Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.at

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Hurra Hurra nun ist es wahr....

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Geburtsberichte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
marion



Anmeldungsdatum: 25.06.2009
Beiträge: 68
Wohnort: Oberwart

Geburtstermin: 14.12.2009

Meine Kinder:
Maximilian, 22.12.2009



BeitragVerfasst am: Mo 04. Jan. 2010 17:24    Titel: Hurra Hurra nun ist es wahr.... Antworten mit Zitat

.... unser Maximilian ist endlich da!

Mein errechneter Geburtstermin war der 14. Dezember 2009 - natürlich waren mein Freund und ich das Wochenende davor sehr aufgeregt und rechneten damit das es jede Sekunde los gehen würd...

Smile aber unser Kleiner wollte noch nicht raus - deshalb wurde ich am 21. Dezember für eine Einleitung stationär aufgenommen!

Um 7.40 Uhr bekam ich das erste Zäpfchen - das nur drei Stunden später seine Wirkung nicht verfehlte! Die Wehen setzen ein... Diese waren noch sehr erträglich bis mir am Nachmittag das zweite Zäpfchen verabreicht wurde - von da an wusste ich was es heißt ein Kind auf die Welt bringen zu wollen. Surprised

Die Stunden vergingen aber mein Muttermund war nur 2 cm weit offen
Um 23.00 schickten die Hebammen meinen Freund nach Hause und meinten das wird in den nächsten Stunden eh nichts mehr!

Um 02.00 Uhr hatte ich solch heftige Wehen das ich dachte endlich gehts los... Nach viereinhalb Stunden Wehen platze meine Fruchtblase - Hebammen und Ärtze meinten jetzt kanns nicht mehr lange dauern.

Lange Rede kurzer Sinn - um 20.20 nach über 18 Stunden Wehen entschlossen sich meine Hebamme und meine Ärtzin für einen Kaiserschnitt da ich bereits Antibiotiker für den Kleinen bekommen habe und trotz Wehentropf mein Muttermund nur 4 cm weit geöffnet war.

Um 21.19 Uhr erblickte dann endlich unser Maximilian das Licht der Welt!!
Leider habe ich ihn trotz Kreuzstich nicht genießen können - da die Ärzte ihn sofort zu seinem Papa gebracht hatten da meine Werte nicht passten!

Mittlerweile gehts dem kleinen Maximilian und mir sehr gut, wir sind zu hause und haben uns perfekt an ein Leben zu dritt gewöhnt!

Wenn ich ihn mir jetzt so ansehe bereue ich keinen Augenblick und die 18 Stunden Wehen und die OP sind auch vergessen! Laughing

wie man herauslesen kann bin ich eine stolze Mami (so wie jede andere auch)

glg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
happymama



Anmeldungsdatum: 08.10.2008
Beiträge: 560
Wohnort: Nenzing

Geburtstermin: 03.10.2010

Meine Kinder:
Elias, 28.12.2008
Menélaos, 30.09.2010


BeitragVerfasst am: Mo 04. Jan. 2010 19:13    Titel: Antworten mit Zitat

Ganz herzliche Glückwünsche zur Geburt Eures Sohnes Maximilian!


Schön, das es Euch gut geht!

Ich weiss, was es heisst so lange in den Wehen zu liegen, bei mir hat es auch 17 Stunden gedauert und Stundenlang ist nichts passiert mit dem Mumu.Da habe ich doch noch mal Glück gehabt, dass ich noch mal am Kaiserschnitt vorbeikam.


Liebe Grüsse und eine schöne Zeit mit dem Kleinen


Happymama
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kokonut2806



Anmeldungsdatum: 26.08.2008
Beiträge: 1358
Wohnort: Bezirk Liezen

Meine Kinder:
Jana Sophie, 20.07.2008
Andre´ Sebastian, 13.08.2010


BeitragVerfasst am: Mo 04. Jan. 2010 19:50    Titel: Antworten mit Zitat

Alles Liebe und Gute nachträglich zur Geburt eures Sohnes! Da hatte ich ja Glück mit unserer Kleinen, die hat grade mal 3,5 - 4 Stunden gebraucht und sie war da!
Ich hoff, beim zweiten wirds auch so!

LG
Koko
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marlon2009



Anmeldungsdatum: 17.10.2009
Beiträge: 143
Wohnort: Ratzeburg





BeitragVerfasst am: Mo 04. Jan. 2010 23:08    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

Das freut mich für Euch, dass ihr es geschafft habt. Auch wenn es nicht der erwünschte Weg zum grossen Finale war, gratuliere ich euch ganz doll.

Kann es ebenfalls gut nachempfinden. Hattest du danach auch so dolle Scherzen?

Ich hatte Tagelang problem mit dem aufstehen und laufen. Dachte bei jeder Bewegung platzt die Narbe wieder auf. Es tat alles unbeschreiblich doll weh.

Naja, ihr habt es geschafft. Das habt ihr super gemacht.

lg anja
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast1383
Gast








BeitragVerfasst am: Di 05. Jan. 2010 8:42    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!

Herzlichen Glückwunsch zur Geburt! Da hast du ja wirklich lange leiden müssen! Bei mir gings nur 4 Stunden. Wobei Calvins Cousine, die 12 Tage jünger ist als er, ihre Mama 31 Stunden hat leiden lassen Shocked

lg
Nach oben
marion



Anmeldungsdatum: 25.06.2009
Beiträge: 68
Wohnort: Oberwart

Geburtstermin: 14.12.2009

Meine Kinder:
Maximilian, 22.12.2009



BeitragVerfasst am: Di 05. Jan. 2010 17:03    Titel: Antworten mit Zitat

hallo,

naja die Schmerzen waren erträglich (hatte die ersten Tage genug Schmerzmittel Shocked )

Aber ich muss gestehen das Aufstehen war die Hölle! Embarassed
Selbst jetzt 14 Tage nach dem Kaiserschnitt habe ich manchmal das Gefühl als würde meine Narbe aufreissen - gott sei dank ist dies nicht der Fall Very Happy


Ich danke euch für eure Glückwünsche!!!! Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lisi



Anmeldungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 3279
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 04.08.2011

Meine Kinder:
Luca, 28.07.2009
Mateo, 02.08.2011


BeitragVerfasst am: Sa 09. Jan. 2010 9:42    Titel: Antworten mit Zitat

hallo marion!

herzlichen glückwunsch zu deiner geburt, auch wenn sie nicht so gelaufen ist, wie du es dir gewünscht hättest. aber hauptsache dein kleiner ist gesund, das ist das wichtigste. da vergisst man dann die ganzen schmerzen und komplikationen.

stimmt, man kann es rauslesen, wie stolz du bist! Wink so gehts glaub ich wirklich jeder frisch gebackenen mama! Very Happy

@steffi: 31 stunden!!! Shocked also das hör ich jetzt zum ersten mal, das ist aber schon eher ungewöhnlich oder? deine arme schwester!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
marion



Anmeldungsdatum: 25.06.2009
Beiträge: 68
Wohnort: Oberwart

Geburtstermin: 14.12.2009

Meine Kinder:
Maximilian, 22.12.2009



BeitragVerfasst am: Mo 11. Jan. 2010 12:25    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Lisi,

ja sobald man den Kleinen sieht und er einen anschaut vergisst man die Schmerzen u Komplikationen die man hatte!!

glg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Mo 11. Jan. 2010 13:15    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Marion!!!

Nochmaql alles Gute zu eurem Sohn.

Ich glaube das Kinder die Maximilian heißen nicht gerne auf die Welt kommen möchten. Unser Sohn heißt auch Mayximilian und bei uns wars genauso nur die Stunden waren kürzer, bei mir warens nur 9 Stunden denn die Fruchtblase war schon geplatzt und dann bin ich neun Stunden gelegen und es ha tsich nichts getan. Habe dann einen sehr schnellen Notkaiserschnitt gehabt. Ich dachte mir auch immer die Narbe würde wieder aufreißen, aber das komische war, dass es nicht die Narbe ist die weh tut sondern die Bauchmuskeln. Ich habe dann gatastet wo meine Narbe ist und die war überhaupt nicht dort wo es weh getan hat. Bei mir hat es auch länger gedauert bis ich so richtig wieder aufstehen hab können. Das gehen hat ja nicht so weh getan sondern das aufstehen. Aber es wird immer besser wenn man zuhause ist.

Wünsche euch noch alles Gute!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Geburtsberichte GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]