Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.at

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


was gibt ihr so zum essen??

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Ernährung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Schmuckl



Anmeldungsdatum: 29.01.2009
Beiträge: 16
Wohnort: Weiz

Geburtstermin: 19.08.2009

Meine Kinder:
Leona Mia, 06.08.2009



BeitragVerfasst am: So 14. Feb. 2010 12:20    Titel: was gibt ihr so zum essen?? Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

hätt da mal ne Frage was ihr euren Kids so zum Essen gibt!
Meine Prinzessin ist jetzt 6 Monate alt. Momentan gibt es zu Mittag noch ein Gläschen. ( Karotten,Kartoffeln und Rindfleisch das ist sie gern, Kürbis mit Kartoffeln überhaupt nicht! ) Nachmittags dann Bananengläschen, Birne verträgt sie leider nicht, obwohl sie es gern essen würde ( roter Po )
Möchte jetzt aber anfangen selber zu kochen! Welche Gemüsesorten kann man in dem Alter verwenden?? Hab mal gelesen Blumenkohl usw. Aber bläht der nicht??
Ich hätte an Brokkoli, Zucchini und Karotten gedacht, gemischt mit Kartoffeln und Rindfleisch bzw. Hühnchen.
Nachmittags dann vielleicht selbst gemachtes Apfelkompott mit Biskoten drinnen?
Was kocht ihr so für eure Mäuse??
Und welches Öl gebt ihr mit rein? Man soll ja nen Schuss Öl mit reingeben damit sich die Vitamine entfalten können. Ich hab das Rapso zuhause. Kann man das nehmen?
Soll ja nicht kalt gepresst sein!
Also, ich bin für jegliche Ratschläge sehr dankbar!
Wie sieht es eigentlich mit Joghurt oder so aus? Möcht eigentlich noch keine Milch geben ( Laktose usw. ) Aber es gibt ja die Gläschen auch mit Früchten, ist da Milchpulver drin oder wie?

So das wärs einmal, freu mich hoffentlich bald ein paar Zeilen von euch zu lesen!

LG
Schmuckl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
andrea001



Anmeldungsdatum: 21.09.2006
Beiträge: 511

Meine Kinder:
Magdalena, 24.07.2007
Theresa Marie, 18.06.2009


BeitragVerfasst am: So 14. Feb. 2010 13:40    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich hab immer Zucchini, Karotten, Kartoffel, Kohlrabi, Süsskartoffel (sehr lecker) und Pastinaken - die kauf ich immer in so einem Bioladen - dazu meist Puten oder Rindfleisch. Das teile ich dann meist auf - 3 Sorten Gemüse und a Fleisch und dann noch an Esslöffel Öl dazu. Ich mach das immer im Dampfgarer - da muss man nicht drau achten, dass das alles nicht zu viel kocht- hab das bei meiner ersten Tochter am Ofen gemacht - das ist etwas mühsamer - funktioniert aber genauso -und dann wird alles zusammen passiert - ich nehm da meistens noch einen milden Fruchtsaft oder den Saft den das Gemüse verliert dazu - sonst ist es zu trocken - bei den letzten 2 mal hab ich sogar schon Nudeln gekocht und die nur mit einer Gabel zerdrückt und dazu gegeben - isst sie auch gerne. Ich mach das meist in großen Mengen und dann friere ich so 10 Schüsserl ein - das mach ich mit dem Apfel-Birnenmus auch so!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marlon2009



Anmeldungsdatum: 17.10.2009
Beiträge: 143
Wohnort: Ratzeburg





BeitragVerfasst am: So 14. Feb. 2010 16:34    Titel: Antworten mit Zitat

hallo.

na, das hört sich alles doch schon sehr gut an. ich denke, du kannst alles an gemüse geben, was du möchtest. wenn deine maus das gut vertragen kann, dann spricht, denke ich, nichts dagegen. ich habe mittlerweile so gut wie alles ausprobiert und habe bis jetzt keine schwierigkeiten gehabt. marlon nimmt, bis jetzt, alles an und kommt mit allen gut zurecht.

du wirst schon alles richtig machen.

lg anja
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast1383
Gast








BeitragVerfasst am: So 14. Feb. 2010 19:24    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!

Also die Gemüsesorten, die du aufgeschrieben hast, hören sich eh schon sehr gut an. Rapsöl ist auch ok, das ist auch in den Gläschen drinnen. Ich koche für Calvin meistens Kartoffeln-Pastinake-Fleisch, Brokkoli-Kartoffel-Fleisch, Kartoffeln-Karotten-Fleisch, Kartoffeln-Fenchel-Fleisch oder auch mal ohne Fleisch. Im Prinzip kannst du so gut wie jedes Gemüse nehmen nur würde ich darauf achten, dass es Bio ist, ansonsten sind nämlich die Gläschen besser.

Bezüglich Obstgläschen - da gibts bei uns (wenn ich mal selbst koche) gedünsteter Apfel (püriert). Obstbrei koche ich aber meistens nicht weil es (finde ich) ein größerer Aufwand ist, als wie bei Gemüse und man weniger rausbekommt. Biskoten würde ich nicht verwenden (viel zu viel Zucker!). Du kannst ja einen Obst-Getreide-Brei mischen zB mit dem Getreidepulver von Alnatura. Da gibts viel verschiedene Sorten wie zb Vierkorn, Dinkel usw.

Die Gläschen mit Joghurt würde ich noch nicht geben. Die sind ja glaub auch erst ab 8 Monate wenn ich mich nicht täusche...

Im Großen und Ganzen kannst du also so gut wie alles Gemüse nehmen, nur würd ich der Kleinen Zeit lassen und nicht zu viel verschiedenes auf einmal, sondern auch mal ein paar Tage das Gleiche. Die Kleinen brauchen da noch nicht so viel Abwechslung.

lg
Nach oben
Lisi



Anmeldungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 3279
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 04.08.2011

Meine Kinder:
Luca, 28.07.2009
Mateo, 02.08.2011


BeitragVerfasst am: Mo 15. Feb. 2010 12:31    Titel: Antworten mit Zitat

hallo!

mein kleiner ist vielleicht 3 wochen älter als deine, also fast im gleichen alter! Smile

ich koche die breie auch immer selbst, ich mach das total gern... ich verwende bis jetzt karotten, kartoffel, karfiol, fenchel, broccoli, putenfleisch, rindfleisch. heute geh ich wieder einkaufen und werd mal paar neue zutaten ausprobieren wie zucchini, pastinaken, blumenkohl!

ich würde auch gern mal zb nudeln mit tomaten machen, das darf er ja sicher auch schon essen oder? kann ich zb so einen bolognese brei machen mit faschiertem, nudeln und tomaten?

ja und abends bekommt er öfters einen milch-reisflocken-apfel brei oder milch-zwieback(glutenfrei)-bananen brei! hab die vollmilch schon probiert, und er hat einen kleinen ausschlag bekommen. und ich muss sagen, ich bezweifele fast, dass der von der milch kommt. es war nur ganz wenig, ein fleck im gesicht, das kann ja auch vom liegen auf etwas sein denk ich mir. werde die vollmilch im 8. monat sicher wieder probieren, daweil nehm ich halt pulver oder mumi!

und heut werd ich auch mal apfelbrei und sowas kochen, damit ich es einfrieren kann und ihm als zwischenmahlzeit anbieten oder am abend!

ich finde das voll spannend, das ganze brei kochen und neues ausprobieren und schauen, wie es ihm schmeckt! vertragen tut er daweil alles bestens!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Mo 15. Feb. 2010 12:36    Titel: Antworten mit Zitat

ich bin auch schon gespannt wie es bei uns wird.

@lisi: also gläschen mit Spagetti am dem 4. monat gibt es auch, da kannst sicher schon nudeln nehmen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lisi



Anmeldungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 3279
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 04.08.2011

Meine Kinder:
Luca, 28.07.2009
Mateo, 02.08.2011


BeitragVerfasst am: Mo 15. Feb. 2010 12:50    Titel: Antworten mit Zitat

ich weiß, dass es gläschen mit spaghetti ab 4 monaten gibt, hab ich letztens zufälligerweise gesehen! aber ich bin mir ned sicher, weil dann hör ich wieder dass man nudeln und reis erst ab dem 8. monat füttern soll.
und was mich ja auch wundert... beim spaghetti brei von hipp sind schon kräuter und zwiebeln drin?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Mo 15. Feb. 2010 13:04    Titel: Antworten mit Zitat

hsb ich noch gar nicht geschaut was da alles drinnen ist. habs auch letztens gesehen weil ich mal so geschaut hab was es gibt nach dem 4. monat!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast1383
Gast








BeitragVerfasst am: Mo 15. Feb. 2010 15:43    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Lisi!

Ich denke schon, dass du ihm schon Nudeln geben kannst aber ich würde ihm Eier-freie geben.

lg
Nach oben
Lisi



Anmeldungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 3279
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 04.08.2011

Meine Kinder:
Luca, 28.07.2009
Mateo, 02.08.2011


BeitragVerfasst am: Di 16. Feb. 2010 0:29    Titel: Antworten mit Zitat

also ich hab jetzt eierfreie, glutenfreie nudeln gekauft! mit denen werde ich es mal probieren!!

war heute eh fleißig... hab 3 breie gemacht:
- zucchini-kartoffel-rindfleisch
- fenchel-banane-rindfleisch
- fenchel-kartoffel-apfel-putenfleisch

mal schauen, wie sie dem kleinen schmecken! Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Ernährung GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]