Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.at

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Der erste Urlaub mit Kind

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Wickeln, Tragen, Schlafen ... : Baby-Alltag
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
happymama



Anmeldungsdatum: 08.10.2008
Beiträge: 560
Wohnort: Nenzing

Geburtstermin: 03.10.2010

Meine Kinder:
Elias, 28.12.2008
Menélaos, 30.09.2010


BeitragVerfasst am: So 19. Jul. 2009 0:10    Titel: Der erste Urlaub mit Kind Antworten mit Zitat

Hallo,

wollte Euch mal fragen, was ihr alles mit in den Urlaub nehmt, wenn ihr Euren Kleinen verreist. Reiseapotheke mit dem wichtigsten is eh klar, aber was muss noch unbedingt mit z.B. Babyphon, Stoffwindeln usw.?

Elias wird dann fast 9 Monate alt sein und ich fliege mit ihm zu meinen Verwandten nach Griechenland. Wir müssen leider allein fliegen, da sein Papa keinen Urlaub nemen kann. Das Ganze ist echt spannend, wir fahren dann bis zum Flughafen Memmingen in Deutschland und ich lasse das Auto am Flughafen stehen für 2 Wochen.Den Kindersitz nehme ich mit. Habe jetzt auch für den Kleinen einen Sitzplatz gebucht.

Kinderbettchen und Buggy habe ich für dort schon organisiert, muss ich also nicht mitnehmen (Gott sei Dank).Die Gläschen nehme ich aber gröstenteils mit, da mir Biokost für Elias sehr wichtig ist und ich nicht weiß, ob es genügend Auswahl gibt und wenn, sicher nur sehr teuer!

Über Eure Antworten freue ich mich sehr

Viele Grüße

Happymama
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Schmetterling1



Anmeldungsdatum: 19.08.2008
Beiträge: 216
Wohnort: Tirol

Meine Kinder:
Noah Andreas, 16.12.2008



BeitragVerfasst am: So 19. Jul. 2009 19:27    Titel: Antworten mit Zitat

Liebe Happymama.

Wir waren ja vor 2 Wochen am Gardasee. Ich muss sagen, das meiste und vor allem schwerste war wie du schon sagtest das Essen. Ich hatte auch alle Gläschen und Pappi mit. Habe dann auch interessehalber unten nachgeschaut und hätte kein einziges Gläschen von einer Marke gefunden die es bei uns auch gibt. Und wir waren wie gesagt "nur" 300 km entfernt von zu Hause.

Ohne an Essen, Kleidung und Reiseapotheke zu denken fällt mir noch ein:
Badeutensilien (Creme, Kamm, Nagelschere), Stoffwindeln + Lätzchen, Schwimmreifen, Sonnencreme, Lulli + Spielzeug, Impfpass usw hatte ich auch alles dabei, Sonnen- Insektenschutz, ...

Du fliegst also ganz alleine mit Elias? Klingt wirklich aufregend Wink
Wie ist das mit dem Gewicht der Gepäcks?

Liebe Grüsse
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
happymama



Anmeldungsdatum: 08.10.2008
Beiträge: 560
Wohnort: Nenzing

Geburtstermin: 03.10.2010

Meine Kinder:
Elias, 28.12.2008
Menélaos, 30.09.2010


BeitragVerfasst am: So 19. Jul. 2009 21:04    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Schmetterling,

ja, ich fliege ganz allein mit Elias, zum Glück kann ich jeweils für mich und für Elias 20 Kg Gepäck mitnehmen, der Kindersitz ist Freigepäck. Da ich ein alter Hase bin, was das Fliegen angeht, mache ich mir da nicht so die Gedanken. Wahscheinlich wird Elias dann auch noch immer ein bischen gestillt werden und ich kann ihn beim Start und bei der Landung anlegen, damit er schluckt.

Trotzdem, man weiß ja nicht, wie er dann gerade so drauf ist. Im Moment haben wir wieder eine ziemlich schwierige Phase, er will einfach abends nicht einschlafen und schreit und schreit dann nur!Ich hoffe das legt sich wieder und ist bis zum September wieder besser. Es kündigt sich halt glaube ich, der neue Wachstumssprung an.

Was gut ist, ist, dass es um die Zeit in der wir fliegen, in Griechenland nicht mehr so heiß ist. Das würde ich sonst auch nicht machen. Wie war denn Euer Urlaub?


Liebe Grüße

Happymama
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marei



Anmeldungsdatum: 04.05.2008
Beiträge: 457
Wohnort: Salzburg Umgebung

Meine Kinder:
A., 23.10.2006
L., 27.12.2008
P., 30.07.2010

BeitragVerfasst am: Mo 20. Jul. 2009 8:59    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Happymama

Ich glaube auch das die Nahrung das wichtigste ist. Stoffwindeln sind auch einigermaßen wichtig. Die Windeln zum Wickeln würde ich dort kaufen.
Badewindeln und Schwimmreifen (Spezieller Babyschwimmreifen) vielleicht wenn du irgendwo im Pool mit ihm baden möchtest. Zum Abtrocknen kann man ja dann Stoffwindeln nehmen. Sonnenhut.
Ausserdem würde ich eine Liposomale Sonnencreme mitnehmen. Die ist am sichersten gegen Sonnenbrand (Ich habe ein rothaariges und ein blondes Kind).

Liebe Grüße
Marei
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schmetterling1



Anmeldungsdatum: 19.08.2008
Beiträge: 216
Wohnort: Tirol

Meine Kinder:
Noah Andreas, 16.12.2008



BeitragVerfasst am: Mo 20. Jul. 2009 10:00    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo happymama.

Find ich super, dass du dir da keine allzu großen Sorgen machst Smile Ihr habts sicher total schön! Noah war im Urlaub so... wie wir auch im Urlaub sind, total entspannt und gut drauf. Also hatten wirs total fein. Wir waren in einem Bungalow auf einem Campingplatz und ich hatte ein Reisebett mit.
Noah liebt Wasser und wir verbrachten den ganzen Tag mehr oder weniger beim Pool. Bei uns war es auch nicht zu heiss aber angenehm eben zum schwimmen. Du hast recht, zu viel des guten ist auch nichts.
Wie lange bleibt ihr denn??

Ich hab jetzt fürs Bett so ein Bärchen gekauft das man dran befestigen kann das Schlaflieder spielt, Noah liebt es. Seitdem gehts uns in der Nacht besser, wenn er aufschrickt schalte ich es ein und er wird gliehc ruhig. Oder eben auch wenn er schlecht einschlafen kann. Es geht gott sei dank zum sehr sehr leise stellen, hatte nämlich schonmal eins aber das war viel zu laut.

Liebe Grüsse
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
happymama



Anmeldungsdatum: 08.10.2008
Beiträge: 560
Wohnort: Nenzing

Geburtstermin: 03.10.2010

Meine Kinder:
Elias, 28.12.2008
Menélaos, 30.09.2010


BeitragVerfasst am: Mo 20. Jul. 2009 20:48    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Schmetterling,

was für ein Bärchen ist das denn, von welcher Firma? So eines könnten wir auch gebrauchen,wir haben zwar ein Babyphon was Musik abspielt, aber irgendwie reagiert Elias darauf nicht so.

Wir fahren leider hauptsächlich in die Gr0ßstadt zu meinen Verwandten und ich weiß garnicht, ob wir vielleicht für ein We mal mit seinem Opa ans Meer fahren können. Schön wäre es auf jeden Fall, aber das Wasser ist dann eh für Kinder zu kalt, glaube ich. Meine Cousine heiratet, das ist der Grund, warum wir hinfahren und damit Elias Uroma ihn auch mal sieht.

Ich weiß halt nicht, wie mein Kleiner auf den vermehrten Geräuschspegel dort reagieren wird, die Griechen haben auch ganz schön laute, schrille Stimmen, aber daran muss er sich halt gewöhnen, das wird nicht das letzte Mal sein, dass ich mit ihm hinfahre, das nächste Mal kann sich sein Vater hoffentlich freinehmen und mitkommen!

Ich weiß noch nicht, ob ich den Babykostwärmer mitnehme das Babyphon kommt auf jeden Fall mit. Mit den Vöslauer Wasserfläschchen weiß ich nicht, ob ich da vielleicht ein paar mitnehme. Zur Zeit trinkt Elias noch überhaupt nicht aus der Flasche, weder Tee, noch was anderes und sogar die abgepumpte Milch mag er nicht mehr. Manchmal trinkt er aus einem Glas und die Hälfte landet eh auf seiner Kleidung.

Liebe Grüße

Happymama
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schmetterling1



Anmeldungsdatum: 19.08.2008
Beiträge: 216
Wohnort: Tirol

Meine Kinder:
Noah Andreas, 16.12.2008



BeitragVerfasst am: Mi 22. Jul. 2009 18:08    Titel: Antworten mit Zitat

Hi happymama.

Das ist von v-tech. ist wirklich total super...! Unter http://www.vtech.de/ und dann "v-tech baby" ist es sofort als erstes drinnen, steht eh NEU da.

Bärchen Gute Nacht Licht


Ist Elias auch auf Lautstärke so empfindlich? Noah mag das üüüberhaupt nicht. Ihr habt es sicher total schön in Griechenland, wie lange bleibt ihr überhaupt?

Ich hatte das Vöslauer Babywasser mit, Noah trinkt nämlich extrem viel. Ich verdünne immer die Hipp-Fruchtsäfte. Mittlerweile haben wir jetzt aber eben auf Leitungswasser umgestellt (ist total fein). Ist aber eh super wenn Elias auf dem Glas schon trinkt, meine Ärztin meinte nämlich beim letzten mal wir sollten noah langsam auf becher oder eben glas umstellen. So viel wie ich das verstanden hab aus dem Grund, wenn sie dann zuckerhaltige getränke trinken wegen Karies.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
happymama



Anmeldungsdatum: 08.10.2008
Beiträge: 560
Wohnort: Nenzing

Geburtstermin: 03.10.2010

Meine Kinder:
Elias, 28.12.2008
Menélaos, 30.09.2010


BeitragVerfasst am: Fr 24. Jul. 2009 0:30    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo schmetterling und all ihr anderen,

Ja Elias reagiert auch auf Lautstärke sehr empfindlich, er fängt manchmal (besonders wenn er sehr müde ist) sogar an zu weinen, wenn jemand laut niesst, oder hustet. Staubsaugen und den Pürierstab und meinen Fön mag er auch garnicht. Mittlerweile geht es aber glaube ich etwas besser mit der Geräuschsempfindlichkeit.

Wir fliegen für 2 Wochen nach Griechenland und ich hoffe, dass wir auch etwas aus der Stadt rauskommen. Gestern waren wir in Freiburg, da war es im Vergleich zu uns hier in Vorarlberg richtig laut und gefallen hat das Elias garnicht so sehr, glaube ich, es war ihm eher zu viel. Wie wird das dann in Griechenland, da ist es ja noch viel lauter!

Elias hat heute, wo es so heiß war, das erste Mal Wasser aus dem Fläschchen getrunken, Leitungswasser. Saft habe ich erst Karottensaft probiert, den mochte er nicht und mit dem Obstsaft warte ich noch eine Weile, da er noch keinen Obstbrei oder Kompott bekommt.


Bis bald
Happymama
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Wickeln, Tragen, Schlafen ... : Baby-Alltag GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]