Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.at

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


BABY SCHREIT UND SCHREIT

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Stillen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
sabse



Anmeldungsdatum: 20.06.2008
Beiträge: 122

Meine Kinder:
Marvin Martin, 18.10.2008



BeitragVerfasst am: Mo 17. Nov. 2008 23:56    Titel: BABY SCHREIT UND SCHREIT Antworten mit Zitat

Stellt euch vor was mir heut passiert ist!!!!!!!


Habe meinen kleinen Wonneproppn hunderttausend mal angelgt zuerst trank er ganz heftig dann immer weniger und schloss seine Äuglein sobald ich ihn aber weg nahm von der Brust schrie er wie am Spieß!
Wußte nicht was los ist mit ihn woher auch das ging dann so lange bis er die Brust nicht mehr in seinen Schnabel hielt schrie dann doch immer wieder weiter! Versuchte es mit Zutzi und locken, spazieren gehen und so weiter.........
Am Abend wurde mir das ganze zu blöd, hatte da ja noch im Gefrierschrank Muttermilch eingefroren, die taute ich auf und gab sie in dann......... Er trank mir gleich 120ml davon aus danach war er glücklich und zufrieden.
Rief dann gleich mal im Krankenhaus an um nachzufragen was da los ist.
Hatte Angst das ich plötzlich zu wenig Milch habe. Da ich ja unbedingt stillen möchte und da aufeinmal nichts mehr war!
Im Krankenhaus meinten sie dann das er wahrscheinlich einen Wachstumsschub habe und ich momentan zu wenig Milch. Ich sollte ihn öfters anlegen dann wird das wieder was könnte jetzt allerding zwei Tage dauern.
Zugenommen hat er ja schon brav waren heute nämlich beim Kinderarzt... (Da wusste ich noch nichts von meinen Still Problemen)
Kennt von euch auch jemand sowas hat damit hier jemand erfahrung??????
Hoffe echt das das wieder was wird.
Besorg mir morgen gleich mal so nen Stilltee von der Apotheke die Hebamme meinte ich soll was trinken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
titzi 82



Anmeldungsdatum: 27.04.2006
Beiträge: 631
Wohnort: tirol

Meine Kinder:
Vivian, 21.05.2004
mein geb., 05.09.1982


BeitragVerfasst am: Di 18. Nov. 2008 9:12    Titel: Antworten mit Zitat

bei mir war nach ca 4 monaten die milch weg

da half auch kein "ofters anlegen " mehr uind somit musste ich aufs fläschchen wechseln
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marei



Anmeldungsdatum: 04.05.2008
Beiträge: 457
Wohnort: Salzburg Umgebung

Meine Kinder:
A., 23.10.2006
L., 27.12.2008
P., 30.07.2010

BeitragVerfasst am: Di 18. Nov. 2008 14:21    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Sabse

Das mit dem Wachstumsschub kann schon sein. Ich weis leider nicht mehr genau wann die immer so waren sind ja auch etwas unterschiedlich.
Vielleicht kennst du das Buch "Oje ich wachse" darin sind die Wachstumsschübe beschrieben und auch die Zeiten wann die so ca. sind.
Mir hat das immer ganz gut geholfen weil ich mein Baby wieder besser verstanden hab.
Zu diesen Zeiten Essen bzw trinken die Babys schlechter wollen mehr getragen werden und immer bei Mama sein.

Wenn du eh Milch eingefroren hast kannst ja mal so weiter machen. Viellecht pendelt sich bald alles wieder ein.

Liebe Grüße
Marei
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sabse



Anmeldungsdatum: 20.06.2008
Beiträge: 122

Meine Kinder:
Marvin Martin, 18.10.2008



BeitragVerfasst am: Di 18. Nov. 2008 18:23    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Marei!!!!!!!

Danke für deine Antwort wer mich mal umschauen wegen den Buch!!!
Hoffe das wird wieder was habe da voll Angst das ich aufeinmal zu wenig habe!!!!!!!!
Milch hatte ich gerade mal für ein einiges mal eingefroren aber sie sagten ich soll weiter abpumpen das regt den Milcheinfluß an
Lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marei



Anmeldungsdatum: 04.05.2008
Beiträge: 457
Wohnort: Salzburg Umgebung

Meine Kinder:
A., 23.10.2006
L., 27.12.2008
P., 30.07.2010

BeitragVerfasst am: Di 18. Nov. 2008 20:52    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Sabse

Vielleicht hilft es dir auch wenn du dir mal einen Tag Zeit nimmst und dich hinlegst mit deinem Kleinen und ihn so oft wie möglich anlegst. Vielleicht dazwischen mal kurz spazieren gehen.
Was vielleicht auch helfen kann ist wenn du vor dem Stillen etwas warmes auf die Brust legst oder mit rotlicht etwas bestrahlen. Egal was hauptsache warm. Dann rinnt es eigentlich leichter und entspannend ist es auch.

Liebe Grüße
Marei
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast1058
Gast








BeitragVerfasst am: Di 18. Nov. 2008 21:54    Titel: Antworten mit Zitat

Ihr habt es gut!!

Ich habe auch bis 6 Monate gestillt aber jetzt ist sie 1 jahr und ich habe noch immer bisschen Milch, ich krieg diese nicht weg!
Nach oben
Gummibaerli1988



Anmeldungsdatum: 14.03.2008
Beiträge: 46
Wohnort: Wiener Neustadt

Geburtstermin: 16.09.2008

Meine Kinder:
Tobias-Joel, 19.05.2007
Clemens, 31.08.2008


BeitragVerfasst am: Do 20. Nov. 2008 21:41    Titel: Antworten mit Zitat

das hab ich mit meinem klanen a hab wenig müch gib flaschl und still momentan will er manchmal das flaschl ned aba de brust weiß momentan a ned wie ich witermachn soll er trinkt no imma trotz flaschl is jetzt 12 wochn
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sabse



Anmeldungsdatum: 20.06.2008
Beiträge: 122

Meine Kinder:
Marvin Martin, 18.10.2008



BeitragVerfasst am: Fr 21. Nov. 2008 12:56    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!!!!!!

Habe mir gestern ein wenig Ruhe gegönnt und meine Brüste waren wieder sehr prall gefühlt und meinen kleinen reichte diese Nacht auch wieder eine Brust habe mir die Milchpumpe von der Apotheke gehollt echt hilfreich ich glaube wir bekommen das schon wieder hin Very Happy Razz Very Happy Razz Very Happy Razz Very Happy Laughing Laughing Laughing

Lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Stillen GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]