Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.at

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


er versteckt sich und redet nicht
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Gästeforum
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
sandra und yan
Gast








BeitragVerfasst am: Mo 12. Apr. 2010 17:01    Titel: er versteckt sich und redet nicht Antworten mit Zitat

mein sohnemann ist 3 und versteckt sich immer wenn er von jemanden angesprochen wird , auch so bei freunden. er geht nicht auf sie ein. versteckt sich hinter mir , an mir oder unter dem stuhl .
ausserdem redet er nur ein paar brocken, eher wie ein zweijähriger und so. kennt das jemand und kann mir/uns helfen.

Lg, sandra und yan aus luxemburg
Nach oben
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
kokonut2806



Anmeldungsdatum: 26.08.2008
Beiträge: 1358
Wohnort: Bezirk Liezen

Meine Kinder:
Jana Sophie, 20.07.2008
Andre´ Sebastian, 13.08.2010


BeitragVerfasst am: Mo 12. Apr. 2010 17:06    Titel: Antworten mit Zitat

Hey,

Unsere Kleine is zwar no nit so alt, aber sie hat das auch immer wieder! Der Sohn von einer Bekannten ist auch drei, und macht das immer! Wennst ihn was fragst, schaut er dich nur an und antwortet nicht, und wennst ihn hochhebst bewegt er sich nimma. Das dauert immer so ca. ne halbe/dreiviertel Stunde, dann is es wieder bissi besser!
Macht er das denn bei euch auch, oder nur bei anderen die nicht zur Familie gehören, die er nicht täglich sieht??

LG
Koko
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sandra und yan
Gast








BeitragVerfasst am: Mo 12. Apr. 2010 17:44    Titel: verstecken Antworten mit Zitat

er schaut den jenigen nicht mal an,ob nun freunde, familie oder fremde. sobald einer ihn anschaut versteckt er sich.die ganze zeit.er wird nicht warm.

redet der sohn deiner bekannten denn?
lg
Nach oben
kokonut2806



Anmeldungsdatum: 26.08.2008
Beiträge: 1358
Wohnort: Bezirk Liezen

Meine Kinder:
Jana Sophie, 20.07.2008
Andre´ Sebastian, 13.08.2010


BeitragVerfasst am: Mo 12. Apr. 2010 17:59    Titel: Antworten mit Zitat

ja, mit Mama und Papa, und ganz engen Bekannten/Verwandten, bei allen anderen braucht er recht lang, bis er was sagt! Oft redet er dann auch nach längerer Zeit nix! Ist das denn schon lange so, oder erst seit kürzerem! Vielleicht is es nur eine der Phasen, in denen die Kinder fremdeln!? Das ist halt bei den einen schlimmer und bei anderen wieder nit!

LG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sandra und yan
Gast








BeitragVerfasst am: Mo 12. Apr. 2010 19:46    Titel: fremdeln Antworten mit Zitat

hmmm,mit 3 jahren noch fremdeln?! das verstecken machte er noch immer. mit dem reden wurden wir immer vertröstet dass er doch noch reden tut eben später.jetzt muss er im september in den kiga und ich sehe schwarz Sad
Nach oben
NicoleundLukas



Anmeldungsdatum: 14.09.2008
Beiträge: 477

Geburtstermin: 14.09.2008

Meine Kinder:
Lukas, 02.05.1994
Shiva Anastasia, 19.09.2008


BeitragVerfasst am: Di 13. Apr. 2010 11:42    Titel: Antworten mit Zitat

das problem hatte ich bei meinem sohn auch...er hat erst mit fast 4 jahren gesprochen...was wir bei ärzten waren unter anderm auch psychologen nix hat etwas gebracht...am ende kam raus er war einfach nur zu faul zum reden, weil wenn er was wollte hat er darauf gezeigt und wir haben es ihm gegeben...so musst er nix sagen...eines morgens stand er auf und konnte perfekt sprechen Very Happy ....mit dem verstecken war bei ihm auch so nur zu hause war er frei und auch immer anwesend..kaum kam jemand war er weg Very Happy ...als er in die kita kam wurde es aber echt nach kurzer zeit besser....zwar war das hinbringen immer mit langen weinen verbunden aber das legte sich dann ungefähr nach 3 monaten auch....mach dir keine sorgen er wird irgendwann sprechen und auch zugänglicher sein Smile

lg nicole
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sandra und yan
Gast








BeitragVerfasst am: Do 15. Apr. 2010 17:32    Titel: sprechen Antworten mit Zitat

oh du sprichst mir von der seele;)

ja, wir waren jetzt montag auch bei so nem art physologen, der dann meinte ich sei das problem und wolle nicht dass er redet.so ist es absolut nicht. ich mache álles dass er redet und lasse ihn nun gewähren, habe rausgefunden dass all der druck nichts bringt und seit ich ihn in ruhe lasse kommen paar wörter mehr. naja, fand das nur ziemlich scheisse.

dienstag fragte ich dann den kinderarzt und der meinte man solle nichts machen.ich solle nochmals zum hörtest, aber da weiss ich dass alles okay ist.er meinte auf keinen fall logopedie dafür sei er noch zu klein und es würde nichts bringen.im schlimmsten fall muss er dann so in den kiga und wenn dann er in die logo geschickt wird sollen wir gehen. aber jetzt nichts waren. so wollte ich es ja auch machen doch von allen seiten bekam man immer reingesprochen und ich war so verunsichert.

denke ja auch dass wenn er spricht er dann super spricht, aber eben hoffe ich dass es noch vor dem kiga ist.

danke für eure hilfe Wink
Nach oben
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Do 15. Apr. 2010 20:16    Titel: Antworten mit Zitat

ja meine kleine schwester war auch zu faul zum reden und hatte es erst dann gemacht als sie es von selbst wollte. man darf die kinder zu nichts zwingen. die machen dass alles wenn sie sich bereit dazu fühlen, genauso wie das rein werden. der eine macht es früher und der andere später. lass dir von niemanden was einreden. auch wenn andere kinder schon weiter sind als deiner!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sandra und yan
Gast








BeitragVerfasst am: Do 15. Apr. 2010 21:05    Titel: ;) Antworten mit Zitat

tut gut das zu lesen Laughing Very Happy
Nach oben
NicoleundLukas



Anmeldungsdatum: 14.09.2008
Beiträge: 477

Geburtstermin: 14.09.2008

Meine Kinder:
Lukas, 02.05.1994
Shiva Anastasia, 19.09.2008


BeitragVerfasst am: Fr 16. Apr. 2010 11:41    Titel: Antworten mit Zitat

jo man richtet sich sehr viel nach kindern von freunden und das verunsichert halt noch mehr...ich sag mir immer dafür kann meine was anderes eben besser...zwingen und druck bringt da nix...das verunsichert die zwerge ja nur noch mehr...

ein tipp hätte ich noch bei meinem sohn wurde damals vermutet das er vielleicht eine art von autismus hat....gottsei dank kam raus das es nicht der fall war...hat mal jemand in die richtung bei deinem mal gedacht?

lg nicole
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Gästeforum GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]