Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.at

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


hat wer erfahrung mit beba1?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Ernährung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Christina&Celina



Anmeldungsdatum: 08.02.2009
Beiträge: 25
Wohnort: Poysdorf

Meine Kinder:
Celina, 29.12.2008



BeitragVerfasst am: Mo 30. März. 2009 22:29    Titel: hat wer erfahrung mit beba1? Antworten mit Zitat

hallo

meine tochter hat bis jetzt das beba pre bekommen. das pulver hat sich immer gut aufgelöst aber beim beba 1 löst es sich nicht mehr ganz auf weiß nicht wie ich es beschreiben soll, schaut irgendwie aus wie zucker der nicht zergangen ist.
ist das normal? ist das vielleicht weil es schon mehr sättigend ist?

lg
Christina
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Jasi



Anmeldungsdatum: 18.11.2008
Beiträge: 824

Meine Kinder:
Lena, 03.08.2008



BeitragVerfasst am: Mo 30. März. 2009 23:23    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!

Leider hab ich keine Erfahrung mit dieser Nahrung, schätz aber mal das es Schmelzreisflocken in der Nahrung sind...
Hmmmm? Very Happy Ich denk ma´l das das so gehört weil bei der Milupa 2 ist das auch so "griaslad"

LG!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Christina&Celina



Anmeldungsdatum: 08.02.2009
Beiträge: 25
Wohnort: Poysdorf

Meine Kinder:
Celina, 29.12.2008



BeitragVerfasst am: Di 31. März. 2009 7:14    Titel: Antworten mit Zitat

ja denk ich auch mal... bei so einer milchnahrung kann man ja eigentlich nix falsch machen. ab ins wasser und schütteln...
kam mit trotzdem am anfang komisch vor Smile

das wort griaslad is ma ned eingefallen. aber genau so ist es Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jungsmum



Anmeldungsdatum: 04.12.2008
Beiträge: 536
Wohnort: NÖ

Meine Kinder:
Raphael, 07.12.2002
Pascal, 17.07.2008


BeitragVerfasst am: Di 31. März. 2009 8:07    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hatte Aptamil und wenn die Temp nicht gepasst hat dann war's auch "griaslad".
lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jasi



Anmeldungsdatum: 18.11.2008
Beiträge: 824

Meine Kinder:
Lena, 03.08.2008



BeitragVerfasst am: Di 31. März. 2009 22:05    Titel: Antworten mit Zitat

oh... ich machs mit dem Wasser aus dem Kocher, vieleicht ist das zu heiß für das Pulver? Ich dachte das wär wurscht... Naja bei dem halben Flaschi was die Lena trinkt is eh net schlimm... sie mag halt noch a bisal Brust-Trinken vorm einschlafen Very Happy

Gebt ihr euren Kindern Tagsüber auch ein Flascherl? auch wenns Brei essen?
Ich hab immer das Gefühl "da fehlt doch was" ich mag aber auch net das ich meine Süße ungewollt stopf...

LG!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jungsmum



Anmeldungsdatum: 04.12.2008
Beiträge: 536
Wohnort: NÖ

Meine Kinder:
Raphael, 07.12.2002
Pascal, 17.07.2008


BeitragVerfasst am: Mi 01. Apr. 2009 8:10    Titel: Antworten mit Zitat

Ich vermute, dass es zu heiß ist. Aber ich hab's auch immer mit dem Wasserkocher abgekocht. Mir wars auch wurscht, ob es griaslad ist oder nicht.
Wenn deine Kleine keinen Hunger hat, dann brauchst du ihr kein Fläschchen geben. Du merkst doch sicher, ob sie Hunger hat. Nur zum Trinken musst ihr halt schon immer wieder was anbieten, sobald die Fläschchen oder die Brust weniger wird.
Mein Kleiner trinkt schon lange kein Fläschchen mehr.
lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jasi



Anmeldungsdatum: 18.11.2008
Beiträge: 824

Meine Kinder:
Lena, 03.08.2008



BeitragVerfasst am: Mi 01. Apr. 2009 9:00    Titel: Antworten mit Zitat

Ja trinken tuts eh brav.. zwei bis drei Flascherl Tee oder Wasser pro Tag trinkt sie locker... Auch am Abend braucht er kein Fläschchen? mir kommt nämlich auch vor das die Lena das nicht wirklich braucht... sie trinkt immer nur so 50 ml maximal 70...

LG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jungsmum



Anmeldungsdatum: 04.12.2008
Beiträge: 536
Wohnort: NÖ

Meine Kinder:
Raphael, 07.12.2002
Pascal, 17.07.2008


BeitragVerfasst am: Mi 01. Apr. 2009 10:01    Titel: Antworten mit Zitat

Nein, auch am Abend trinkt er keines mehr.
Der Brei reicht ihm vollkommen. Bei uns wars genau so, dass er nur noch 50 ml getrunken hat, und dann hab ich gleich aufgehört.
Und zum Einschlafen brauchte er es Gott sei Dank nicht, das hab' ich mir gar nicht angefangen.
lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Ernährung GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]