Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.at

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Woll´n wir mal vergleichen? :D [26]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 25, 26, 27  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Wickeln, Tragen, Schlafen ... : Baby-Alltag
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Jasi



Anmeldungsdatum: 18.11.2008
Beiträge: 824

Meine Kinder:
Lena, 03.08.2008



BeitragVerfasst am: Fr 14. Mai. 2010 11:45    Titel: Antworten mit Zitat

Ja Hallo!

Also der Julian ist echt ein geschickter, gell? Ich mein so groß ist er ja noch gar nicht und da fährt er schon Skooter? Aber er war ja immer schon motorisch sehr fleißig beinand, oder?
Und die Luise mag ich jetzt echt aber mal kennenlernen Very Happy So wie du sie beschreibst ist sie sicher ein total süßes Kind! Kannst stolz sein auf deine zwei!

Die Lena ist auch erst 10,5 Kilogramm chwer und so ca 84 cm groß, also auch ein leichtgewichtchen Very Happy

Lena macht zur Zeit die Eingewöhnungsphase im Kindergarten durch, das ist echt hart.
Sie mag gar nix ohne mich machen und weint sobald ich mich nur anders hinsetz weils Angst hat ich lass sie allein. Mir geht das sehr an die Substanz, schrecklich.
Ansonsten kann die Lena jetzt Turm bauen mit Lego oder Bauklötzen. Den ersdten Turm hats aber mit Gurkenscheiben und Brot und Käse gebaut Very Happy bei der Jause Very Happy Hihi da hat die Mami aber geschaut Very Happy

LG!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
susi_mama



Anmeldungsdatum: 17.04.2009
Beiträge: 961
Wohnort: Dresden

Meine Kinder:
Julian, 30.12.2007
Luise, 26.09.2009


BeitragVerfasst am: Mo 17. Mai. 2010 10:39    Titel: Antworten mit Zitat

hey jasi, schön von euch zu lesen.
ja motorisch ist julian auf dem stand eines gut 3jährigen, dafür sind wir beim sprechen ein jahr zurück, was solls, wenn luise redet, wird er es dann auch tun.... bin ich mir sicher!
er ist so süß mit ihr, kitzelt sie immer, bringt ihr spielzeug, will mit ihr zusammen rutschen...*so knuddelig.
die kleine ist jetzt richtig mobil, versucht schon zu robben, so 2 cm kommts auch vorwärts, dann versagen die kräfte. aber schwimmen taugt ihr total, da kicherts immer wie wild und strampelt.
du, bei julian hat das mit der eingewöhnung im kiga auch ne woche gedauert. wie groß ist denn die gruppe? und wieviele "tanten"? das wird schon werden, aber ich hab auch mitgelitten mit meinem großen. vorallem als ich das erste mal gegangen bin und er schon beim türe in die hand nehmen angefangen hat zu weinen... zum glück hat er eine tolle "tante", die er sehr mag und auch die gruppengröße ist mit 5 sehr übersichtlich. da hatte sie von anfang an viel zeit für ihn!
den brot-käse-gurken-turm hast hoffentlich fotografiert? julian kommt auf solche ideen gar nicht, der isst immer gleich alles auf.
aber er baut türme, die sind fast so groß wie er, er setzt die spielzeugeisenbahn wieder richtig in die gleise... seit 3 tagen schmiert er sich selber seine butter aufs brot... da haben wir gestaunt!
du, sehen wir uns am 1. oder 2. juli? wäre toll!!! lg susi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jasi



Anmeldungsdatum: 18.11.2008
Beiträge: 824

Meine Kinder:
Lena, 03.08.2008



BeitragVerfasst am: Mo 17. Mai. 2010 13:27    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Susi! Sicher wird Julian bald anfangen zu reden. Oft ist es so das Kinder lang nicht reden und dann gleich ganze Sätze.
Ja den Gurkenturm hab ich fotografiert, leider nur mit dem Handy und die Fotos sind sehr verschwommen Very Happy Aber was solls. Ich glaub dir das der julian schon viel mit der Luise spielen will Very Happy ist sicher sehr süß!
Naja eine Woche haben wir schon längst überschritten, sind schon seit 15 April täglich dort und es wird nicht besser. Montags ists immer ganz schlimm. heut wollts nicht mal beim Papa bleiben als ich mit dem hund gehen wollt. Ich bin jetzt immer mit dabei im Kindergarten, denk mir einfach sie braucht noch mehr vertrauen und viele gute erlebnisse in der gruppe um dort bleiben zu wollen. Und das geht nicht wenn sie schreit wie am spieß, als bleib ich dabei und so lernts jetzt alle mal kennen. Das mit der Spielzeugeisenbahn ist super, das machen Kinder erst ab einer gewissen reife. Ich mein der länge nach bauen. Als erstes bauens in die Höhe und dann in die Länge. Und das Butterbrot schmieren ist auch total süß! Kann ich mir gut vorstellen.

Ich weiß jetzt nicht ob iuch das dass letzte mal schon geschrieben hab, aber Lena hat ihren ersten ganzen Satz gesagt: Da ist die Haube! das sagt sie jetzt ständig... das ist das Auto da ist der Vicco, da ist das baby wenn sie sich versteckt Very Happy so witzig und ihre stimme ist so süß!

klar seh ma uns am 1. oder 2. ruf mich bitte an, damit ich nicht vergess! Wirklich weil ich von natur aus gleich mal sachen vergess oder das datum überseh... obwohl ich mich total drauf freu!

LG!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
susi_mama



Anmeldungsdatum: 17.04.2009
Beiträge: 961
Wohnort: Dresden

Meine Kinder:
Julian, 30.12.2007
Luise, 26.09.2009


BeitragVerfasst am: Di 18. Mai. 2010 19:16    Titel: Antworten mit Zitat

hey jasi,
na das geht ja wirklich schon ne weile mit der eingewöhnung im kiga. wie groß ist denn die gruppe und hat lena schon einen draht zur "tante"? vielleicht gehts besser, wenn du wirklich mal gehst und aber nach ner stunde oder so wieder kommst? und das dann jeden tag verlängerst? so wars bei julian, so lange ich da war, war er wie eine klette, als ich dann weg war, hat er erst bei seiner "tante" gesessen und es ist dann jeden tag besser geworden. jetzt ist er den 5. monat im kiga und fühlt sich richtig wohl! wirst sehen, das wird schon, aber ich würde wirklich mal ne runde spazieren gehen...
ich meld mich am 30.6. bei dir, und dann schauen wir, wie wir beide (und vielleicht auch lisi, nici und tinchen) zeit haben...
bis bald
susi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jasi



Anmeldungsdatum: 18.11.2008
Beiträge: 824

Meine Kinder:
Lena, 03.08.2008



BeitragVerfasst am: Mi 19. Mai. 2010 10:53    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo! Heute war die Lena allein im garten vom kindergarten und ich hab im Auto gewartet. Sie hat zwar immer wieder geweint aber im großen und ganzen ist es gut gelaufen.

Beim heimgehen hat die Leiterin zu mir geagt das sich eine andere Mutter beschwärt hat weil ich noch immer dabei sitze in der garderobe und das ich deshalb ab nächster woche nicht mehr bei ihr sitzen darf. ich war so grantig!!! Wen kümmert diese Mutter, vorrangig sollte es doch ums Kind gehen und ob sie es schon verkraftet, oder nicht? Ich kanns ja nicht jetzt auf einmal schopn einen halben Tag dort lassen nur weils a andere Mutter stört. Ich hab der Leiterin gesagt das es mir in erster Linie um mein Kind geht und nicht um die Meinung anderer... da meint sie es ist schlecht für die anderen kinder wenn ich in der garderobe sitze, was nun wirklich nicht stimmt. die nehmen mich kaum wahr. und das jetzt ein anderes kind nach der mama gerufen hat weil ich da war war auch nicht der fall. Wenn das nächste woche in einem Debakel endet dann nehm ich die Lena raus aus dem kindergarten und such mir einen anderen.

das problem ist das die lena überhaupt kein vertrauen zu den betreuern hat und sobald die sie anreden weint sie und läuft zu mir. die gruppe hat 18 kinder und es sind zwei weibliche betreuer und ein männlicher. dazu kommt das die tante die sie zur eingewöhnung über hatte jetzt zwei wochen auf urlaub war und die lena mit einer "neuen" tante wieder bei null angefangen hat. es sind zwar alle recht lieb zu den kindern, der wechsel hat ihr aber glaub ich das vertrauen wieder genommen. naja, mal schaun wie das wird. schlimmstenfalls such ich mir einen anderen kindergarten.

LG!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
kokonut2806



Anmeldungsdatum: 26.08.2008
Beiträge: 1358
Wohnort: Bezirk Liezen

Meine Kinder:
Jana Sophie, 20.07.2008
Andre´ Sebastian, 13.08.2010


BeitragVerfasst am: Mi 19. Mai. 2010 11:04    Titel: Antworten mit Zitat

Hey,

na bitte, was geht das denn eine andere Mutter an? Wird wahrscheinlich eine sein, der es egal war, ob ihr Kind noch nicht soweit is, wenns allein im Kiga bleiben soll! Rolling Eyes Kann mir vorstellen, dass du da echt grantig warst!
Boa, 18 Kinder is scho recht viel! Bei uns sind in der Krabbelgruppe (bis 3 Jahre) grad mal 5-6 Kinder!!! Ich weiß leider noch nit, ob wir an Platz für Jana bekommen! Ich hoff, dass es besser wird bei euch und dass sich Lena an die Gruppe und die Betreuer/-innen gewöhnt!

GLG
Koko
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Mi 19. Mai. 2010 11:43    Titel: Antworten mit Zitat

ich find das auch eine frechheit, dass die anderen sich da einmischen, wenns wieder wad sagen dann such da an anderen, denn das habt ihr nicht nötig. wenn deine kleine nur weint wenn du weg bist hat das ja keinen sinn sie alleine zu lassen. auch wenn andere kinder da sind ich weiß noch wie ich im kiga gebrüllt hab und nur zu meiner mama wollte, aber da war meine mama nicht mehr da und da ist die welt für mich zusammengebrochen als sie weg war. die tanten haben mir ímmer kinder zu mir geschickt, dass die mich ablenken, aber da war ich stur. ich hab keinen an mich ran gelassen. dann habens nach einer zeit, mir ist es wie eine ewigkeit vorgekommen, meine mama geholt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
susi_mama



Anmeldungsdatum: 17.04.2009
Beiträge: 961
Wohnort: Dresden

Meine Kinder:
Julian, 30.12.2007
Luise, 26.09.2009


BeitragVerfasst am: Mi 19. Mai. 2010 12:21    Titel: Antworten mit Zitat

hey jasi,
na das klingt ja nicht so schön! vielleicht wäre es besser, dich mal nach ner tagesmama umzuschauen??? die hat dann max. 5 kinder und vlt. ist lena da besser aufgehoben und ni so überfordert? ich hätte julian auch ni in so ne große gruppe gegeben, das wäre mir viel zu viel stress für ihn...
ich wünsch euch ganz doll, das ihr ne gute lösung findet, aber ich würd an deiner stelle ne alternative suchen, denn wenss dort mit den eltern schon so umspringen...
lg
susi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jasi



Anmeldungsdatum: 18.11.2008
Beiträge: 824

Meine Kinder:
Lena, 03.08.2008



BeitragVerfasst am: Do 20. Mai. 2010 11:23    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!

Danke für eure lieben worte!

Also heut war die lena das erste mal allein im kindergarten und siehe da, sie hat laut betreuerin gespielt und gelacht und war in der sandkiste und hat den "versteckten" lulli gesucht... also hats ihr gut gefallen. klar das sie immer wieder nach mir verlangt hat aber anscheinend hat sie doch schon so viel vertrauen zu den anderen gefasst das sie gern dort ist. das wollte ich ja erreichen mit meinem langen dabeisein. mal sehen wies morgen wird... wenns wieder so ist wie heute dann haben wirs glaub ich geschafft. Very Happy juhu!

Wie ihr auch schon gesagt habt, hatte ich große zweifel, aber anscheinend ist das mit den vielen kindern sogar von vorteil weil man schon sehr gut erkennen kann das sich die großen um die kleinen kümmern (da sind kinder bis sechs jahren mit dabei, was einen großen Bruder effekt haben soll) und sie sogar trösten und knuddeln wenns möchten. und die lena hat einen besonderen freund der sie immer schon in der garderobe abholt Very Happy

Naja, ich weiß ich bin jetzt ein bissi euphorisch weil ich mir so sorgen wegen heut gemacht hab und es so gut gegangen ist, aber schau ma mal was der morgige tag bringt... ich hoff es bleibt so und wird noch besser.

lg!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Do 20. Mai. 2010 11:32    Titel: Antworten mit Zitat

hey das sind super nachrichten!!!!

toll dass sie auch jemanden hat der schon auf sie wartet in der garderobe, das macht ihnen dann auch gleich mehr spaß wenns jemanden haben wos wissen dass der mit ihr spielt.

freut mich das zu lesen.

alles gute weiterhin!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Wickeln, Tragen, Schlafen ... : Baby-Alltag GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 25, 26, 27  Weiter
Seite 26 von 27
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]