weg bis dahin ist ! Wie hat es denn bei euch geklappt ?Würde mich über eine Antwort von dir freuen.LG,Mona
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jasi



Anmeldungsdatum: 18.11.2008
Beiträge: 824

Meine Kinder:
Lena, 03.08.2008



BeitragVerfasst am: Do 26. März. 2009 21:01    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Mona!

Also ich hatte ja das selbe Problem bis vor kurzem und ich habs so gemacht: Ich zeig der Lena jetzt durch ein kleines Ritual (Schlafsack anziehen und Gute Nacht sagen) das es Zeit für ein Schläfchen wird und dann leg ich sie in ihr Bettchen. dann deck ich sie zu und geb ihr den Schnuller. So, dann weints natürlich mal auf Protest... ich "versteck" mich neben ihrem Bett irgendwo das sie mich nicht sieht und lass sie 30 sekunden oder max eine Minute weinen. In der Zeit hat sie den Schnuller verschmissen und sich trotz SAchlafsack abgedeckt. Ich deck sie dann wieder zu und geb ihr den Schnuller wieder (ich hoff das sich das ändert und sie das beim ersten Versuch schon akzeptiert) dann leg ich ihr meine Hand auf die Wange und sag ein paar mal "schhhhhhh" und dann schläft sie schon. Wichtig ist das sie merkt das ihr weinen nix bringt außer das die Mama sie net anschaut. Beim zweiten mal reinschaun verlangt sie quasi nicht mehr das ich sie wieder aus nehm sondern ist schon mit meiner Hand auf ihrer Wange zufrieden und solang das so gut funktioniert bin ich auch zufrieden Very Happy das ganze dauert so ca fünf minuten und dann schläft sie. Früher bin ich oft eine halbe dreiviertel Stunde bei ihr gelegen und wenn ich weg wollt ist sie wieder wach geworden... Ich denk mir das so... je weniger Hilfen sie braucht desto weniger gefahr besteht das du sie beim wehggehen wieder aufweckst.
Ich musste die Schlafgewohnheiten ja umstellen weil die Lena schon brav isst und sie lernen soll das Milch kein Durstlöscher ist sondern Tee oser Wasser... sonst nimmt das Stillen ja nie a End Very Happy Very Happy Very Happy

LG!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Kleinkindalter GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]