Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.at

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Jetzt aber!
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Geburtsberichte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Jasi



Anmeldungsdatum: 18.11.2008
Beiträge: 824

Meine Kinder:
Lena, 03.08.2008



BeitragVerfasst am: Di 25. Nov. 2008 9:36    Titel: Jetzt aber! Antworten mit Zitat

Drei Tage vor der Geurt waren wir schon "Stammgäste" im Krankenhaus, weil ich chon deutlich spürte das es passieren würde. Nur "spürte" das CTG nix und so fuhren wir wieder Heim, um am darauffolgenden Tag wieder in Krankenhaus zu fahren.... wieder nix... man hat uns wieder Heim geschickt. in der darauffolgenden Nacht so um 04:30 dann aber hat sich mal unsere Kleine zu Wort gemeldet und gemeint: Also Mami, wenn wir diesmal rein fahren brauchen wir nen trifftigen Grund! Und flatsch war die Fruchtblase geplatzt.

Ich schnur stracks von der Toilette rauf ins Schlafzimmer mit ner Menge Handtücher bewaffnet. Leg mich ins Bett und sag zu meinem Liebsten ( ich muss dazu sagen das mein Schatzi ein "Sehr gut Schläfer" ist, man braucht schon so 10 min. gefinkeltste Überredungskünste um ihn Morgens aus dem Bett zu bekommen ) "Schatz, die Fruchtblase ist geplatzt!" da schnellt der im Bett hoch schreit "Wos???" und hat auch schon die Brille auf! Ich hab direkt mal einen Lachkrampf bekommen Very Happy

Nachdem ich fertig war mit lachen, haben wir die Rettung gerufen, weil man ja nicht mehr aufrecht sein darf wenn mal das Fruchtwasser weg ist.

Auf dem Weg ins Krankenhaus tratschte ich mit dem Rettungsmann, der wirklich sehr nett war. Er erzählte mir von seinen Kindern... das erste war ein Mädchen und wurde am Muttertag geboren und das zweite war ein Junge und wurde am Vatertag geboren (echt wahr kein Scherz!!!)

Im Krankenhaus angekommen gings erst mal ab in den Kreissaal. Dort war warten angesagt weil der Arzt grade operierte. Und ich durfte noch immer nicht aufstehen. Nach der Untersuchung war alles in Ordnung und ich durfte ins Zimmer. Endlich denn ich wollte schon so dringend duschen, Zähne putzen usw. ...

Mein Schatz war echt toll er war die ganze Zeit bei mir. so um 11 Uhr hab ich ihn dann aber nach Hause geschickt, weil der arme ja auch noch nix zu essen hatte. Aber kaum war er weg, war er auch schon wieder da, satt und wohlgenährt Very Happy er wollte ja schließlich nichts verpassen.

Mittlerweile spürte ich die Wehen ziemlich häftig und deshalb gings wieder zurück in den Kreissaal. Da verging die Zeit dann gar nicht mehr.

Nach einiger Zeit meinte die Hebamme (eine wirklich sehr liebe Person) wir könnten doch mal die Wanne ausprobieren. Und ich dachte ja endlich! Ich bin halt ne Wasserratte. Kaum war ich im Wasser da waren meine Schmerzen statt ner glatten 10 runter auf vieleicht 6 oder 7. Ich war glücklich.

so gegen halb vier wollte ich dann doch eine PDA weil ich nicht mehr denken konnte vor Schmerzen. Also wurde ein Zugang gelegt und die PDA gemacht... Leider funktionierte sie nur halbseitig, die Schmerzen jedoch ertug ich um vieles leichter als vorher. Das Mittel das sie mir gegeben hatten wirkte nur ne halbe Stunde und als ich nach mehr verlangte weil die Schmerzen doppelt so stark wieder kamen, sagten sie es sei zu spät und ich müsse die Presswehen spüren. Oh Mann wozu dann dieser ganze Troubel???

So um 17:00 wars dann vorbei mit meiner Kraft. Ich hatte ja schon drei Tage vorher nicht mehr richtig geschlafen und Wehen hatte ich seit sechs Uhr morgens. Die Hebamme meinte ich kann dann schon mal pressen wenn ich möcht, der Muttermund braucht aber noch ein paar Millimeter. Weil ich gelesen habe das wenn der Muttermund reisst Blutungen nur sehr schwer zu stoppen sind, bekam ich jetzt richtig Bammel. Als die Hebamme dann auch noch das Zimmer verlies (nur um den Arzt zu holen) wars vorbei. Ich stand am Rande eines Nervenzusammenbruchs, hatte riesige Angst um mein Kind und mega Schmerzen.

Der Arzt meinte dann wir sollten einen Kaiserschnitt machen. So geschah es auch und ich war so froh als ich die Narkose kommen spürte... Eine Stunde später war die Welt so schön dass sie schöner nicht hätte sein können. Ich lag da mit meiner kleinen Lena auf der Brust, mein Schatz war bei mir und wir weinten vor Glück. Und Lena weinte vor Hunger Very Happy ... Ich kann mich erinnern das ich mich noch nie zuvor so bemüht hatte aus einer Narkose aufzuwachen Very Happy

Lena wurde um 18:24 am 03.08.08 geboren.

PS.: Das nächste Kind wird gleich ein Kaiserschnitt Very Happy dann spar ich mir 12 Stunden Schmerzen unnötige PDA`s und noch so manch einiges.


Razz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
kokonut2806



Anmeldungsdatum: 26.08.2008
Beiträge: 1358
Wohnort: Bezirk Liezen

Meine Kinder:
Jana Sophie, 20.07.2008
Andre´ Sebastian, 13.08.2010


BeitragVerfasst am: Di 25. Nov. 2008 18:51    Titel: Antworten mit Zitat

Schön langsam glaub ich, dass alle Männer schwer zu wecken sind!

Das mit dem Fruchtblase platzen kenne ich, ist mir auch passiert!

Wünsch euch das beste für euren kleinen Schatz!

mlg Karin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jasi



Anmeldungsdatum: 18.11.2008
Beiträge: 824

Meine Kinder:
Lena, 03.08.2008



BeitragVerfasst am: Di 25. Nov. 2008 20:27    Titel: Antworten mit Zitat

Ja wenn ich ihn zur Arbeit wecken will brauch ich ewig... Very Happy doch an diesem Tag war er in Sekundenschnelle wach und sogar mit seiner Brille bekleidet Very Happy ich muss noch immer schmunzeln wenn ich daran denke Very Happy

Danke für deine guten Wünsche... Ich wünschdir auch das beste für deine Familie!

LG!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
SexyTiger



Anmeldungsdatum: 06.08.2006
Beiträge: 373
Wohnort: Zeltweg

Meine Kinder:
Samantha Vivian, 08.07.2008
Samira Jolina, 08.07.2008
Sharon Miley, 22.02.2010

BeitragVerfasst am: Mo 01. Dez. 2008 15:53    Titel: hy Antworten mit Zitat

lass jetzt von mir auch mal wieder was hören erstmal ein herzliches willkommen und herzlichen glückwunsch zu deiner tochter und viel glück und gesundheit für euch.

mfg manu und family Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jasi



Anmeldungsdatum: 18.11.2008
Beiträge: 824

Meine Kinder:
Lena, 03.08.2008



BeitragVerfasst am: Mo 01. Dez. 2008 20:28    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo auch Sexy Tiger!

Wow! Zwillinge... ich heb den Hut vor Mütter mit Zwillingen... ich hab immer gesagt als ich schwanger war das ich mir so gar nicht vorstellen kann das da noch ein Baby reinpasst Laughing

Sag deine Babys sind ja schon ein paar Tage älter als meine Tochter... fütterst du schon zu? Und wenn ja wie und wann und wie oft und was????

Ich google das schon seit Wochen und komm auf kan grünen Zweig.

Die Frage gilt natürlich auch für alle anderen!! Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
SexyTiger



Anmeldungsdatum: 06.08.2006
Beiträge: 373
Wohnort: Zeltweg

Meine Kinder:
Samantha Vivian, 08.07.2008
Samira Jolina, 08.07.2008
Sharon Miley, 22.02.2010

BeitragVerfasst am: Mo 01. Dez. 2008 22:31    Titel: hy Antworten mit Zitat

ja ab und an gebe ich schon die hipglaserl dazu ansonsten gibts brei guten morgen guten abend und gute nacht fläschen von milupa sowie früchtebrei schokobrei usw ich gebe aber das guten morgen fläschchen das jetzt ab dem 6.monat angeschrieben ist das war nämlich vor 2 wochen noch mit 4.monat angeschrieben und ich bin ned so blöd das ich jetzt wieder damit aufhöre weil die wollen anscheinend das wir den kindern bis zum 6.monat das pre geben aber das es ab dem 3.monat kaum mehr sättigt und die kinder kaum zunehmen an das denke diese (i*io*en) nicht und was das nächste ist sie schlafen dann auch kaum und schreien die meiste zeit nur wegen hunger weil als ich das pre noch gegeben habe sind sie alle zwei stunden gekommen auch in der nacht und jetzt schlafen sie von 24:00 uhr bis teilweise 10:00 uhr durch.
auserdem musst nur probieren wie es dein kind verträgt weil als ich umgestellt habe haben sie vom pre ständig gekotzt und danach war schluss damit und meine vertragen das was ab dem 6.monat angeschrieben ist und deshalb stelle ich auch ned um weil die meisten sagen ich quäle meine kinder die sind happy wie dieses foto beweist





lg Patrick Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
happymama



Anmeldungsdatum: 08.10.2008
Beiträge: 560
Wohnort: Nenzing

Geburtstermin: 03.10.2010

Meine Kinder:
Elias, 28.12.2008
Menélaos, 30.09.2010


BeitragVerfasst am: Di 02. Dez. 2008 11:21    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Jasi,

ich wünsche Eurer Familie alles Gute!

Ich bin ja nach wie vor sehr gespannt, ob meiner auch so aus dem Bett schießen wird, wenn es dann soweit ist, denn ich habe gewöhnlich auch Probleme ihn zu wecken.

Ich kaufe mir jetzt so eine Moltonauflage für die Matratze, falls die Fruchtblase im Bett platzen sollte, meint Ihr das nützt was?
Ich würde ungern die Matratze wegwerfen müssen, weil die Hebamme meinte, der Geruch würde nicht mehr aus der Matratze weggehen.

Lieb Grüße
Happymama
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
NicoleundLukas



Anmeldungsdatum: 14.09.2008
Beiträge: 477

Geburtstermin: 14.09.2008

Meine Kinder:
Lukas, 02.05.1994
Shiva Anastasia, 19.09.2008


BeitragVerfasst am: Di 02. Dez. 2008 13:04    Titel: Antworten mit Zitat

bitte??? welcher geruch denn??? ich finde es riecht nach garnix wenn dann bissl süßlich bei meinem ersten ist die blase im auto geplatzt da hat nix gestunken wie der name scho sagt ist doch wasser...sauber machen oder mal mit nem naßsauger absaugen reicht da vollkommen aus...aber unterlage kann ja nicht schaden dann spart man sich das sauber machen...

lg nicole
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lisi



Anmeldungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 3279
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 04.08.2011

Meine Kinder:
Luca, 28.07.2009
Mateo, 02.08.2011


BeitragVerfasst am: Di 02. Dez. 2008 14:18    Titel: Antworten mit Zitat

hallo jasi

hab erst jetzt deinen bericht durchgelesen! na da hast du ja echt geduldig sein müssen!!

herzlichen glückwunsch zu deiner tochter, ich wünsch euch dreien alles liebe!

ps: mein freund ist auch schwer zu wecken... ich hab ja samstag früh positiv getestet und musste es ihm natürlich gleich mitteilen... ich hab ihm gesagt er soll die augen aufmachen und er hat mich dann so im halbschlaf gefragt, was ich jetzt mit dem VIBRATOR will Very Happy Laughing also das wird noch was... Wink

@sexytiger: na eure zwei werden immer süßer!! Very Happy

@happymama: ich hab so ein leintuch, das unten so eine undurchlässige schicht hat.. hab ich beim ikea gekauft, falls bei mir mal die tage zu plötzlich kommen oder so!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jasi



Anmeldungsdatum: 18.11.2008
Beiträge: 824

Meine Kinder:
Lena, 03.08.2008



BeitragVerfasst am: Mi 03. Dez. 2008 22:19    Titel: Antworten mit Zitat

Hey! Das sind süße Zwillinge Very Happy

Lachens schon laut?

Also zu der stinkefrage... bei mir hat auch nix gestunken...

Very Happy

Lg!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Geburtsberichte GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]