Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.at

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


FOLSAN [2]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Schwangerschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Mo 26. Jan. 2009 12:33    Titel: Antworten mit Zitat

ich glaub auch nicht, dass kinder dumm werden nur weil die mutter keine folsäure oder etc. genommen hat!!! früher hat man nichts genommen und die kinder waren sicher auch nicht alle dumm, denn ansonsten hätten wir es nicht bis dahin geschafft und wären nicht so intelligent!!! Very Happy Very Happy Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Jasi



Anmeldungsdatum: 18.11.2008
Beiträge: 824

Meine Kinder:
Lena, 03.08.2008



BeitragVerfasst am: Mo 26. Jan. 2009 16:41    Titel: Antworten mit Zitat

Folsäure: Die zu den B-Vitaminen gehörende Folsäure ist wichtig für den Aufbau des zentralen Nervensystems des Kindes, also für Gehirn und Rückenmark. Das gilt von der Empfängnis an, und somit bereits zu einem Zeitpunkt, an dem die Frau oft noch gar nicht ahnt, dass sie schwanger ist. Ein Folsäuremangel erhöht die Gefahr von Neuralrohr-Defekten (Spina bifida, offener Rücken), Entwicklungsstörungen und Fehlgeburten. Deshalb sollten Frauen, die eine Schwangerschaft planen, darauf achten, ausreichend Folsäure zu sich zu nehmen, konkret bis zu ein Milligramm täglich.

Die Zufuhr kann dabei durch entsprechende Nahrungsergänzungsmittel erleichtert werden (Folsäuresubstitution). Die erhöhte Dosis wird auch für das erste Schwangerschaftsdrittel empfohlen, für die Folgezeit werden täglich 0,6 mg angeraten. Gute Folsäurequellen sind Vollkornprodukte, Gerste, Weizenkeime, Soja, Bohnen, Linsen, Erbsen, Blattgemüse wie Kohl und Spinat sowie Obst, Fleisch und Fisch. In jedem Fall sollte mit Arzt oder Ärztin besprochen werden, ob der Bedarf über die Nahrungsaufnahme gedeckt werden kann oder zusätzlich Folsäuretabletten eingenommen werden sollten.

Also das ist aus NetDoktor.at

Folsäure ist ja keine Medizin sondern ein Vorvitamin zum B-Vitamin deshalb versteh ich nicht warum man darauf "verzichten " möchte....

Die Gefahr das bei einem Mangel an Folsäure das Rückrad offen bleibt ist ziemlich hoch...

Ach ja früher haben sich die Leute nicht vorwiegend von Mac Donalds und Pizza Hut ernährt, sondern das meiste war sowieso Bio (weil selbst gepflanzt) und Gesund...

Meine Oma hat mir erzählt das sie daran gemerkt hat das sie Schwanger war weil sie so gierig nach Äpfel war...

Ich hoffe dass ihr alle Schwangeren NICHT auf Folsäure verzichtet und damit schweren Erkrankungen vorbeugt!


LG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jungsmum



Anmeldungsdatum: 04.12.2008
Beiträge: 536
Wohnort: NÖ

Meine Kinder:
Raphael, 07.12.2002
Pascal, 17.07.2008


BeitragVerfasst am: Mo 26. Jan. 2009 20:28    Titel: Antworten mit Zitat

So jetzt geb auch ich meinen Senf dazu.
Meine 1. SS war nicht geplant, somit hab ich auch keine Folsäure extra genommen. Und mein Sohn ist gesund.
Die 2. SS war geplant und ich hab auch nix genommen und er ist auch gesund. Man kann schon durch die Ernährung auch schaun, dass alles passt. Wie schon vorher geschrieben: Früher habens auch nix genommen.
Ich hab' keine Vitamine oder sonst was genommen, warum immer irgendetwas nehmen?
lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
babette



Anmeldungsdatum: 28.12.2008
Beiträge: 89
Wohnort: Ostösterreich

Meine Kinder:
Livia, 15.09.2010



BeitragVerfasst am: Mo 26. Jan. 2009 21:02    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

Lena ich bin da auch ganz deiner Meinung! Immerhin handelt es sich dabei nicht um irgendwelche Pillen, sondern lediglich um Folsäure, die man durch Nahrung nicht in dieser hohen Dosis aufnehmen kann.

Also warum nicht nehmen??

lg babette
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jasi



Anmeldungsdatum: 18.11.2008
Beiträge: 824

Meine Kinder:
Lena, 03.08.2008



BeitragVerfasst am: Mo 26. Jan. 2009 21:07    Titel: Antworten mit Zitat

Ich sag ja... früher habens auch noch gesünder gegessen...

Jetzt muss mir mal irgendwer aus dem Stegreif erklären wo Folsäure drinnen ist und wieviel man davon essen muss um 1 mg zu verwerten... ich weiß das nämlich nicht... und ich denk die wenigsten wissen das (oder das es dieses Vitamin überhaupt gibt) man lernt das erst wenn man Schwanger ist...

Ist doch so...

Und ich hab gelesen (ich les viel über Ernährung, also ich saug mir das nicht aus den Fingern) das man mit den Heutigen Lebensmittel nur ganz ganz schwer den Bedarf an Folsäure speziell in der Schwangerschaft decken kann... das ist Tatsache...

Tagesbedarf

Bei Erwachsenen wird der Tagesbedarf durch folgende Lebensmittel gedeckt:

* Zwölf Esslöffel Weizenkleie (121 Gramm)
* Ein kleiner Würfel Hefe (33 Gramm)
* Zweieinhalb Portionen Fenchel (400 Gramm)
* Achteinhalb Stück Tomaten (1.026 Gramm)

Und wenn man schwanger ist kann man ruhig das doppelte rechnen...

also 2 kg Tomaten, fast ein kilo Fenchel, zwei Packerl frische Hefe Very Happy und so weiter ...

Ich mein es ist jedem selbst überlassen was er tut... und klar kann auch nix passieren und alles normal verlaufen und das Kind Pumperlgsund sein... sicher! Sonst wär ma schon ausgestorben...

NUR... Warum ein Risiko eingehen? Wieso riskieren das man eines Tages zum Ultraschall geht und der Arzt sagt... "Da stimmt was nicht, das Rückrad müsst so und so ausschauen.."
Is doch nicht ewig das man Vitamine nimmt, und Vitamine haben noch keinem geschadet, genauso wenig wie das Mehl in das sie gepresst sind...

Ausserdem beugt man auch Haarausfall, schlechten Zähnen und dem ganzen Käse vor wenn man schaut das man genug Eisen, Calzium, Magnesium und Folsäure im Körper hat... Das Kind isst ja bekanntlich gnadenlos mit und nimmt sich das was es braucht (ob aus unseren Knochen oder frisch vom Magen is wurscht Very Happy )

Wenn man dann Zusätzlich noch gesund isst und drauf schaut das man natürliche Vitamine auch zu sich nimmt, dann kann ja nix mehr schief gehen Very Happy

Ich will hier keinen "angehn" oder so... ein Forum ist doch da dass man seine Meinung äussern kann.. oder?

Ich mein ja nur... Gott sei Dank gibts solche Vitamine schon so bequem zum Schlucken... wer weiß ob wir sonst hier nicht viel mehr traurige Geschichten lesen müssten...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jasi



Anmeldungsdatum: 18.11.2008
Beiträge: 824

Meine Kinder:
Lena, 03.08.2008



BeitragVerfasst am: Mo 26. Jan. 2009 21:10    Titel: Antworten mit Zitat

Ps: freut mich dass wir einer Meinung sind Babette!

LG!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jungsmum



Anmeldungsdatum: 04.12.2008
Beiträge: 536
Wohnort: NÖ

Meine Kinder:
Raphael, 07.12.2002
Pascal, 17.07.2008


BeitragVerfasst am: Di 27. Jan. 2009 13:41    Titel: Antworten mit Zitat

Folsäure ist zB auch in Brokkoli drinnen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Emilia33



Anmeldungsdatum: 25.01.2009
Beiträge: 10
Wohnort: Ennstal

Meine Kinder:
Leon, 05.08.2006
Moritz, 10.05.2009


BeitragVerfasst am: Di 27. Jan. 2009 14:20    Titel: Antworten mit Zitat

Hab auch Folsan genommen, aber mein FA meinte, ich soll lieber auf Femibion umsteigen, da das vom Körper besser aufgenommen wird.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Schwangerschaft GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]