Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.at

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


wieder mal ne Frage hab!
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Schwangerschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
cinnamon



Anmeldungsdatum: 16.09.2008
Beiträge: 20
Wohnort: Gerasdorf

Geburtstermin: 17.04.2009

Meine Kinder:
Fabienne, 06.04.2000



BeitragVerfasst am: Mi 22. Okt. 2008 6:07    Titel: wieder mal ne Frage hab! Antworten mit Zitat

Guten Morgen!

Also irgendwie komme ich mir etwas hysterisch vor, mittlerweile...

Aber ich bin jetzt in der 15. Woche und mein Bauch sieht teilweise so aus, als ob ich mein Kind bald bekommen würde.

Meistens ist es am abend, das er ziemlich rauskommt, nach der Arbeit, auch nach dem Essen sieht er riesengroß aus

hab beim ersten mal wiegen 54 Kilo gehabt, am Wochenende warens 55,5, das heißt ich hab in den 10 Wochen einen Kilo zugenommen, wie kann es dann sein das der Bauch zu platzen scheint.

Essen tu ich sehr unregelmäßig, das heißt morgens gar nix, weil ich da einfach nichts runterbekomm, dann das erste mal gegen Mittag, nachmittag ein kleiner Snack und dann wieder abends, meist was warmes...
vielleicht liegts auch daran?

Wann ist euer Bauch gewachsen, oder wann hat man erste anzeichen von der Schwangerschaft erkannt?

Meine letzte ist ja schon fast 9 Jahre her, hab keine Ahnung wie das damals war...

Würde mich über Erfahrungstipps freuen

Lg und schönen Tag

Cinnamon
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Schmetterling1



Anmeldungsdatum: 19.08.2008
Beiträge: 216
Wohnort: Tirol

Meine Kinder:
Noah Andreas, 16.12.2008



BeitragVerfasst am: Mi 22. Okt. 2008 10:02    Titel: Antworten mit Zitat

Also bei mir war das so....
ich hab in der 7. SSW von meiner Schwangerschaft erfahren und wenn ich es nicht an diesem Tag vom Arzt erfahren hätte, hätte ich es spätestens 1 Woche später schon am Bauch erkannt. Bei mir war es aber auch so, dass ich morgens aussah wie immer, und Abends dann schon ein richtiges Bäuchlein hatte. Ich hatte bei der ersten Untersuchung 49 kg. Bin jetzt in der 32 SSW und wiege jetzt 59 kg. Die Zeit Anfangs war für mich unangenehm weil ich dachte man sieht zwar das ich zugenommen habe, aber es ist nicht offensichtlich dass ich schwanger bin. Mittlerweile ist das nicht mehr zu übersehen Wink
Ich glaube, dass für einen selbst der Bauch nur so rießig vorkommt. Und vor allem wenn man nicht so viel wiegt, wirkt er gleich viel grösser.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marei



Anmeldungsdatum: 04.05.2008
Beiträge: 457
Wohnort: Salzburg Umgebung

Meine Kinder:
A., 23.10.2006
L., 27.12.2008
P., 30.07.2010

BeitragVerfasst am: Mi 22. Okt. 2008 12:36    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo

Bei meiner ersten SS hat es länger gedauer bis das man den Bauch gesehen hat. Ich bin aber auch nicht wirklich dünn hab aber viel Tailie
Bei meiner jetztigen SS ist der Bauch viel schneller da gewesen und er kommt mir auch jetzt (30. SSW) viel größer vor als bei meiner ersten SS.

Nach dem du schon ein Kind hast wird dein Bauch wohl auch schneller sichtbar sein und auch größer aussehen weil ja schon eine gewisse dehnung da ist. Auch wenn deine erste SS schon lange her ist.

Liebe Grüße
Marei
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
cinnamon



Anmeldungsdatum: 16.09.2008
Beiträge: 20
Wohnort: Gerasdorf

Geburtstermin: 17.04.2009

Meine Kinder:
Fabienne, 06.04.2000



BeitragVerfasst am: Do 23. Okt. 2008 5:04    Titel: Antworten mit Zitat

hallo

ich bin zwar net übermässig übergewichtig, meine Problemzone is halt ohnehin der Bauch... also bei mir legt sich alles an den Hüften an, auch ohne Schwangerschaft Smile

Dacht auch schon das es eventuell Blähungen sind... *g*

bin echt schon gespannt auf meinen nächsten Arzttermin, den ich allerdings erst im November habe... aber die Zeit vergeht ohnehin wie im Flug

Beim ersten Kind erlebte ich meine Schwangerschaft auch in der Stmk, muß sagen das ich mich dort etwas besser aufgehoben gefühlt habe, in der Hinsicht auf Ärzte.

Hab zwar einen total netten Arzt gefunden, allerdings habe ich immer das Gefühl das nur das notwendigste gemacht wird, wenn du Probleme hast veweisen Sie jedoch auf Spitäler

Meine Probleme sind meist eh keine, mach mir halt ständig Sorgen, das was sein könnte...

Die Wirklichkeit is wohl die das ich noch nicht das Gefühl habe schwanger zu sein, bis auf meinen Frust, Stimmungsschwankungen und morgendliche Übelkeit
Ansonsten bin ich mit Arbeit eingedeckt, so das ich nicht grade behaupten kann, mich auf meine Schwangerschaft vorbereiten zu können

Also eure Meinung ist also, ich kann mich durchaus freuen, wenn mein Bäuchlein sich mal wieder streckt, auch wenns nur Blähungen sind, oder?
*g*

Bin froh das ich manch verschiedene Versionen höre, habe leider niemanden mit dem ich mich austauschen kann, das machts für micha uch schwierig...

Trotzdem ein danke und einen wunderschönen Tag an euch!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
cinnamon



Anmeldungsdatum: 16.09.2008
Beiträge: 20
Wohnort: Gerasdorf

Geburtstermin: 17.04.2009

Meine Kinder:
Fabienne, 06.04.2000



BeitragVerfasst am: Do 23. Okt. 2008 6:45    Titel: hm Antworten mit Zitat

war grad am Wc, hatte plötzlich Blut im Stuhl... sorry wenn das um die uhrzeit schon auf den Tisch geschmissen wird

somit mach ich mir natürlich Sorgen, habe schon an hämorriden gedacht, aber würde man die nicht auch spüren?

was könnten noch ursachen dafür sein, wenn man Blut endeckt, denke bei hämorriden( wie schreibt man das bloß) würde nicht soviel dabei sein?

lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marei



Anmeldungsdatum: 04.05.2008
Beiträge: 457
Wohnort: Salzburg Umgebung

Meine Kinder:
A., 23.10.2006
L., 27.12.2008
P., 30.07.2010

BeitragVerfasst am: Do 23. Okt. 2008 8:40    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo

Hämorriden können es schon sein. Ich habe in meiner ersten SS viel damit gekämpft. Die tun auch nicht immer weh vorallem dann nicht wenn sie noch relativ klein sind.
An deiner Stelle würde ich zum Hausarzt gehen und das abklären lassen.
Denn wenn es Hämorriden sind kannst du die ganz leicht bekämpfen mit Zäpfchen und Salbe.

Liebe Grüße
Marei
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kokonut2806



Anmeldungsdatum: 26.08.2008
Beiträge: 1358
Wohnort: Bezirk Liezen

Meine Kinder:
Jana Sophie, 20.07.2008
Andre´ Sebastian, 13.08.2010


BeitragVerfasst am: Do 23. Okt. 2008 13:02    Titel: Antworten mit Zitat

Bei Blut im Stuhl würd ich auf alle Fälle den Arzt aufsuchen! Ich selbst hatte auch Hämoriden (ist aber auch ein echt schwieriges Wort Very Happy ), aber bei mir war kein Blut dabei (zumindest ist mir nix aufgefallen)
Lass dich einfach durchchecken, dann hast eine Sorge weniger! Wennst immer besorgt bist, spürt das dein Baby auch (ist meine Meinung).

Bei mir hat man den Bauch lange nicht gesehn, aber von heute auf morgen ist er gewachsen wie ein Germknödel! Laughing
Ich glaub, das ist einfach von Frau zu Frau verschieden und in der Natur gibts halt keine Norm!

Also, genieße deine Schwangerschaft und dann wirds schon!
Melde dich sobaldst weißt, was der Arzt gesagt hat!

MLG und alles Gute
Karin und Familie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
cinnamon



Anmeldungsdatum: 16.09.2008
Beiträge: 20
Wohnort: Gerasdorf

Geburtstermin: 17.04.2009

Meine Kinder:
Fabienne, 06.04.2000



BeitragVerfasst am: Fr 24. Okt. 2008 5:08    Titel: hi Antworten mit Zitat

Guten Morgen

war gestern nach der Arbeit noch im Kh

Also Hämmoriden sinds nicht, das weiß der Arzt weil er einfach so mit seinem Finger das ertastet hat
jetzt muß ich heute noch Retroskopie machen... vormittags

allerdings bei der Gyn untersuchung hats gheißen, mein ck ist 35 mm
gemeint ist wohl cyrax, eine Verkürzung, d.h. montag wieder zu meinem Frauenarzt, hab vaginales Antibiotika verschrieben bekommen

Vielleicht sind das die Schmerzen im bauch, und im Kreuz, obwohl ich mich mittlerweile damit abgefunden habe, das es wohl die Bänder sind, die sich ständig dehnen...
so hat mir das die Ärztin erklärt....

aber dem Baby gehts gut, laut Ärztin, leider habich kein Foto bekommen
aber bewegen tut sichs ziemlich, herz schlägt...

Was bedeutet den 35mm, hat da jemand eine Ahnung?

Naja jetzt steht mir statt Tee, ein Einlauf bevor..
danach muß ich ins Kh fahren, mit den Öffis...
drückts mir bloß die Daumen *g*

Danke auf jeden Fall für eure Antworten

Wünsche euch allen einen schönen Tag
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marei



Anmeldungsdatum: 04.05.2008
Beiträge: 457
Wohnort: Salzburg Umgebung

Meine Kinder:
A., 23.10.2006
L., 27.12.2008
P., 30.07.2010

BeitragVerfasst am: Fr 24. Okt. 2008 8:21    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo

Ich wünsche dir alles gute und das du die Untersuchung schnell hinter dir hast.

Liebe Grüße
Marei
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
cinnamon



Anmeldungsdatum: 16.09.2008
Beiträge: 20
Wohnort: Gerasdorf

Geburtstermin: 17.04.2009

Meine Kinder:
Fabienne, 06.04.2000



BeitragVerfasst am: Di 28. Okt. 2008 6:18    Titel: re Antworten mit Zitat

hallo!

Danke für eure lieben Antworten und Glückwünsche.

Weiß noch immer nicht mehr, nur das die Rektoskopie nix ergeben hat, sie wollten dann noch eine Darmspiegelung machen, haben aber erst dann daran gedacht das ich schwanger bin, also nix mit der Untersuchung.

Wegen dem ck-wert, der bei mir auf 35mm war, sollte ich Montag zu meinem Frauenarzt, war ich auch, leider war er nicht da...
Also wieder ab zur untersuchung ins Kh, der Arzt, hatte sogut wie keine zeit, er hat mir auch empfohlen das nächste mal früher zu kommen, da ich um 12:30 daherkam, versteh ich eh, ambulanz hat halt net solange offen, aber nachdem ich mit den Öffis unterwegs war brauchts halt auch seine Zeit bis dannw ieder im Smz-ost bist

Naja, zumindest hat er mich jetzt untersucht, und ich dachte echt für einen kurzen Moment ich spinne.
Steckt mir also das Ding rein, für den Vaginalltraschall, nickt und sagt, ok

er hat mich noch gefragt ob ich die Therapie mache, eben das Vaginalantibiotika, sonst wärs das gewesen

Hab dann schließlich gefragt, obwohl ich schon mehr bei der Tür draussn war, ob das jetzt wohl ok sei, wenn ich 8 stunden stehe, bei meiner Arbeit gehts net anders, oder ob ich mir Sorgen machen muß, obs ein Risiko fürs Baby sei
Aber anscheinend net
Hab dann noch gesagt das ich mich eben online ein bissi umgschaut hab, das ich unter anderem eben gelesen habe, das es sich um Anzeichen einer Fehlgeburt handelt, aber er konnte mich beruhigen
Es seien Anzeichen einer Frühgeburt, nicht einer Fehlgeburt

Toll, bin in der 15. Woche und die Anzeichen einer Frühgeburt sind vorhanden, irgendwie komm i mir wirklich verarscht vor, hab das Gefühl das es niemanden interessiert (Ärzte) ob ich mir Gedanken mache, oder vielleicht sogar Angst habe

In 2 Wochen habe ich meinen Gyn-Termin, hoffe das mir mein Arzt dann wirklich mal konkret sagen kann, was da los ist

Von euch hat ja noch niemand sowas gehört, bzw. selbst gehabt?
Vielleicht mach ich mir auch einfach zu große Sorgen, und der Ck-wert is net so tragisch
Aber ich weiß es halt nicht genau

Weniger Stunden zu machen geht gar nicht, wir sind nur 3 Leute, hab schon jetzt ein schlechtes Gewissen, weil ich zwischendrin zum Arzt muß

Freu mich ehrlich nur mehr wenn ich endlich daheimbleiben kann und Zeit zum entspannen hab

Wünsch euch einen Schönen Tag

Lg cinn
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Schwangerschaft GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]