Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.at

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Verantwortung abgeben

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Eltern & Familie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
kokonut2806



Anmeldungsdatum: 26.08.2008
Beiträge: 1358
Wohnort: Bezirk Liezen

Meine Kinder:
Jana Sophie, 20.07.2008
Andre´ Sebastian, 13.08.2010


BeitragVerfasst am: Do 23. Okt. 2008 13:33    Titel: Verantwortung abgeben Antworten mit Zitat

Hallo Leute,

möchte gerne wissen, wie es euch bei dieser Sache geht oder gegangen ist!?

Also, mein Sonnenschein ist eigentlich ein echt braves Mädl sie weint kaum und ist auch ansonsten sehr einfach zu handhaben, aber sie hat halt ihre "phasen". Da ist sie nur am plärren und nichts kann sie beruhigen! Nun zu meinem Problem:
Ich schaff es nicht, ja zu sagen, wenn mir jemand Hilfe anbietet. Ich weiß nicht warum, aber ich werd das Gefühl nicht los, dass ich dann eine "schlechte Mum" bin, wenn ich meine Verantwortung an andere abgebe. Das artet mittlerweile schon so weit aus, dass ich nicht mal mehr meinem bald Ehemann (nächstes Jahr is es so weit) helfen lasse! Ich mach mich da selber so fertig und ich komm dagegen nicht an! Ich liebe meinen Partner und meine Tochter über alles, aber ich mach mich selbst langsam kaputt.

Wäre echt froh über Tipps oder Erfahrungsberichte von euch, denn zu einem Psychofuzi will ich nicht wirklich gehen (Das spricht sich in einem kleinen Ort zu schnell rum und dann wird man gleich abgestempelt)

Danke im Vorraus!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Gast94
Gast








BeitragVerfasst am: Do 23. Okt. 2008 20:10    Titel: Antworten mit Zitat

ich glaub das ist ganz normal das du so denkst! das hatte ich auch und kenne ich auch von mehreren müttern, deine maus ist ja noch ganz klein und umso älter sie wird umso besser wird das auch

du hast die kleine in dir wachsen gespürt und da warst du natürlich die person die ihr am nächsten gestanden ist, und dann plötzlich kommt sie auf die welt und du sollst auf einmal die verantwortung abgeben/teilen die du bis jetzt allein getragen hast....
das geht einfach nicht so schnell, mach dich nicht fertig, das legt sich von allein

für mich ist es heute noch oft schwer, aber man muss dieses gefühl einfach ablegen das es ohne einem nicht geht! irgendwann wirst du vielleicht mal 3 stunden nicht bei ihr sein können und wenn du zurückkommst wirst du merken das sich die welt trotzdem weitergedreht hat und alles geklappt hat!


also kopf hoch und nicht verzweifeln,
lg und alle gute tina
Nach oben
Gast926
Gast








BeitragVerfasst am: So 26. Okt. 2008 22:03    Titel: Hallo!! Antworten mit Zitat

Hallo

kann dich verstehen das, dass so ist aber du solltest schon lernen dir helfen zu lassen das tut nicht nur dir gut sondern auch deinem Kind, den wenn du dem Kind zeigst das nur du da bist und kein anderer dann kann es dir passieren das sie sich daran gewöhnt und irgendwann macht das dann mal probleme und die kleine weicht nicht mehr von dir !!

auch wenn es dir schwer fällt , fang mit kleinen schritten an und fang bei deinem partner an!!

Ich war auch nicht anderst und wollte alles alleine schaffen, aber es ist schwer , das sehe ich ganz deutlich ich werde gerade mal 20 und bin alleine mit meinen Zwerg, also lerne die hilfe anzunehmen das tut dir und deinem Kind gut !!

lg
Nach oben
nicole/fabian



Anmeldungsdatum: 23.07.2008
Beiträge: 239
Wohnort: Güssing

Geburtstermin: 19.08.2009

Meine Kinder:
unser sonnenschein FABIAN, 13.05.2008



BeitragVerfasst am: So 11. Jan. 2009 23:19    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

denke das wird besser je älter die kleine wird ..zumindest war es bei mir der fall...aber auch heute noch auch wenn ichw eiss mein schatz liebt den kleinen über alles und ist gar geduldiger als ich beim kleinen fällt es mir schwer den kleinen gar an seinem papa ab zu geben....ich denke das ist ganz norma Rolling Eyes l... .... helfen lassen solltest dir sonst machst dich echt kaputt den es kostet ja schliesslich kraft nachts auf stehen tagsüber da zu sein etc...dein körper braucht genauso wie jeder andere erholungs phasen....

vl hilft es dir wenn du erst in kleinen schritten ab gibst und dann immer mehr wie zb hmmm

er soll mal alles zum wickeln herichten oder so bzw frische kleidung während du sie badest etc so kleinigkeiten


dann merkst du und bekommst ein besseres gefühl hey er schafft es der kleinen gehts gut bei ihm ...

und dann anch und nach halt immer mehr .... mir half dies ich machte es so...viel glück und erfolg GLG NICKI
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nicole/fabian



Anmeldungsdatum: 23.07.2008
Beiträge: 239
Wohnort: Güssing

Geburtstermin: 19.08.2009

Meine Kinder:
unser sonnenschein FABIAN, 13.05.2008



BeitragVerfasst am: So 11. Jan. 2009 23:23    Titel: Antworten mit Zitat

schliesse mcih da tina an, alles was man 9 monate alleine trug einfach los lassen das geht schwer...kopferl hoch wirst sehen das wird schon .... Wink

lg nicki
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kokonut2806



Anmeldungsdatum: 26.08.2008
Beiträge: 1358
Wohnort: Bezirk Liezen

Meine Kinder:
Jana Sophie, 20.07.2008
Andre´ Sebastian, 13.08.2010


BeitragVerfasst am: Mo 12. Jan. 2009 13:51    Titel: Antworten mit Zitat

Hey Leute,

muss sagen, mittlerweile funktionierts ganz gut. Sie war sogar schon einmal über nacht bei der Oma. Ich habs (fast) genossen, dass ich mit meinem Schatz mal a bissi raus konnte. Aber ich war echt froh, als ich sie wieder im Arm hatte!

Ihr habt recht, mit der Zeit wird das besser. Danke nochmal für eure netten Antworten.
Eure Kokonut
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Eltern & Familie GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]