Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.at

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Leitungswasser?
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Ernährung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Schmetterling1



Anmeldungsdatum: 19.08.2008
Beiträge: 216
Wohnort: Tirol

Meine Kinder:
Noah Andreas, 16.12.2008



BeitragVerfasst am: Fr 10. Jul. 2009 14:08    Titel: Leitungswasser? Antworten mit Zitat

Hallo ihr Lieben!

Wir waren heute bei unserer Kinderärztin zum Impfen, Gott sei Dank jetzt mal für eine Weile das letzte mal. Sie sagte dann auf einmal Noah könnte schon so gut wie alles mitprobieren beim Essen und wir bräuchten auch das Wasser nicht mehr abzukochen. Ich muss sagen ich fiel fast aus allen Wolken und dachte mir ich hab mich verhört. Hab dann nochmal nachgefragt und sie meinte das sei nicht mehr nötig. Noah ist jetzt 7 Monate alt.

Was meint ihr dazu? Confused
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Kriawige



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 1113
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Magdalena, 10.12.2008
Gabriel, 05.09.2011


BeitragVerfasst am: Fr 10. Jul. 2009 16:38    Titel: Antworten mit Zitat

Ich geb Magdalena auch das Wasser nicht mehr abgekocht. Sie nimmt ja sowieso schon alles in den Mund und hat somit diverse Keime im Magen/Darm. Ich hab gelesen, dass man nur das Wasser von alten (verbleiten?) Leitungen nicht verwenden soll und weiterhin abkochen muss, aber ansonsten halt nur ein wenig rinnen lassen, das reicht. Die Kleine trinkt zwar sehr wenig/Tag weil sie ja nach wie vor gestillt wird, aber sie hat keine Probleme mit dem "Hochquellwasser". Wink

LiGrü!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jungsmum



Anmeldungsdatum: 04.12.2008
Beiträge: 536
Wohnort: NÖ

Meine Kinder:
Raphael, 07.12.2002
Pascal, 17.07.2008


BeitragVerfasst am: Fr 10. Jul. 2009 19:21    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe keine Wasser mehr abgekocht, sobald er am Boden war. Eben weil er sowieso alles in den Mund gesteckt hat. Da sind sicher mehr Bakterien drauf, als im Wasser.
lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
apricot



Anmeldungsdatum: 05.07.2009
Beiträge: 25
Wohnort: Bez. Mödling

Meine Kinder:
, 05.02.1996
, 14.02.1998
, 26.10.1999

BeitragVerfasst am: Fr 10. Jul. 2009 23:57    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab nach den ersten Wochen gar nicht mehr abgekocht, sondern stilles Mineralwasser verwendet.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schmetterling1



Anmeldungsdatum: 19.08.2008
Beiträge: 216
Wohnort: Tirol

Meine Kinder:
Noah Andreas, 16.12.2008



BeitragVerfasst am: Sa 11. Jul. 2009 20:23    Titel: Antworten mit Zitat

Eigentlich habt ihr ja Recht... Ich war glaub ich nur im ersten Moment so neben den Schuhen gestanden, vielleicht weil ich das jetzt auch so gewohnt war. Werde also denke ich jetzt auch damit anfangen...
Danke für eure Antworten Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jungsmum



Anmeldungsdatum: 04.12.2008
Beiträge: 536
Wohnort: NÖ

Meine Kinder:
Raphael, 07.12.2002
Pascal, 17.07.2008


BeitragVerfasst am: So 12. Jul. 2009 12:03    Titel: Antworten mit Zitat

Schmetterling: Du merkst es eh gleich, ob dein Zwerg das normale Leitungswasser schon verträgt od. nicht.
Bei meinen Eltern hat es gedauert bis er das Wasser vertragen hat (er bekam Durchfall), die haben nämlich einen Hausbrunnen.
lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marlon2009



Anmeldungsdatum: 17.10.2009
Beiträge: 143
Wohnort: Ratzeburg





BeitragVerfasst am: Sa 17. Apr. 2010 21:55    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

irgendwie beneide ich euch, dass eure Wasser trinken. Versuche Marlon von Anfang an Wasser anzubieten, aber es ist einfach nicht sein ding. Jetzt habe ich gerade heute ein Flasche Hella Wasser mit Erdbeergeschmack geholt. Werde diese denn auch noch mit Wasser verdünnen. Aber sobalt ich etwas zuviel Wasser hinzufüge, scheint er es zu merken und er lehnt es gleich ab.

Denke dabei ja nur an seine Zähnchen die ja möglichst so wenig wie möglich mit Zucker umspült werden sollen. Und Zucker ist ja sowieso nicht gut für die Mäuse...naja, für uns ja auch nicht.

Von meiner Nachbarin die kleine läuft ständig und ununterbrochen mit einer Nuk Flasche herum und scheint sie auch nicht abzulegen. Leider bekommt die kleine auch nur Saft zum trinken. Wenn ich die kleine sehe, dann tut es mir immer so leid für sie, weil ich denke, dass man es ihr auch anders bei bringen kann. Naja,.....man kann und darf sich eben nicht überall einmischen.

lg anja
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast1383
Gast








BeitragVerfasst am: So 18. Apr. 2010 7:20    Titel: Antworten mit Zitat

...

Zuletzt bearbeitet von Gast1383 am Sa 08. Mai. 2010 8:44, insgesamt einmal bearbeitet


Zuletzt bearbeitet von Gast1383 am Sa 08. Mai. 2010 8:44, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: So 18. Apr. 2010 19:45    Titel: Antworten mit Zitat

also maximilian bekommt zweimla am tag eine milchflasche, und einmal einen brei und wenn er nach dem gemüse und obst einen durst hat drinkt er was und wenn nicht dann nicht. ich mach ihm immer 100ml tee und das trinkt er manchmal aus oder es bleibt was über. ich denke mir er holt es sich wenn er es braucht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
NicoleundLukas



Anmeldungsdatum: 14.09.2008
Beiträge: 477

Geburtstermin: 14.09.2008

Meine Kinder:
Lukas, 02.05.1994
Shiva Anastasia, 19.09.2008


BeitragVerfasst am: So 18. Apr. 2010 23:17    Titel: Antworten mit Zitat

2 mal Milchflasche und 1 Brei...meine tochter hätte mich gefressen das hätte ihr nicht gereicht in dem alter wo deiner nun ist....da hat sie früh gegen 7 manchmal auch 8 uhr 1 flasche gegen 10 uhr ne zwischenmahlzeit, 12 uhr brei, 15 uhr zwischenmahlzeit...und abends brei...

also bei 3 mahlzeiten wäre sie glaub nicht satt geworden....tee bekommt meine den ganzen tag über wenn sie durst hat nimmt sie sich es....wo sie dies noch nicht konnte habe ich es ihr mehrmals am tag angeboten...wasser für den tee koche ich nachwievor ab....also ich stelle früh wasserkocher an und lass ihn abkühlen...das sollt ja reichen Very Happy ...

hab aber auch gehört das es nicht mehr nötig ist...sie steckt sich zwar nicht zwingend zeugs in den mund aber die finger sind immer mal drin Very Happy und die finger sind auch schon ab und an mal im dreck Very Happy von daher echt sinnfrei noch abzukochen aber die gewohnheit eben Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Ernährung GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]