Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.at

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Neuen oder gebrauchten Kinderwagen?
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Gästeforum
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gast
Gast








BeitragVerfasst am: Di 02. Dez. 2008 12:52    Titel: Neuen oder gebrauchten Kinderwagen? Antworten mit Zitat

Ich werde wenn alles gut verläuft im Juni Oma(ich freue mich ganz schrecklich),und möchte,falls mir nicht die andere Oma zuvorkommt den Kinderwagen kaufen,aber welchen?Aus Erfahrung weiß ich,wie schnell der nicht mehr gebraucht wird.
Einerseits ist es so,daß alles neu sein soll für den ersehnten Nachwuchs,andererseits kosten neue schon sehr viel Geld,das man anders auch gut gebrauchen kann.
Wie ist dazu eure Meinung?
Nach oben
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Lisi



Anmeldungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 3279
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 04.08.2011

Meine Kinder:
Luca, 28.07.2009
Mateo, 02.08.2011


BeitragVerfasst am: Di 02. Dez. 2008 13:56    Titel: Antworten mit Zitat

ich finde dass man auch einen gebrauchten nehmen kann, soweit der noch in ordnung ist und eine gute qualität hat.

wir werden wahrscheinlich auch den kinderwagen von freunden, die gerade ihr baby bekommen haben, abkaufen. sie haben 500 euro bezahlt und verkaufen ihn uns ganz billig. finde das auf jeden fall ok!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
NicoleundLukas



Anmeldungsdatum: 14.09.2008
Beiträge: 477

Geburtstermin: 14.09.2008

Meine Kinder:
Lukas, 02.05.1994
Shiva Anastasia, 19.09.2008


BeitragVerfasst am: Di 02. Dez. 2008 14:07    Titel: Antworten mit Zitat

wenn man die leute kennt ist das sicherlich kein thema in einen fremden gebrauchten kinderwagen würd ich meine maus niemals reinlegen man weiß ja nie wer den vorher hatte....

mein tip bei ebay gibt es farblich und preislich wirklich wunderschöne kinderwagen kann man vielleicht auch mal schauen...die sind auf jeden fall mal neu...natürlich kann man da auch gebrauchte kaufen....

LG nicole
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lisi



Anmeldungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 3279
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 04.08.2011

Meine Kinder:
Luca, 28.07.2009
Mateo, 02.08.2011


BeitragVerfasst am: Di 02. Dez. 2008 14:09    Titel: Antworten mit Zitat

da hast du auch wieder recht, ich glaub wenn ich die leute nicht persönlich kennen und ihnen vertrauen würde, würde ich sicher auch einen neuen kaufen!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
NicoleundLukas



Anmeldungsdatum: 14.09.2008
Beiträge: 477

Geburtstermin: 14.09.2008

Meine Kinder:
Lukas, 02.05.1994
Shiva Anastasia, 19.09.2008


BeitragVerfasst am: Di 02. Dez. 2008 14:14    Titel: Antworten mit Zitat

naja man kennt ja dann die zwergis hat mit denen auch viel zu tun da wäre es mir wirklich auch egal...aba so hmm wäre mir nix...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast
Gast








BeitragVerfasst am: Di 02. Dez. 2008 14:37    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für eure Antworten-wird dann wohl doch ein neuer werden,denn in unserem Freundeskreis gibt es derzeit niemanden mit Babys.
Nach oben
titzi 82



Anmeldungsdatum: 27.04.2006
Beiträge: 631
Wohnort: tirol

Meine Kinder:
Vivian, 21.05.2004
mein geb., 05.09.1982


BeitragVerfasst am: Di 02. Dez. 2008 16:33    Titel: Re: Neuen oder gebrauchten Kinderwagen? Antworten mit Zitat

Gast hat Folgendes geschrieben:
Ich werde wenn alles gut verläuft im Juni Oma(ich freue mich ganz schrecklich),und möchte,falls mir nicht die andere Oma zuvorkommt den Kinderwagen kaufen,aber welchen?


welchen kinderwagen solltest du am besten mit den werdenden eltern besprechen denn der kinderwagen muss gefallen und in der hand liegen

ich würde auch nur nen neuen nehmen denn wenn ich bedenke was mein kinderwagen schon alles mitgemacht hat und den dann noch weiterschenken ....ich glaub da hätte keiner ne freude dran (und ich hab nen teuren wagen gehabt aber trotzdem war er fast 3 jahre tagl im einsatz )

ich finde auch dass am kinderwagen und autokindersitz nichts zu sparen gibt da spar ich lieber am gewand oder spielzeug oder oder oder Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kriawige



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 1113
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Magdalena, 10.12.2008
Gabriel, 05.09.2011


BeitragVerfasst am: Di 02. Dez. 2008 17:04    Titel: Antworten mit Zitat

da kann ich mich nur anschließen. als werdende omi denke ich, dass du zu einem neuen modell greifen solltest und dies auch unbedingt mit den eltern besprechen sollst. immerhin soll der wagen ja auch ins auto passen, usw. also wir haben es so gemacht, dass wir die kosten von dem neuen kinderwagen, maxi cosy, adapter... auf beide großelternteile aufgeteilt haben, weil beide großeltern den kinderwagen kaufen wollten. tja, und so wurde es ein teureres modell inkl zubehör, was wir sicher fürs 2.kind auch verwenden können.

alles liebe

kriawige
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast









BeitragVerfasst am: Di 02. Dez. 2008 21:03    Titel: Antworten mit Zitat

Nun ohne meine Tochter möchte ich sowieso nicht kaufen,denn schließlich muß sie damit zurechtkommen.Aber der Tip mit der Kostenteilung ist sehr gut,dann ist keiner gekränkt und Nutznießer ist das Kleine,weil er dann komfortabler ausfällt.
Danke für diesen guten Tip.

Ich war heute rein interessehalber mal schauen-mir gefallen die Kinderwägen von heute nicht sehr,mir kommen alle so eng und hart vor.Na gut,die Zeiten ändern sich,wir hatten dagegen Riesenwägen.
Nach oben
Kriawige



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 1113
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Magdalena, 10.12.2008
Gabriel, 05.09.2011


BeitragVerfasst am: Mi 03. Dez. 2008 16:15    Titel: Antworten mit Zitat

dann viel spaß beim einkaufen, liebe werdende omi! du wirst sehen, es gibt massenhaft modelle, die man "probefahren" kann und auch versuchen kann ob sie ins auto passen (da geht halt eine verkäuferin mit).

ich war jedenfalls von den angeboten fast erschlagen, man muss so viel bedenken (komfortabel, praktisch, ins auto und in die straßenbahn passend, leicht zusammenlegbar... usw).

aber die tochter wird ja bestens informiert sein Wink .

gruß, kriawige
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Gästeforum GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2
   


 
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]