Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.at

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Schwanger werden ist .....
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Babywunsch
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
babette



Anmeldungsdatum: 28.12.2008
Beiträge: 89
Wohnort: Ostösterreich

Meine Kinder:
Livia, 15.09.2010



BeitragVerfasst am: So 04. Jan. 2009 12:17    Titel: Schwanger werden ist ..... Antworten mit Zitat

.... ich dachte immer viel, viel leichter. Ich habe bereits vor eineinhalb Jahren die Pille abgesetzt jedoch wurde ich trotz regelmäßigen Sex bis jetzt noch nicht schwagner. Wir wollen es jetzt wirklich ernsthaft angehen - was heißt - richtig auf die fruchtbaren Tage achten usw. Mein Hormonstatus ist relativ normal, jedoch ist mein Zyklus sehr lange, was darauf hinddeutet, das nicht immer ein Eisprung stattfindet. Werde jetzt mal in diesem Zyklus Duphoston nehmen. Hat jemand damit Erfahrungen bzw. wie hat es bei euch geklappt?? Gabs auch längere Anläufe bzw. ist jemand von euch noch am anlaufen??
Alles Liebe, Babsi Razz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Lisi



Anmeldungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 3279
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 04.08.2011

Meine Kinder:
Luca, 28.07.2009
Mateo, 02.08.2011


BeitragVerfasst am: So 04. Jan. 2009 17:42    Titel: Antworten mit Zitat

das tut mir leid, dass es nach so langer zeit noch nicht geklappt hat.

also bei mir hat es 10 monate gedauert. mein hormonstatus war auch normal und mein zyklus dafür aber extrem unregelmäßig. bei mir wars so dass ich die letzten paar monate bevor ich schwanger wurde alle zwei wochen die regel hatte also sicher auch keinen eisprung. und dann auf einmal war mein zyklus wieder normal und in demselben wurde ich schwanger. wie lange ist denn dein zyklus?

also mach dir mal keine sorgen, bei manchen dauert es einfach länger. natürlich wünsch ich dir dass es bald klappt, aber versuch nicht zuviel dran zu denken, weil das kann ein großes hindernis sein (so wars bei mir glaub ich).

drück dir die daumen! Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
angie.



Anmeldungsdatum: 04.01.2009
Beiträge: 2





BeitragVerfasst am: So 04. Jan. 2009 19:00    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!

Mein Zyklus ist eigentlich ganz normal und wir habe auch regelmäßig Sex aber wir sind auch schon 8 Monate dabei. Ich mach mir aber noch nicht wirklich Sorgen da es bei fast allen in meinem Freundeskreis fast ein Jahr gedauert hat.
Das wird schon alles werden. Nur nicht den Kopf hängen lassen.

Liebe Grüsse Angie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
babyhaende



Anmeldungsdatum: 11.09.2008
Beiträge: 103
Wohnort: wien





BeitragVerfasst am: So 04. Jan. 2009 22:09    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Babette!
Nach meiner Fehlgeburt ( 8Woche) hat mir eine Freundin (damals noch Medizinstudentin die bei einer Gyn arbeitete) ein Päckchen Duphaston gegeben mit den Worten: nimm das in spätestens 2 Monaten bist Du schwanger!
So wars auch Very Happy und ich habe meine wundervolle Tochter bekommen!
LG

Aber ich muss dazu sagen, dass ich bei meinem Sohn gleich nach Absetzen der Pille schwanger wurde. Diesmal ohne Duphaston!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
babette



Anmeldungsdatum: 28.12.2008
Beiträge: 89
Wohnort: Ostösterreich

Meine Kinder:
Livia, 15.09.2010



BeitragVerfasst am: Mo 05. Jan. 2009 18:42    Titel: Hallo ihr Lieben Antworten mit Zitat

Ich denke auch, dass man sich einfach ständig darüber den Kopf zerbrechen sollte, dann sollte es schon irgendwann klappen. Ich warte jetzt jedoch mal auf meine Regel, da ich mal gucken muss, wie mein Zyklus verläuft. Daran kann ich mich bis jetzt einfach nicht halten. Wenn ich denke, ok jetzt läufts wieder normal, kommt meine Regel ohne irgendwelche Gründe wieder mal 10 Tage später. Davor war mir auch noch den ganzen Monat immer irgendwie übel etc. Ihr könnt euch wohl vorstellen was ich mir gedacht habe.

@ lisi: bei dir hats ja schon geklappt, ich kann dir nur gratulieren!! hoffe deine schwangerschaft verläuft gut und dir ist nicht schlecht oder sowas, erzähl mal! wir nicht-schwangeren interessieren uns dafür sehr.

@babyhände: das tut mir wirklich leid wg der Fehlgeburt. Ist sicher ein riesiger Schlag, wenn man sich drauf freut und schon allen sagen will bzw. schon hat, dass man schwanger ist und dann ist es plötzlich alles anders. wieviele monate später wurdest du dann schwanger? ich werd mal die duphoston dann auch einnehmen, jedoch kann ich das erst, wenn mein zyklus wieder von vorn beginnt. wie hast du sie eingenommen? an welchen tagen?? hattest du nebenwirkungen?

@angi: klar Sorgen machen find ich auch total unnötig, hast schon recht. Aber man überlegt ja trotzdem oder?? Wie gehts dir dann so dabei, wenn Monat für Monat vergeht und es passiert nichts?? Oder bist du da ganz locker und denkst gar nicht dran?

Lg, b.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
babyhaende



Anmeldungsdatum: 11.09.2008
Beiträge: 103
Wohnort: wien





BeitragVerfasst am: Mo 05. Jan. 2009 21:41    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!
Ich bin 5 Monate nach meiner Fehlgeburt wieder schwanger geworden.
Ich weiß eigentlich nicht mehr so genau, wann ich die eingenommen habe. Es war eine Packung und hat für ca. 1,5 Zyklen gereicht.
Ich weiß noch, dass ich mir dachte es wird nicht reichen, aber dann habe ich schon positiv getestet.
Ich würde Dir auch die Einnahme von Folsäure empfehlen, um das Risiko eines Neuralrohrdeffekt zu verringern.
Lg babyhaende
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kriawige



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 1113
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Magdalena, 10.12.2008
Gabriel, 05.09.2011


BeitragVerfasst am: Di 06. Jan. 2009 17:51    Titel: Antworten mit Zitat

Hab die Duphaston nach einer Fehlgeburt vom Gyn verschrieben bekommen (hilft angeblich auch bei der Einnistung und verhindert ein Abstoßen des Fötus laut FA) und bin nun Mama einer 4 Wochen alten Tochter. Schwanger wurde ich 3,5 Monate nach der FG.
Mein Zyklus war bei 40 Tagen, also auch extrem lange, ich hab vorher mit Hormonspirale verhütet.
Die Ovulationstests, die man beim DM kaufen kann, kann ich übrigens absolut nicht empfehlen, die zeigen angeblich die fruchtbaren Tage an. Das Geld kannst du dir sparen.
Ich drück dir die Daumen dass du bald einen positiven SS-Test in der Hand hältst! Und dann, so wie ich, ein wunderschönes kleines Würmchen Laughing

Ganz liebe Grüße und alles Liebe im neuen Jahr,
Kriawige
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lisi



Anmeldungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 3279
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 04.08.2011

Meine Kinder:
Luca, 28.07.2009
Mateo, 02.08.2011


BeitragVerfasst am: Mi 07. Jan. 2009 12:49    Titel: Antworten mit Zitat

hallo babette!

danke! bis jetzt verläuft die ss eigentlich ganz gut. schlecht ist mir schon immer wieder v.a. beim kochen oder bügeln, aber so schlimm ist es nicht. gereizt bin ich halt öfters (mein armer schatz) und lust auf sex hab ich auch nicht (armes schatzi Wink ). aber jetzt sollte das ja auch weniger werden, weil die ersten 3 monate so gut wie abgeschlossen sind.

ich hoffe das duphaston hilft bei dir schnell und dass du bald einen positiven ss-test in den händen halten darfst!! ich drück dir ganz, ganz fest beide daumen!! Wink

lg lisi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
babette



Anmeldungsdatum: 28.12.2008
Beiträge: 89
Wohnort: Ostösterreich

Meine Kinder:
Livia, 15.09.2010



BeitragVerfasst am: Mi 07. Jan. 2009 18:26    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Mädls,

Duphostan schön und gut, aber ich muss jetzt mal warten, bis ich endlich wieder meine Regel bekomme. Vielleicht kommts ja diese Woche, dann fang ich am 10. Tag mit den Tablettchen an. Mal gucken obs dann was wird. Jedoch nützt mir das ganze Zeug nicht, wenn ich keinen Eisprung habe. Aber vielleicht ändert sich das ja, mal gucken.
@kriwage: schön das du deine maus schon in händen halten kannst!! wie sind die ersten 4 wochen gelaufen?? gewöhnt man sich schnell ans mutti-sein??

Ach ja hätt da noch eine kleine Frage: Habt ihr Temperatur gemessen um zu erfahren, wann ihr den Eisprung habt oder habt ihrs wirklich auf gut glück hingebracht???

lg b.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
angie.



Anmeldungsdatum: 04.01.2009
Beiträge: 2





BeitragVerfasst am: Sa 10. Jan. 2009 18:42    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo babette!


Ich habe mir zwar auch schon mal Gedanken gemacht aber richtig Sorgen mache ich mir noch nicht. Du musst einfach immer positiv denken. Ich weiß das ist leichter gesagt als getan. Bei mir geht das auch nicht immer aber das ist ganz normal.
Ich denke immer einige Tage vor der Periode viel zu viel drüber nach ob es denn endlich geklappt hat aber auch nicht so das ich den ganzen Tag an nichts andres mehr denken kann.

Ich drücke auf alle Fälle alle ganz fest die Daumen!!

GlG Angie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Babywunsch GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]