Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.at

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Trotzphase

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Kleinkindalter
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Kerstin_22



Anmeldungsdatum: 14.10.2009
Beiträge: 2

Meine Kinder:
Finn, 15.11.2008



BeitragVerfasst am: Mi 14. Okt. 2009 18:44    Titel: Trotzphase Antworten mit Zitat

Hallo an Alle,
mein kleiner Finn (11 Monate) ist momentan in einer ziemlich kritischen Phase.. Wenn er nicht das bekommt was er will, wird er richtig zornig - Schreit wie von Sinnen,schmeißt sich auf den Boden und macht sich total steif.. Sobald ich ihn auf den Arm nehme und ihm das gebe was er will ist er glücklich - lächelt und ist total zufrieden.. Momentan bin ich richtig ratlos und weiß überhaupt nicht mehr was ich mit ihm machen soll, denn er weiß schon ziemlich genau das er eigentlich bei mir mit allem durchkommt..

Ich hoffe ihr könnt mir Hilfe und Tipps geben wie ich mit ihm in dieser Situation umgehen soll und was ich machen soll Smile

Liebe Grüße, Kerstin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
kokonut2806



Anmeldungsdatum: 26.08.2008
Beiträge: 1358
Wohnort: Bezirk Liezen

Meine Kinder:
Jana Sophie, 20.07.2008
Andre´ Sebastian, 13.08.2010


BeitragVerfasst am: Mi 14. Okt. 2009 21:29    Titel: Antworten mit Zitat

Hey,

das kenn ich nur allzugut! Jana macht das auch, nur lass ich es ihr nicht durchgehen! Will sie z.B. ein Stück Schoki selbst essen (wär sicher lustig, aber nicht wennst irgendwo auswärts bist), und ich lass sie nicht (lass ich sie nie, weil dann nicht nur sie, sondern alles andere - Couch, Tisch, Stühle - auch vollgeschmiert ist), dann fängt sie auch an zu toben und schmeißt sich aufn Boden! Sie beruhigt sich aber wieder, wenn sie sieht, dass ihr das nichts hilft!
Ich würd da echt konsequent sein, denn du machst es dir und deinem Kleinen nicht einfacher, wenn er sich immer durchsetzt! Überleg dir genau, wo du ein "NEIN" gebrauchst, und wo nicht! Wenn du ihm aber etwas verbietest, dann solltest du das auch durchziehen! Klingt jetzt echt hart, aber du tust ihm nix gutes, wenn du immer nachgibts! Bedenke, noch ist er klein und er tut dir leid, weil er weint (Jana tut mir auch leid, wenns so am heulen is), aber wenn er größer is, dann wirds umso schwieriger, ihm das wieder abzugewöhnen!
Jana versteht es immer besser, weil ich ihr auch erklär, warum dieses oder jenes nix is für sie, und die "Schreikonzerte" werden weniger! Wenns gar nit besser wird, dann biete ich ihr irgendwas anderes an, was mindestens genauso interessant is und dann is die Welt wieder in Ordnung!

LG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kriawige



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 1113
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Magdalena, 10.12.2008
Gabriel, 05.09.2011


BeitragVerfasst am: Mi 14. Okt. 2009 21:52    Titel: Antworten mit Zitat

kenne ich auch sehr gut. magdalena biegt sich seit ca 5 tagen so richtig durch (anstatt sich steif zu machen)! ist sehr mühsam. einmal ist sie mir so richtig "ausgekommen" als ich vor ihr hockte und sie kam mit dem hinterkopf am boden auf, was ihr schreikonzert noch um einiges intensivierte. ich versuche konsquent zu sein bzw lenke sie ab und zeige ihr was anderes. momentan funktioniert's noch.... mal sehen... Rolling Eyes ich bleibe aber immer ganz ruhig (da sie die phase noch nicht so lange hat, ist sie nur daheim vorgekommen...) und rede auch in einem ruhigen ton mit ihr.
ich kann mich nur jasi anschließen. anscheinend speichern kleine kinder nur 3 "NEINs" pro tag, also sollten die gut überlegt sein.

alles gute!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kerstin_22



Anmeldungsdatum: 14.10.2009
Beiträge: 2

Meine Kinder:
Finn, 15.11.2008



BeitragVerfasst am: Do 15. Okt. 2009 19:05    Titel: Danke für die Tipps Antworten mit Zitat

Hallo,
heute war mal wieder so ein Tag - Finn hat die Nacht über nicht gut geschlafen und war die ganze Zeit ziemlich gereizt und quengelig..
Er wollte unbedingt mein Handy haben - ich hab mich durchgesetzt und es ihm nicht gegeben - trotz Ablenkungen usw. wollte er sich nicht beruhigen. Sad Ich hab es durchgezogen und heute war ich mal die Sture - nach ca. einer Stunde hat er dann nachgegeben und beschäftigte sich wieder mit seinem Spielzeug.. Ein langer und harter Kampf - ich hätte sofort mit heulen können weil er dann immer so herzzerreißend weint..
Aber ich versuche irgendwie konsequent zu bleiben Smile
Es ist wirklich schwierig, aber als ich ihn heut ins Bett brachte ist er relativ gut eingeschlafen - ohne ein Schreikonzert... Ich hoffe es fruchtet...

Lieben Gruß Razz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kokonut2806



Anmeldungsdatum: 26.08.2008
Beiträge: 1358
Wohnort: Bezirk Liezen

Meine Kinder:
Jana Sophie, 20.07.2008
Andre´ Sebastian, 13.08.2010


BeitragVerfasst am: Fr 16. Okt. 2009 12:16    Titel: Antworten mit Zitat

Find ich toll, dass du dich durchgesetzt hast!
Ich weiß, dass es hart is, aber du wirst sehen, Finn wird immer mehr verstehen, was er haben darf und was nicht!
Jana will immer den Fernseher angreifen (nicht so gut, bei nem Flachbildschirm), aber mittlerweile brauch ich nur mehr sagen "Jana, geh weg vom Fernseher, der wird kaputt"! Sie schaut mich an, und geht weg! Klar, zehn Minuten später sag ich wieder das gleiche, aber das is ganz normal denk ich! Kleine Kinder verstehen nicht, das "Nein" auch noch fünf Minuten später gilt!
Wichtig ist, dass du auch erklärst, warum dein Kleiner dieses oder jenes nicht darf! Jana hat immer die Kastl in der Küche auf und zu gmacht, und ich hab ihr gsagt, dass sie sich irgendwann die Finger einzwicken wird! Das ist dann auch passiert! Wenn ich ihr jetzt sag, "Schatzi, du zwickst dir die Finger ein", dann lässt sie das (was auch immer sie grad macht - Lade, Türe, ...) gleich aus!

Das mitn Handy kenn ich! ggg Jana is auch total besessen davon! Ich hab mit ihr jetzt "ausgemacht", dass sie das Handy haben darf, wenn sie auf meinem Schoß sitzt! Sie weiß mittlerweile, dass ich es ihr wegnehme, wenn sie wieder rumrennen will!
Die Kleinen verstehen oft mehr, als wir glauben! Du wirst sehen, das wird ganz von allein, wenn du konsequent bist. "Nein" sagen und dann doch nachgeben, das verwirrt deinen Kleinen. Du machst das schon!

LG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Kleinkindalter GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]