Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.at

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Jännerbabys 2009 [15]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 14, 15, 16 ... 22, 23, 24  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Schwangerschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
happymama



Anmeldungsdatum: 08.10.2008
Beiträge: 560
Wohnort: Nenzing

Geburtstermin: 03.10.2010

Meine Kinder:
Elias, 28.12.2008
Menélaos, 30.09.2010


BeitragVerfasst am: Do 04. Dez. 2008 22:56    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Kriawige,

das sind ja Neuigkeiten. Hast Du denn schon richtige Wehen gehabt und wenn ja, fühlten sie sich anders als die Senkwehen an?

Ich drück Dir mal die Daumen, kann Dein Mann morgen dann mitkommen oder nachkommen, wenn Du tatsächlich dortbleiben solltest?

wie weit ist denn dein Muttermund jetzt geöffnet?

Sorry so viele Fragen, aber wie gesagt, da kommt man richtig ins Mitfiebern.

Ales Liebe und eine ruhige Nacht

happymama
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Marei



Anmeldungsdatum: 04.05.2008
Beiträge: 457
Wohnort: Salzburg Umgebung

Meine Kinder:
A., 23.10.2006
L., 27.12.2008
P., 30.07.2010

BeitragVerfasst am: Fr 05. Dez. 2008 8:35    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo kriawige

Ja es wird wirklich immer spannender. Konntest du die Nacht schlafen? Ich wäre da total aufgeregt.
Meld dich wie es dir geht falls du wieder nach Hause geschick wurdest.

Alles Gute für dich

Liebe Grüße
Marei
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schmetterling1



Anmeldungsdatum: 19.08.2008
Beiträge: 216
Wohnort: Tirol

Meine Kinder:
Noah Andreas, 16.12.2008



BeitragVerfasst am: Fr 05. Dez. 2008 10:44    Titel: Antworten mit Zitat

@ Kriawige: drücke dir fest die Daumen heute in der Klinik. Ich denk mir, wenn der Schleim schon abgegangen ist und der Arzt dich ins KH bestellt, dass sie dich nicht mehr heimschicken werden. Also alles gute und meld dich bald!!

Ich muss sagen solche anstrengenden Tage versuche ich jetzt wirklich zu meiden, ich will mir keine gedanken mehr machen über Streitigkeiten die meist eh sinnlos sind. Ich komme dann immer ins grübeln und das ist für uns jetzt denk ich nicht grad das beste.
Am Montag würden meine Schwiegereltern zum Mittagessen kommen und ich hoffe dass ich da vielleicht schon im KH bin Embarassed ist das bös? Mir fällt die Hausarbeit nämlich auch so schwer und das einkaufen und ach... Ihr wisst ja eh.

Liebe Grüsse
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marei



Anmeldungsdatum: 04.05.2008
Beiträge: 457
Wohnort: Salzburg Umgebung

Meine Kinder:
A., 23.10.2006
L., 27.12.2008
P., 30.07.2010

BeitragVerfasst am: Fr 05. Dez. 2008 11:24    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Schmetterling

Das kann ich gut verstehen. Mir geht es mit der Hausarbeit nicht gerade besser.
Vielleicht kannst du ja sagen das es dir nicht so gut geht und du ruhe brauchst. Stimmt ja sowieso immerhin hast du nicht mehr lange bis zur Geburt. Oder vielleicht kann dein Mann da etwas unterstützen und ihnen sagen das das jetzt zu viel ist für dich, sind ja schließlich seine Eltern.

Liebe Grüße
Marei
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kriawige



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 1113
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Magdalena, 10.12.2008
Gabriel, 05.09.2011


BeitragVerfasst am: Fr 05. Dez. 2008 11:36    Titel: Antworten mit Zitat

nun bin ich wieder zu hause. gestern waren es sehr unregelmäßige wehen, daher war der arzt einfach vorsichtig und wollt mich nochmal sehen (hihi, wehen und sehen reimt sich). heut tut sich gar nix. ich konnte sogar schlafen! er meinte er könne mir ein zäpfchen geben zur beschleunigung, aber das wollte ich nicht, ich warte lieber "auf natürlichem weg" auf die wehen. am nm nehm ich noch ein bad, das ist ja auch wehenfördernd. ich wohn ja gleich in der nähe des KH (8 minuten). nachdem der MM schon 4cm offen und weich ist, kann es sowieso nicht mehr allzulange dauern.
spaßhalber meinte der gyn, ich würde vielleicht eher einen nikolaus als einen krampus bekommen Wink .

also, euch auch alles gute. leg mich nun hin, es zieht schon wieder so.

gruß von eurer bald-mami
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
happymama



Anmeldungsdatum: 08.10.2008
Beiträge: 560
Wohnort: Nenzing

Geburtstermin: 03.10.2010

Meine Kinder:
Elias, 28.12.2008
Menélaos, 30.09.2010


BeitragVerfasst am: Fr 05. Dez. 2008 20:34    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo liebe Mitschwangeren,

@kriawige: das hört sich ja spannend an, bin mal gespannt ob es bei Dir heute Nacht richtig losgeht.
Fühlst Du die Wehen mehr im Kreuz oder im Unterleib?

Das mit dem Bad ist eine gute Idee, mach doch etwas Rosmarinöl rein, das wirkt wehenanregend, sagte mir vorgestern die Hebamme. Wenn es garnicht mehr vorangeht, kannst Du auch den Rizinuscoctail von Ingeborg Stadelmann zu Dir nehmen, ist zwar nicht so lecker, aber soll in so einem Fall sehr gut die Wehen auf natürlichem Weg einleiten. Falls der Arzt darauf bestehen sollte, Deine Wehen einzuleiten, würde ich eher das versuchen. Man mischt etwasRizinusöl mit etwas Aprikosensaft und einem Schluck klaren Schnaps und trinkt es vor dem Schlafengehen. Der Schnaps ist für die Nerven, damit man trotz der aufregung einschlafen kann. Ist wohl ein altes Hebammenmittel und die Wehen setzen innerhalb von 3-6 Stunden ein.Du kannst natürlich statt Aprikosensaft auch einen Tee oder anderen saft nehmen, er ist nur für den Geschmack, weil das Öl keinen guten Geschmack hat.

Bei mir haben sich die Senkwehen etwas verändert, sie fühlen sich zwischendrin fast wie ein Brennen an, nicht bloß wie ein Ziehen, kennt das jemand von euch?

Mich strengt jetzt auch jedes Bischen an und die Hausarbeit besonders.
Streit vertrage ich garnicht mehr, da kommen mir direkt die Tränen. Heute hatten mein Freund und ich auch Streit und ich habe mich total aufgeregt, mein armes Kind tut mir voll leid!

@Schmetterling:ich würde auch mit den Schwiegereltern reden und ganz ehrlich sagen, dass der Besuch Dich zu sehr anstrengen würde und Du Dich ausruhen mußt, weil die Geburt schon so bald ist. Das wrden sie sicher verstehen.

Alles Liebe und bis bald
Happymama

P.s. kriawige falls es losgeht wünsche ich Dir eine sehr schöne Geburt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schmetterling1



Anmeldungsdatum: 19.08.2008
Beiträge: 216
Wohnort: Tirol

Meine Kinder:
Noah Andreas, 16.12.2008



BeitragVerfasst am: Fr 05. Dez. 2008 21:00    Titel: Antworten mit Zitat

@ Kriawige: der MM ist schon 4 cm offen gewesen heut vormittag und die haben dich trotzdem nach hause geschickt??? hmmm..

vielleicht liegst du ja gerade im krankenhaus und hast dein baby schon im arm Very Happy ?!


also ich muss sagen bei mir tut sich jetzt irgendwie garnix mehr seid der arzt das da am mittwoch zu mir gesagt hat das es nicht mehr lang dauert.

vielleicht mach ich das wirklich dass ich sage, mir ist es zu viel und ich möchte gern ruhe. ist ja auch nicht gelogen!!

nur 8 minuten bis zum kh, das ist ein sehr beruhigendes gefühl irgendwie. ich fahr schon mindestens 40 minuten.

liebe grüsse an alle!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
happymama



Anmeldungsdatum: 08.10.2008
Beiträge: 560
Wohnort: Nenzing

Geburtstermin: 03.10.2010

Meine Kinder:
Elias, 28.12.2008
Menélaos, 30.09.2010


BeitragVerfasst am: Fr 05. Dez. 2008 21:08    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Schmetterling,

Velleicht möchte das Baby doch noch ein wenig in Deinem warmen Bauch bleiben, es hat ja auch noch Zeit, oder?

Das ist aber ganz schön lang 40 min zum Kh fahren zu müssen, da dürfen die abstände zwischen den Wehen aber auch nicht zu kurz sein, wenn man sich dann auf den Weg macht zu Kh. Gibt es kein näheres Kh bei Euch?

Wir müssen auch zum Glück nur 12 Min. fahren wenn wenig Verkehr ist, dass ist sehr beruhigend.

Liebe Grüße
happymama
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schmetterling1



Anmeldungsdatum: 19.08.2008
Beiträge: 216
Wohnort: Tirol

Meine Kinder:
Noah Andreas, 16.12.2008



BeitragVerfasst am: Fr 05. Dez. 2008 21:27    Titel: Antworten mit Zitat

Also mein Arzt und das Krankenhaus sind eben in Innsbruck. Und mein Arzt meinte wir solllten wenn die wehen alle 30 minuten sind losfahren. Deswegen wundert es mich jetzt so dass kriawige trotz mm öffnung von 4 cm wieder heimgeschickt wurde.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
NicoleundLukas



Anmeldungsdatum: 14.09.2008
Beiträge: 477

Geburtstermin: 14.09.2008

Meine Kinder:
Lukas, 02.05.1994
Shiva Anastasia, 19.09.2008


BeitragVerfasst am: Fr 05. Dez. 2008 22:54    Titel: Antworten mit Zitat

wenn keine wehentätigkeit ist und die blase nicht geplatzt würd ich auch nicht gern da rum liegen wenn ich ehrlich bin....als bei mir híeß schluß wir leiten ein war ich über termin und 1 tag vor der einleitung haben die wehen alleine eingesetzt allerdings reichten die nicht aus um den muttermund zu öffnen so das am nächsten tag trotzdem eingeleitet worden ist....ich habe es schon mal geschrieben ich habe nicht wirklich einen unterschied gemerkt was die schmerzen angeht,ich hatte eher das gefühl das es mit einleitung schneller geht....erste schwangerschaft war ohne einleitung also ging alleine los in 32 woche ich habe da 56 stunden gebraucht ehe mein sohn geboren wurde....bei meiner tochter mit einleitung habe ich nur 17 stunden gebraucht von der ersten wehe bis zum schluß....

und happymama die richtigen wehen ziehen dich so ein bissl runter also man hat so das bedürfnis sich so nach vorne zu beugen weils doch schmerzt im rücken....allerdings wenn die wehen beginnen zieht es zuerst im bauch und man merkt es auch sehr deutlich....senkwehen sind ja eigentlich nicht so schmerzhaft....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Schwangerschaft GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 14, 15, 16 ... 22, 23, 24  Weiter
Seite 15 von 24
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]