Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.at

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


adoption [16]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 15, 16, 17 ... 20, 21, 22  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Schwangerschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
happymama



Anmeldungsdatum: 08.10.2008
Beiträge: 560
Wohnort: Nenzing

Geburtstermin: 03.10.2010

Meine Kinder:
Elias, 28.12.2008
Menélaos, 30.09.2010


BeitragVerfasst am: Mo 18. Jan. 2010 11:26    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Lisi,

echt, kann Laura heute schon nachhause?Geht es ihr denn so weit ganz gut?
Ich denke, als ihre Mutter die Kleine im Arm hatte, hat sich in ihr ganz tief drinnen etwas gerührt und es hat sicher etwas bewirkt.Sie scheint ja sehr unter dem Einfluss ihres Mannes zu stehen.. Confused

Aber dieser kleine Funke wird sicher früher oder später eine Flamme der Omaliebe in ihrem herzen leuchten lassen, ich denke, sie braucht vielleicht noch etwas Zeit.


LG

Happymama
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Lisi



Anmeldungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 3279
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 04.08.2011

Meine Kinder:
Luca, 28.07.2009
Mateo, 02.08.2011


BeitragVerfasst am: Mo 18. Jan. 2010 12:33    Titel: Antworten mit Zitat

hallo happymama!

ja soweit gehts ihr gut und der kleinen auch. sie hat gelbsucht, daher muss laura alle 2-3 stunden stillen. aber ansonsten wüsste ich nichts, dass es den beiden nicht gut geht.

ich glaub auch, dass die omaliebe früher oder später die oberhand nehmen wird. weil sonst wäre sie ja ned so gerührt gewesen, als sie die kleine im arm hatte!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kriawige



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 1113
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Magdalena, 10.12.2008
Gabriel, 05.09.2011


BeitragVerfasst am: Mo 18. Jan. 2010 14:58    Titel: Antworten mit Zitat

hallo lisi bzw laura,
endlich komm ich auch mal dazu, zu gratulieren. es haben ja schon alle glückwünsche ausgerichtet.
liebe laura, wenn du mal wieder im forum bist und dies liest, dann wünsch ich dir und deiner kleinen familie alles, alles gute. du schaffst das schon.

ligrü kriawige
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
calliope



Anmeldungsdatum: 26.11.2009
Beiträge: 50
Wohnort: wien

Geburtstermin: 06.07.2012

Meine Kinder:
Sarah, 14.01.2010



BeitragVerfasst am: Mo 18. Jan. 2010 16:04    Titel: Antworten mit Zitat

hallo!

ich bin wirklich so gerührt von den ganzen glückwünschen..vielen lieben dank,ich freu mich über jede einzelne nachricht..

wir sind seit heute zuhause und uns geht es wirklich sehr gut =)

wollte mich nur kurz bei euch allen bedanken und ganz besonders auch bei lisi die mir wirklich sehr geholfen hat ,sie war sozusagen mein ruhepol während der wehen =)

wenn ich mehr zeit hab,erzähl ich euch gern von der geburt muss nur schaun dass sarah jetzt trinkt..seit wir zuhause sind wollte sie nämlich noch nicht..

und ich finde der ganze stress in den letzten wochen hat sich wirklich gelohnt..es ist ein irre gefühl zu wissen dass man jetzt eine mama ist ..ein wenig beängstigend aber toll =)

ganz liebe grüße an alle

=)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
goldfisch



Anmeldungsdatum: 04.06.2009
Beiträge: 170





BeitragVerfasst am: Mo 18. Jan. 2010 20:56    Titel: Antworten mit Zitat

Liebe Sarah!

Schoen willkommen auf der Welt! Es ist schoen, dass es Dich gibt!
Ich wuensche Dir alles erdenklich Gute - ein sehr starke Mami hast Du ja schon an Deiner Seite, und sie wird Dich voller Liebe durch Dein Leben begleiten!

Alles Liebe!
Goldfisch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Mo 18. Jan. 2010 21:20    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Laura.

Das ist sehr toll, dass ihr zuhause seid, da geht es einem auch viel besser als im KH. Ihr schafft das sicher alles und das ist wirklich ein tolles Gefühl Mama zusein.

Wünsche euch alles Gute für die Zukunft.

IWenn ihr ganz im Rythmus seid, vielleicht könnten wir ja ein Treffen in deiner Nähe machen!!!

LG Nicole


Zuletzt bearbeitet von Nicichrisi am Di 19. Jan. 2010 8:54, insgesamt einmal bearbeitet


Zuletzt bearbeitet von Nicichrisi am Di 19. Jan. 2010 8:54, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
moonlight73



Anmeldungsdatum: 25.10.2009
Beiträge: 76
Wohnort: Burgenland

Meine Kinder:
Sophie-Charlotte, 17.06.2004
Samuel Jakob, 25.03.2010


BeitragVerfasst am: Mo 18. Jan. 2010 22:02    Titel: Antworten mit Zitat

Will euch alles alles liebe wünschen und viel Kraft für die Zukunft.

Habe alles mitgelesen doch mir haben einfach die Worte gefehlt um einen "Senf" dazuzugeben, aber ich finde es super das es so für euch gekommen ist, und das du jetzt auch wirklich Mama bist. Ich hoffe noch für dich das deine Eltern wieder "normal" werden und deine Sarah und dich so akzeptieren wie Ihr jetzt seid............ eine ganz normale junge Familie.

Wie gesagt herzlichen Glückwunsch zur Geburt eurer Tochter und alles Liebe

E.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
happymama



Anmeldungsdatum: 08.10.2008
Beiträge: 560
Wohnort: Nenzing

Geburtstermin: 03.10.2010

Meine Kinder:
Elias, 28.12.2008
Menélaos, 30.09.2010


BeitragVerfasst am: Di 19. Jan. 2010 11:48    Titel: Antworten mit Zitat

Liebe Sarah,

ich heisse Dich auf unserer Welt herzlich willkommen und wünsche Dir ein wunderschönes und erfülltes Leben voll Freude Gesundheit und vielen lieben Freunden!

Ganz herzliche Glückwünsche liebe Laura, schön, dass Du jetzt wieder zuhause sein kannst.Versuche so viel Ruhe wie möglich zu haben,dann wird das mit dem Stillen auch zuhause gut klappen.hast Du denn eine Hebamme, die Dich noch zuhause besuchen wird und der Du Fragen stellen kannst?


Ich wünsche Dir und Deiner kleinen Familie alles Gute!!!

Ich wüns che Dir auch, dass Deine Eltern irgendwann einlenken werden!

Alles Liebe


happymama
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lisi



Anmeldungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 3279
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 04.08.2011

Meine Kinder:
Luca, 28.07.2009
Mateo, 02.08.2011


BeitragVerfasst am: Di 19. Jan. 2010 13:48    Titel: Antworten mit Zitat

hallo laura!!

schön dass du wieder online bist! Smile

und nichts zu danken, ich hab nur das getan, was jeder andere auch getan hätte. viel hab ich ja eh nicht gemacht! aber freut mich echt, dass es dir geholfen hat!!

auf deinen geburtsbericht bin ich schon sehr gespannt!!

ich freu mich echt so für dich, dass du so glücklich bist. es ist einfach das beste was einem passieren kann. du wirst es sicher schaffen!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
calliope



Anmeldungsdatum: 26.11.2009
Beiträge: 50
Wohnort: wien

Geburtstermin: 06.07.2012

Meine Kinder:
Sarah, 14.01.2010



BeitragVerfasst am: Di 19. Jan. 2010 18:38    Titel: Antworten mit Zitat

goldfisch- danke für die lieben worte =)

nicichrisi - stimmt ich fühl mich gleich viel wohler als im krankenhaus..und wegen einem treffen würde ich mich sehr freuen! ich hoffe wir sind bald ganz im rythmus *g* und dankeschön


moonlight - vielen lieben dank! das mit meinen eltern schieb ich momentan beiseite,mal sehen was die zeit so mit sich bringt aber ich denke meine mutter ist schon sehr gerührt von sarah..sie war mich heute alleine besuchen zuhause und konnte die hände nicht von ihr lassen..

happymama - dankeschön =) und momentan klappt das stillen sehr gut,am liebsten würd sie die ganze zeit nuckeln..nein hab keine hebamme die ich anrufen kann aber wir haben am freitag kinderarzt termin . danke nochmal!


lisi - ich nehm das wirklich nicht als selbstverständlich,ich bin dir sehr dankbar fürs schreiben..immer wie meine laune zu kippen drohte meinte mein freund "schreib doch lisi!" *g* das hat echt geholfen..und auch danke für deine hilfe gestern,tut mir leid dass ich dich vollgejammert hab,wusste nur im ersten moment nicht wen ich sonst fragen sollte wegen dem stillen


also hier die zusammenfassung von der geburt



am 14. so gegen 3 uhr hab ich endgültig beschlossen doch kein kind auf die welt zu bringen - ich hatte in der nacht so heftige schmerzen dass ich garnicht mehr wusste wie ich liegen oder stehen sollte,deswegen haben sie das mit dem wehenhemmer auch weggelassen weil sie meinten das wirkt nicht..der arzt und die hebamme haben uns dann nur kurz aufgeklärt dass falls es zur geburt kommt in den nächsten tagen dass wir nicht erschrecken sollen wenn sie die kleine gleich nach der geburt untersuchen werden,war reine vorsichtsmaßnahme wegen dem 4 wochen früher usw. ich hab von dem gespräch nicht so wirklich viel mitbekommen..
hab dazwichen immer wieder mit lisi geschrieben,was mich wirklich sehr beruhigt hat..
so um 15 uhr hat mich die hebamme untersucht und gemeint dass es da wer eilig hat weils schon 7 cm offen war..sie war total enthusiastisch und ich hab vor lauter zorn meine beine zusammengeklappt und gemeint dass heute ganz bestimmt kein baby zur welt kommt (mein freund lacht noch immer darüber-natürlich nur im nachhinein,wenn er das zu dem zeitpunkt gemacht hätte,hätte ich ihn erwürgt)
mein freund versuchte mich ein bisschen zu besänftigen und die hebamme meinte sie käme gleich wieder..2 minuten nachdem die hebamme raus war hatte ich sooo einen druck nach unten/hinten und schmerzen im rücken..hatte das gefühl dass ich pressen musste
mein freund sah mich wirklich entsetzt an und fragte mich was ich da tue..meine antwort "pressen was sonst!"
er ist aufgesprungen und meinte ganz nervös "laura wehe du presst nochmal! warte auf die hebamme-schieb sie von mir aus wieder rein aber warte einfach!" =D
da kam die hebamme eh schon und die war dann etwas erschrocken darüber dass die blase gesprungen war und alles offen,hab davon eigentlich garnichts gemerkt...sie meinte dann ich darf schon mitdrücken wenn ich die nächste wehe spüre und fuchtelte währenddessen mit sachen herum ,ich denke sie hat alles hergerichtet oder so..dann ging alles ganz schnell,ich wollts einfach hinter mir haben..zwischenzeitlich erinnerte mich die hebamme zu atmen und die wehe abzuwarten,nicht nur einfach so zu pressen..hab glaub ich einfach durchgepresst deswegen erinnerte sie mich jedes mal daran.. dann kam ein arzt rein und bei dem nächsten pressen flutschte die kleine sarah schon hinaus..mein erster gedanke war "endlich"
sie haben mir sarah ganz kurz auf meinen oberkörper gelegt und da fing sie auch an mit voller kraft zu schreien =) mein freund schnitt vielleicht eine halbe minute später die nabelschnur durch und dann nahmen sie sie mit und brachten sie in ein anderes zimmer wo sie untersucht wurde glaub ich

ein paar minuten später kamen sie mit ihr wieder zurück meinten sie sieht gesund und kräftig aus,das war das wichtigste für mich

wie ich sarah dann das erste mal die brust angelegt hab fanden mein freund und ich das schon seltsam..das ist jetzt unser baby und vorallem..das war in _meinem_ bauch drinn! *g*

werd mal schaun wie das mit den fotos funktioniert dann zeig ich euch gern die kleine sarah =)

beim entlassen wurde sie nochmal abgewogen und da hatte sie schon 2670 gramm,der arzt meinte es ist sehr gut dass sie so brav zunimmt schon

liebe grüße und danke nochmal an alle glückwünsche
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Schwangerschaft GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 15, 16, 17 ... 20, 21, 22  Weiter
Seite 16 von 22
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]