Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.at

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Was gibts zu Essen??? [4]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Ernährung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Lisi



Anmeldungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 3279
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 04.08.2011

Meine Kinder:
Luca, 28.07.2009
Mateo, 02.08.2011


BeitragVerfasst am: Fr 05. März. 2010 9:25    Titel: Antworten mit Zitat

na heute mach ich mal die mangold palatschinken und morgen probier ich dein hühnchen mit honigmarinade!! klingt total lecker, bin schon gespannt!! Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
susi_mama



Anmeldungsdatum: 17.04.2009
Beiträge: 961
Wohnort: Dresden

Meine Kinder:
Julian, 30.12.2007
Luise, 26.09.2009


BeitragVerfasst am: Fr 05. März. 2010 9:37    Titel: Antworten mit Zitat

na dann berichte mal lisi, ob du die mangoldpalatschinken mochtest... ich mag sonst kein mangold, aber in der form kann man es essen.
bei uns gabs gestern lachs-sahne-gratin mit reis und brokkoli (allerdings mit einer soßenmischung ausm bio-markt), war super lecker...

neues rezept:
rote beete salat mit matjes
500g rote beete
1 apfel
2-4 matjesfilets (je nachdem wieviel ihr mögt)
2 EL essig
4 EL Öl
1 TL süßer senf
salz, pfeffer, schnittlauch

rotebeete, apfel, matjes in mundgerechte stücke schneiden
apfel mit 1 EL (oder so in etwa) zitronensaft beträufeln
in einer Salatshüssel die Marinade herstellen (schneebesen), dann die zutaten dazu, alles gut mischen und am besten 1 h ziehen lassen. dann nochmal abschmecken... essen!

für julian nehm ich immer paar würfel rote beete weg, die ist er recht gern.

@jasi
die bananenpalatschinken sind ne wucht! hab nutella statt kakao genommen, da keiner da war, war auch lecker!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Fr 05. März. 2010 10:42    Titel: Antworten mit Zitat

dein rezept lisi vom huhn mit dem mozarella hab ich ja wie gesagt schon ausprobiert und es war sehr lecker. gestern haben wir die schlemmerpfanne gemacht und war auch sehr gut, haben es auch ohne paprika gemacht, da ich die auch nicht so gerne esse!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Fr 05. März. 2010 13:18    Titel: Antworten mit Zitat

@jasi: wollte dich noch fragen wie du das mit den palaatschinken machst, wird die dann zusammen geklappt bevor man sie umdreht oder einfach mit den bananen umdrehen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lisi



Anmeldungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 3279
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 04.08.2011

Meine Kinder:
Luca, 28.07.2009
Mateo, 02.08.2011


BeitragVerfasst am: Sa 06. März. 2010 10:53    Titel: Antworten mit Zitat

@susi-mama: die mangold-palatschinken waren seeeehr lecker. ich hab noch bissl feta käse mit reingetan, weil ich den noch zu hause hatte! ich mag mangold sonst auch ned so besonders, aber so schmeckts echt super!! Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kokonut2806



Anmeldungsdatum: 26.08.2008
Beiträge: 1358
Wohnort: Bezirk Liezen

Meine Kinder:
Jana Sophie, 20.07.2008
Andre´ Sebastian, 13.08.2010


BeitragVerfasst am: Sa 06. März. 2010 13:29    Titel: Antworten mit Zitat

Falsche Forellen:

Ich mach die immer auf Vorrat, weils echt viel Aufwand ist und sich eine kleine Menge nicht wirklich auszahlt!

- Palatschinken machen (Mehl, Milch, Eier, Prise Salz - auf keinen Fall süß machen!).

- Faschiertes abrösten und mit Bechamel vermischen (gekauft oder selbstgemacht)

- das Faschierte in die Palatschinken geben (quasi wie wir es mit der Marmelade kennen, nur etwas dicker) und einrollen.

- Die fertig gerollten Palatschinken panieren (Mehl, Eier, Brösel) und in einer Pfanne mit nicht zuviel Öl goldgelb backen.

- Ich machs so, dass ich die restlichen zum Einfrieren nicht zu lange im Öl lasse, damit ich sie mach dem Auftauen nochmal kurz reingeben kann und sie nicht zu dunkel werden!

- Dazu am besten Salat und Kartoffel!

Meine lieben das Essen, nur wie gesagt, es ist halt etwas mehr Aufwand!!!

LG
Koko
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
goldfisch



Anmeldungsdatum: 04.06.2009
Beiträge: 170





BeitragVerfasst am: Sa 06. März. 2010 14:27    Titel: Antworten mit Zitat

Das klingt guuut!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
goldfisch



Anmeldungsdatum: 04.06.2009
Beiträge: 170





BeitragVerfasst am: Sa 06. März. 2010 14:40    Titel: Antworten mit Zitat

Mir faellt noch ein:

Fried Rice/Gemuesereis

- Reis kochen.

Während der Reis kocht, folgende weitere Zutaten vorbereiten:
- Zwiebel würfeln und glasig schwitzen; aus der Pfanne rausnehmen und beiseite stellen.
- Speck würfeln und anbraten; aus der Pfanne rausnehmen und beiseite stellen (ruhig zu den Zwiebeln dazu, wird am Schluss eh alles vermischt)
- Eierspeis machen, in ganz ganz kleine Fuzerln reißen
- Erbsen kochen
- nach Belieben weiteres Gemuese kochen

Bezüglich Mengen: Für 2 bis 3 Personen mache ich 2 bis 3 Portionen Reis, 2 Eier, 1 Zwiebel, ca. 1 Tasse Erbsen, Speck nach Optik

Alles zusammen in die Pfanne mit bißchen Öl, kurz anbraten.

Vorteil 1: geht super zu wärmen!
Vorteil 2: nach Belieben erweiterbar, zum Beispiel Reste wie Huhn oder so anstatt Speck nehmen

Mahlzeit!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
goldfisch



Anmeldungsdatum: 04.06.2009
Beiträge: 170





BeitragVerfasst am: Sa 06. März. 2010 14:44    Titel: Antworten mit Zitat

Überbackene Käsebrote

Vorbereitungszeit 5 Min, alles-in-allem-Zeit etwa 25 Min.

Geriebenen Emmentaler in eine Schuessel geben.
Ein Ei dazu.
Etwas Butter dazu, damit das ganze beim Rühren eine streichfaehige Masse bildet.
Gut vermengen.
Salzen, pfeffern (Paprikapulver geht sicher auch dazu, habe ich aber noch gar nicht ausprobiert).

Weißbrot in bissi dickere Scheiben schneiden (geschnittenes Toastbrot geht zur Not auch, ist aber etwas zu dünn)
Mit Butter bestreichen.
Mit der Käsemasse bestreichen.

Ab in den vorgeheizten Ofen, etwa 20 Min lang, bis der Käse ganz geschmolzen ist.

Fertig!

Wer will, kann zwischen Brot und Käsemasse auch noch ein paar Scheiben Salami geben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lisi



Anmeldungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 3279
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 04.08.2011

Meine Kinder:
Luca, 28.07.2009
Mateo, 02.08.2011


BeitragVerfasst am: So 07. März. 2010 9:06    Titel: Antworten mit Zitat

also nici, das honighühnchen schmeckt vorzüglich! Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Ernährung GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Seite 4 von 7
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]