Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.at

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Kein Fläschchen, kein Brei

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Ernährung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Mami 01/08



Anmeldungsdatum: 21.05.2007
Beiträge: 15





BeitragVerfasst am: Mo 15. Dez. 2008 12:14    Titel: Kein Fläschchen, kein Brei Antworten mit Zitat

Hallo liebe Mamis und Papis,
ich hoffe ihr könnt mir helfen....

Meine Tochter, 11 Monate alt, verweigert seit ein paar Tagen das Fläschchen vor dem Schlafengehen und den Brei zum Frühstück?

Bin schon verzweifelt.... was soll ich ihr denn sonst anbieten? Für Kakao ist sie wg. der Kuhmilch noch zu klein....

Bitte um Hilfe
Danke!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Marei



Anmeldungsdatum: 04.05.2008
Beiträge: 457
Wohnort: Salzburg Umgebung

Meine Kinder:
A., 23.10.2006
L., 27.12.2008
P., 30.07.2010

BeitragVerfasst am: Mo 15. Dez. 2008 12:36    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo

Was ist sie denn sonst so den restlichen Tag?
Vielleicht möchte sie das selbe essen wie du?

Liebe Grüße
Marei
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jungsmum



Anmeldungsdatum: 04.12.2008
Beiträge: 536
Wohnort: NÖ

Meine Kinder:
Raphael, 07.12.2002
Pascal, 17.07.2008


BeitragVerfasst am: Mo 15. Dez. 2008 13:18    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!
Ich könnte mir vorstellen, dass ihr der Brei und das Fläschchen nicht mehr schmecken, da sie ja schon fast ein Jahr ist.
Ich würde sie ganz einfach auch probieren lassen was du isst. (zB eine Semmel oder Brot)
Mein älterer Sohn hat mit diesem Alter dann schon ganz normal mit uns mitgegessen, er wollte dann auch kein Fläschchen mehr und auch keinen Brei.
lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mami 01/08



Anmeldungsdatum: 21.05.2007
Beiträge: 15





BeitragVerfasst am: Mo 15. Dez. 2008 14:48    Titel: Antworten mit Zitat

Sie hat leider noch keine Zähne, aber ich gebe ihr so um 17.00h herum fast jeden Tag eh schon ein Butterbrot und um 19.30h hat sie dann das Fläschchen bekommen.

D.h. in der Früh würdet ihr ihr einfach ein Brot geben? Tee trinkt sie gerne! Und am Abend auch ein Brot vor dem Schlafengehen?

Danke lg
Sandra
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jungsmum



Anmeldungsdatum: 04.12.2008
Beiträge: 536
Wohnort: NÖ

Meine Kinder:
Raphael, 07.12.2002
Pascal, 17.07.2008


BeitragVerfasst am: Mo 15. Dez. 2008 16:27    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, würde ich machen. Egal, ob sie Zähne hat oder nicht, der Kiefer ist eh sehr hart.
lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marei



Anmeldungsdatum: 04.05.2008
Beiträge: 457
Wohnort: Salzburg Umgebung

Meine Kinder:
A., 23.10.2006
L., 27.12.2008
P., 30.07.2010

BeitragVerfasst am: Mo 15. Dez. 2008 19:02    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo

Würde ich auch machen. Das Brot kann man ja eh super klein schneiden.
Mein Kleiner hat auch mit 6 Monaten angefangen alles mit zu essen Flascherl hat er aber am Abend immer noch getrunken.

Liebe Grüße
Marei
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mami 01/08



Anmeldungsdatum: 21.05.2007
Beiträge: 15





BeitragVerfasst am: Di 16. Dez. 2008 15:19    Titel: Antworten mit Zitat

Also: hab das heute in der Früh mit dem Brot probiert, obwohl sie am Abend gerne eines ißt, hat sie es in der Früh auch verweigert...

Hab ihr dann ein Milchbrötchen gegeben und das hat sie gegessen, aber ich kann ihr doch nicht mit einem Jahr jeden Tag in der Früh was Süßes geben ?????
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jungsmum



Anmeldungsdatum: 04.12.2008
Beiträge: 536
Wohnort: NÖ

Meine Kinder:
Raphael, 07.12.2002
Pascal, 17.07.2008


BeitragVerfasst am: Di 16. Dez. 2008 19:22    Titel: Antworten mit Zitat

Hi!
Mein älterer Sohn hat eine Zeit lang Fruchtzwerge zum Frühstück gegessen, auch gerade nicht das Beste, aber er wollte sonst auch nix anderes. Bevor er garnichts ißt, hab ich die ihm gegeben.

lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marei



Anmeldungsdatum: 04.05.2008
Beiträge: 457
Wohnort: Salzburg Umgebung

Meine Kinder:
A., 23.10.2006
L., 27.12.2008
P., 30.07.2010

BeitragVerfasst am: Di 16. Dez. 2008 21:41    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo

Du könntest ja auch ein Milchbrot kaufen ich glaub das hat weniger Zucker als die Milchbrötchen oder beim Bäcker gibt es auch oft so Briochkipferl oder kleine Binsen.

Ich denke auch das es kein Problem ist wenn sie eine Zeit lang so etwas ißt. Du kannst das normale Brot ja später wieder probieren oder du gibst ihr mal ganz wenig Butter oder Marmelade aufs Brot.

Liebe Grüße
Marei
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Ernährung GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]