Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.at

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Intrigo Kinder

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Eltern & Familie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Marlon2009



Anmeldungsdatum: 17.10.2009
Beiträge: 143
Wohnort: Ratzeburg





BeitragVerfasst am: Mi 04. Nov. 2009 20:27    Titel: Intrigo Kinder Antworten mit Zitat

Hey,

hat viellt. jemand von euch schon mal etwas von Intrigo Kinder gehört?

Habe heute das erstemal darüber gehört und kann damit nicht so richtig was mit anfangen.

Angeblich soll ich so ein Kind haben Exclamation Question

lg anja
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Kriawige



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 1113
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Magdalena, 10.12.2008
Gabriel, 05.09.2011


BeitragVerfasst am: Mi 04. Nov. 2009 22:15    Titel: Antworten mit Zitat

intrigo kenn ich nicht. Question viell meinst du INDIGO-Kinder.
schau mal unter wikipedia:
http://de.wikipedia.org/wiki/Indigo-Kinder

lg
kriawige
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marlon2009



Anmeldungsdatum: 17.10.2009
Beiträge: 143
Wohnort: Ratzeburg





BeitragVerfasst am: Mi 04. Nov. 2009 23:42    Titel: Antworten mit Zitat

Oh sorry,

Ja, meine ich auch. Danke dir für den Link.

Mir wurde heute mitgeteilt, dass Marlon so ein Kind sein soll.

Hm,....weiss nicht, was ich davon halten soll.

Gibt es die denn wirklich?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jasi



Anmeldungsdatum: 18.11.2008
Beiträge: 824

Meine Kinder:
Lena, 03.08.2008



BeitragVerfasst am: Do 05. Nov. 2009 12:42    Titel: Antworten mit Zitat

Also sowas hab ich ja wohl noch nie gehört! Schulschwierigkeiten Querdenker, keine Disziplinierung möglich.... Was für ein Quatsch!!! Ich mein, wie alt ist dein Kind jetzt??? Ein paar Monate.... Und wer hat dir sowas erzählt? Eine Wahrsagerin? Bitte lass dir doch nicht so einen Unsinn einreden!!! Dein Kind ist sicher vollkommen in Ordnung und mit dem Alter sicher kein Querdenker. Ein Kind weiß soviel, soviel es von den Eltern lernt. das heißt es ist sicher nicht vorbestimmt ob dein Kind einmal Erziehungsunfähig wird. Auch wenns um das größere Kind gehen sollte, finde ich das für Quatsch. Du kennst doch deine Kinder und weißt sicher am Besten welche Eigenschaften sie haben und das in deinem Größeren Kind womöglich viele Talente stecken und Lehrer (so ist das nun mal heutzutage) lieber mal sagen man hätte ein Schwer erziehbares Kind statt diese Kinder richtig zu fordern. Oft sind solche Kinder sogar hoch begabt und nur verkannt.

Lass dir keinen Unsinn einreden, schau dir lieber noch mal kritisch die Schule an oder denjenigen der dir sowas erzählt hat.

Kein Kind ist so hart und nimmt gar keine Denkweisen der Eltern an. Das kann ich mir nicht vorstellen.

Ich würd mal lieber einen IQ Test machen lassen um zu sehen ob dein Kind nicht sogar auf eine bessere Schule gehört (wenns nun das größere Kind sein sollte). Meist sind nur die Lehrer zu faul um sich mit besonderen Kindern auseinander zu setzen.

Ich hoff ich konnt dir ein bisschen helfen!

LG!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
happymama



Anmeldungsdatum: 08.10.2008
Beiträge: 560
Wohnort: Nenzing

Geburtstermin: 03.10.2010

Meine Kinder:
Elias, 28.12.2008
Menélaos, 30.09.2010


BeitragVerfasst am: Do 05. Nov. 2009 21:08    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

wer hat Dir denn das gesagt, dass Dein Kind ein Indigokind sein soll und vor allem mit welcher Begründung würde mich interessieren?

Indigo Kinder sind nach dem, was ich gehört habe, Kinder mit ganz besonderen Fähigkeiten,sensible Kinder, welche sich sehr stark in andere Menschen einfühlen können. Das hat für mich nichts negatives.


Liebe Grüße

Happymama
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kriawige



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 1113
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Magdalena, 10.12.2008
Gabriel, 05.09.2011


BeitragVerfasst am: Do 05. Nov. 2009 21:54    Titel: Antworten mit Zitat

ich bin bei gott nicht so eine esoterik-tante, bin aber der festen überzeugung, dass es besonders sensible kinder gibt, die zT hochintelligent sind und einfach nicht in irgendein "schema" passen (oder die man vielleicht nicht herkömmlich "testen" kann) . ob man die nun als indigo-kinder bezeichnet oder nicht.... ist eigentlich völlig egal.
dein kind ist ja noch so klein, ich denke nicht, dass man da schon sagen kann, ob es besonders sensibel ist oder vielleicht mal hochintelligent wird.
mich würde ebenfalls interessieren wer das zu dir gesagt hat....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marlon2009



Anmeldungsdatum: 17.10.2009
Beiträge: 143
Wohnort: Ratzeburg





BeitragVerfasst am: Do 05. Nov. 2009 22:46    Titel: Antworten mit Zitat

Hey,

habe mich in der zwischenzeit auch ein bisschen schlau gemacht und ein wenig darüber gegoogelt.

Was ich dort über dieses Thema vorgefunden habe, hat wohl wirklich nichts mit Marlon zu tun, denke ich. Ich streite nicht ab, dass sogenannte Indigo Kinder was besonderes an sich haben, oder besondere Fähigkeiten drin stecken.

Doch ich denke, jedes Kind entwickelt eine sensibilität der Umwelt gegenüber und reagiert dadrauf. Ich denke, das gehört zum Lernprozess und gehört zur eigenen Persönlichkeitsentwicklung dazu.

Das Marlon ein Indigo Kind sei, habe ich von einer fremden Frau, mit der ich mich beim einkaufen unterhalten hatte. Wir hatten uns über unsere Kinder unterhalten und auf diesem Wege hat sie so einiges über Marlon erfahren. Die Situation passte gerade, weil Marlon wieder sein bestes gegeben hatte und wieder nicht zur Ruhe kam. Die Frau hatte ihn dabei einige Minuten beobachtet und hat dann diese Aussage getroffen.

Ich hatte noch nie davon gehört und war nun neugierig.

Ich danke euch, dass ihr euch so viele Gedanken darüber gemacht habt.

Macht euch aber bitte keine Gedanken mehr darum. Für mich ist dieses Kapitel Indigo Kind abgeschlossen.

Danke euch,

Anja
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Eltern & Familie GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]