Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.at

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Zweites Kind?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Babygesundheit
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
redrose1



Anmeldungsdatum: 20.04.2009
Beiträge: 2
Wohnort: 73642

Meine Kinder:
, 02.01.2003



BeitragVerfasst am: Mo 20. Apr. 2009 14:44    Titel: Zweites Kind? Antworten mit Zitat

Hallo! Ich habe da mal eine Frage...
Ich musste mein Studium abbrechen weil ich eine Klausur zweimal nicht bestanden habe. Nun such eich nach einer Ausbildung, aber es gestaltet sich als sehr schwierig. MEin Freund studiert noch vier Semester. Wir überlegen ob wir den Beginn der Ausbildung auf nächstes Jahr verschieben und solange ein zweites Kind planen, damit der Altersunterschied auch nicht so groß ist und ausserdem wäre er dann bald mit dem Studium fertig wenn ich anfange. Was haltet Ihr davon? Hat einer von Euch ähnliches gemacht? LG, redrose
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Jungsmum



Anmeldungsdatum: 04.12.2008
Beiträge: 536
Wohnort: NÖ

Meine Kinder:
Raphael, 07.12.2002
Pascal, 17.07.2008


BeitragVerfasst am: Mo 20. Apr. 2009 19:41    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!
Ich hatte zwar nicht diese Situation bezügl. Studium. Aber ich könnte mir vorstellen, dass du dann gar nicht mehr weiterstudierst, wenn du mal 2 Kinder hast.
Ich kann jetzt nur von mir sprechen. Bei mir würde es sich nicht mehr ausgehen, von der Zeit her. Naja ich hab' ja dann auch wieder einen 40 h Job.
lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast1058
Gast








BeitragVerfasst am: Mo 20. Apr. 2009 23:10    Titel: Antworten mit Zitat

Schliesse mich Jungsmum an! gg
Nach oben
kokonut2806



Anmeldungsdatum: 26.08.2008
Beiträge: 1358
Wohnort: Bezirk Liezen

Meine Kinder:
Jana Sophie, 20.07.2008
Andre´ Sebastian, 13.08.2010


BeitragVerfasst am: Di 21. Apr. 2009 11:32    Titel: Antworten mit Zitat

Hey,

ich kann nur aus meiner Sicht sprechen: mir wär das zu viel! Unsere Kleine is jetzt neun Monate alt und ich hätte nicht die Zeit und vor allem nicht die Energie, auch noch nebenbei für eine Ausbildung zu lernen.

Ich hab aber noch eine Frage: Wie stellt ihr euch das ganze finanziell vor? Arbeitet ihr neben dem Studium? Bei einer Lehre verdienst du doch auch nicht wirklich viel!?

Wenn du dir sicher bist, dass du alles unter einen Hut bringst, dann solltest du das aber machen, und dich nicht von anderen verunsichern lassen. Nur für mich wär das nichts! Laughing

LG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kleineMiss



Anmeldungsdatum: 15.01.2009
Beiträge: 46
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Mavie, 01.07.2008



BeitragVerfasst am: Mi 22. Apr. 2009 15:25    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!
Ich studiere auch noch/wieder und wir basteln auch am 2.Kind.
Ich habe aber viel unterstützung von den Großeltern und nur deshalb geht das.
Bei uns geht es sicch finanziell ganz gut aus, weil mein Mann arbeitet und für uns alles gut sorgt. Könnte mir nicht vorstellen ein 2. geplantes! Kind zu bekommen wenn wir beide in Ausbildung sind.

So Ausbildungen/Lehrgänge sind ja auch meist nicht ganz billig!
Hast Du denn Unterstützung von jemanden?
LG Viv
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kriawige



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 1113
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Magdalena, 10.12.2008
Gabriel, 05.09.2011


BeitragVerfasst am: Mi 22. Apr. 2009 21:14    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich bin froh, dass ich mit Studium fertig bin, einige Jahre gearbeitet hab und mich nun voll & ganz um die Kleine kümmern kann. Ausbildung + Kind parallel könnt ich mir dzt nicht vorstellen, geschweige denn 2 Kinder. Aber jede/r muss selbst wissen wie er / sie sein Leben plant. Ich möcht meinen "Lebensstandard" (komisches Wort) aufrechterhalten. Sicher macht man Abstriche mit Kind/Kindern, aber ich möchte nie überlegen müssen wo das Geld denn herkommt.

Aber wenn du das alles schaffst - HUT AB... Wink

Grüße,

Kriawige
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Babygesundheit GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]