Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.at

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


na geh,... [2]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Wickeln, Tragen, Schlafen ... : Baby-Alltag
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
tinchen



Anmeldungsdatum: 19.01.2009
Beiträge: 960
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Dominik, 31.08.2009



BeitragVerfasst am: Fr 18. Dez. 2009 12:41    Titel: Antworten mit Zitat

@ lisi,

ja ja genug milch ist da. unter tags schläft er mal ein 3/4 std. dann wieder 2-3 std. ist eher unterschiedlich. (entweder vorm. lang oder nachm. lang schlafen).

ja essen tu ich ganz normal brav.

vermutlich wissen wir aber jetzt des rätsels lösung, hab ich dir in dem anderen therad geschrieben (zähne). ich denke bald kommen wieder die durchschlafnächte dank mexalen Wink

also wegen dem flaschi kann ich dir keinen tipp geben, weil ich nicht abpumpe und flaschi gebe Sad aber es geht eben nichts über mamis busen. das macht uns einzigartig für unsere zwerge Wink

lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Lisi



Anmeldungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 3279
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 04.08.2011

Meine Kinder:
Luca, 28.07.2009
Mateo, 02.08.2011


BeitragVerfasst am: Fr 18. Dez. 2009 22:13    Titel: Antworten mit Zitat

das mit dem untertags schlafen ist bei uns auch so, immer unterschiedlich.

mir ist noch was eingefallen, weil der arzt meinte, die milch ist nicht sättigend genug, dass er durchschläft. du könntest mal probieren, ihn vorm schlafen gehen einfach öfters anlegen, dass er zeit hat sich "voll zu trinken". bei luca hat sich das einfach so ergeben, weil er zwischen 18 und 20 uhr immer recht quengelig ist, dass ich ihn öfters anlege und so hat er immer einen vollen bauch und schläft meistens bis 5 in der früh. also wär nur noch ein vorschlag, den du probieren könntest.

aber wie du schon sagst, kann das echt an den zähnen liegen. ich habs eh schon im anderen thread gelesen. ich drück dir die daumen, dass du bald wieder durchschlafen kannst!

stimmt, mamis busen ist unersätzlich. es ist ja so schön, wenn sie so zufrieden und gierig nuckeln. er ist manchmal so süß, wenn ich abends fernschaue. dann trinkt er paar schlucki, dann grinst er mich an, wenn ich ihn anschaue, trinkt er wieder weiter und kaum schau ich wieder auf den tv, grinst er schon wieder her! da könnt ich ihn echt fressen! Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tinchen



Anmeldungsdatum: 19.01.2009
Beiträge: 960
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Dominik, 31.08.2009



BeitragVerfasst am: Mo 21. Dez. 2009 17:40    Titel: Antworten mit Zitat

so, hab das mit dem "anfressen" auch bei meinem kleinen probiert. funktioniert nicht, weil der das busi wenn er satt ist, nicht will und nur anschreit und ausspuckt,...

meine hebi hat nur gemeint, dass ist eben só und ich habs wollen. frei nach dem motto, finde dich damit ab,...

somit ergebe ich mich und füge mich den nächtlichen still-attacken des kleinen. er hat nämlich wirklich hunger, der saugt wie ein wahnsinniger am busi (weil die hebi meinte vlt. mag er nur nähe und es ist kein hunger)

hab versucht das busi 1x zu verweigern, das schreikonzert danach war vom feinsten. er ist richtig zornig geworden Angry

lg tina
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lisi



Anmeldungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 3279
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 04.08.2011

Meine Kinder:
Luca, 28.07.2009
Mateo, 02.08.2011


BeitragVerfasst am: Mo 21. Dez. 2009 22:58    Titel: Antworten mit Zitat

ach ja, die kleinen haben halt echt ihren eigenen willen und setzen diesen mit dem nötigen geschrei durch. das ist echt schwierig, mir fällt leider nix mehr ein, was du noch probieren könntest. schade, dass das mit dem "anfressen" ned klappt. ich mein, du könntest noch probieren, ihm abends ein flaschi zu machen, weil die "packerlnahrung" sättigender ist. aber das ist deine entscheidung, ob du das überhaupt möchtest mit dem flaschi und die frage ist auch, ob er es annimmt.

und beim letzten stillen, schläft er da eigentlich immer ein oder erst, wenn er fertig getrunken hat?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kokonut2806



Anmeldungsdatum: 26.08.2008
Beiträge: 1358
Wohnort: Bezirk Liezen

Meine Kinder:
Jana Sophie, 20.07.2008
Andre´ Sebastian, 13.08.2010


BeitragVerfasst am: Di 22. Dez. 2009 0:20    Titel: Antworten mit Zitat

Hey,

blöde Frage, aber mag dein Sonnenschein das Zuzi? Wir hatten nämlich das gleiche Problem ca. in dem Alter! Ich wollte Anfangs kein Zuzi nehmen, bin aber dann echt froh gewesen, dass sie es genommen hat! Meine Schwägerin hat mir da a bissi unter die Arme gegriffen, denn es war wirklich schon so, dass die Kleine aus dem Trinken nimmer rausgekommen ist! Ab dem Zuzi war sie vieeeeel ruhiger und hat um Welten weniger geschrien! War auch in ungünstigen Situationen (z.B. im Auto,...) einfacher, weil ich ihren Hunger da noch a bissi rauszögern konnte (z.B. bis zum nächsten Parkplatz,...).

Ansonsten wüsst ich auch nix. Kann aber auch sein, dass er grade einen Schub hat und er deswegen mehr Nähe und mehr Nahrung braucht!?

LG
KOko
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tinchen



Anmeldungsdatum: 19.01.2009
Beiträge: 960
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Dominik, 31.08.2009



BeitragVerfasst am: Di 22. Dez. 2009 18:46    Titel: Antworten mit Zitat

@ koko

ja schnulli hat er. braucht er aber wirklich nur ur beruhigung und manchmal zum einschlafen. den tipp hab ich von der hebi auch bekommen. ich kann den schnulli 2 - 3x in seinen mund geben, dann fliegt er im hohen bogen durch bett und er wird mega zornig Mad

ich werd mich ganz einfach fügen und hoffen, dass es besser wird.

@lisi

auch das meinte die hebi, vlt. mit einer nahrung und flaschi beginnen Confused gefällt mir eigentlich nicht der gedanke. ich kontrolliere jetzt immer regelmäßig ob er eh zunimmt, so weiß ich dass er auf jeden fall satt wird und nicht hungert .

mal schauen wie lange das so geht und wie lange ich es aushalte.

lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lisi



Anmeldungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 3279
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 04.08.2011

Meine Kinder:
Luca, 28.07.2009
Mateo, 02.08.2011


BeitragVerfasst am: Di 22. Dez. 2009 22:25    Titel: Antworten mit Zitat

das kann ich verstehen, dass du das mit dem flaschi nicht magst. aber es wird sicher auch so bald wieder nächte mit mehr schlaf geben! Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Wickeln, Tragen, Schlafen ... : Baby-Alltag GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]