Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.at

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Muss meine Tochter mit 3 1/2 Jahren ,
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Gästeforum
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Angiie
Gast








BeitragVerfasst am: Do 15. Apr. 2010 18:35    Titel: Muss meine Tochter mit 3 1/2 Jahren , Antworten mit Zitat

Puzzles von 50 Teilen machen können.Sie schafft nicht mal 25.Muss ich mir jetzt Sorgen machen?!

Lg,Angie
Nach oben
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Gast1633
Gast








BeitragVerfasst am: Do 15. Apr. 2010 18:44    Titel: Antworten mit Zitat

Hi!

Ich hab zwar noch keine Kinder da ich jetzt erst schwanger bin aber ich denke nicht das du dir Sorgen machen musst kommt natürlich drauf an wie groß die Teile sind würd ich sagen!

Liebe Grüsse
Nach oben
kokonut2806



Anmeldungsdatum: 26.08.2008
Beiträge: 1358
Wohnort: Bezirk Liezen

Meine Kinder:
Jana Sophie, 20.07.2008
Andre´ Sebastian, 13.08.2010


BeitragVerfasst am: Do 15. Apr. 2010 19:00    Titel: Antworten mit Zitat

Warum soll sie das MÜSSEN? Ich denke, dass ein Kind in dem Alter gar nix müssen sollte, sondern Interesse und Spaß an dem haben sollte, was es macht! Nicht jeder mag Puzzle bauen, nicht jeder mag malen, nicht jeder mag ... Geht sie denn schon Kindergarten?
Ich würd sie auf alle Fälle nicht dazu zwingen! Fang du einfach mal an, ein Puzzle zu bauen, aber ohne sie Aufforderung an die Kleine, dass sie mitmachen soll! Wenn sie sieht, was du machst, wird sie Interesse zeigen! Gib ihr Teile in die Hand und zeig ihr, wo sie hingehören, wenn sie es nicht von selbst findet! Lass sie helfen! Und wenn sie nit will, dann is es auch kein Problem, dann baut die Mama eben alleine! Tu so, als wär es das größte für dich, das Puzzle zu machen! Freu dich überschwänglich, wenn du fertig bist! Oder stell dich "dumm" ("die Mama weiß einfach nicht, wo das Teil hingehört! Kannst mir bitte helfen! Ich würd das so gerne fertigbekommen" oder so ähnlich)

Und wie gesagt, nicht jedes Kind mag Puzzle bauen!

LG
Koko
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast1633
Gast








BeitragVerfasst am: Do 15. Apr. 2010 19:08    Titel: Antworten mit Zitat

Ja das wollte ich auch noch hinzufügen hab aber dann nicht daran gedacht also ich hasse Puzzels und ich mache nicht mal 10 teilige weil ich es nicht mag vielleicht verliert sie einfach das Interesse nach einer bestimmten Stückzahl....
Nach oben
Zwuck86



Anmeldungsdatum: 25.03.2010
Beiträge: 141
Wohnort: wiener neustadt

Geburtstermin: 06.06.2011





BeitragVerfasst am: Do 15. Apr. 2010 20:23    Titel: Antworten mit Zitat

nein, musst du nicht!!!! Das kommt noch! Biete ihr zuerst leichtere Puzzles an damit sie ein erfolgserlebnis hat und werde dann immer schwerer! 15 Teile 20 Teile, 25 Teile,... aber lass ihr dabei Zeit, dass geht nicht von heute auf morgen das ist raum-lage und das muss man lernen!!!

lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Angiie
Gast








BeitragVerfasst am: Do 15. Apr. 2010 20:53    Titel: Puzzles Antworten mit Zitat

Ich war mit ihr bein nem Physologen, die fragte dann ob Sie 50 Teile Puzzles Problemlos bewältigen kann. Sowie ich das verstanden habe,könte Sie danach ihre Terapie machen. Meine Tochter ist nicht sauber und bekam das geraten da mal hin zu gehen. Sie puzzelt gerne und ich sitze mich auch mit ihr hin und wir machen die gemeinsam, sage ihr dann auch wo die Teile hinkommen.Leichtere kannse dann auch nach paar mal aber ich glaube mit 25 Teilen ist Sie überfordert. Sie geht im Sommer in den Kiga.
Nach oben
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Do 15. Apr. 2010 21:11    Titel: Antworten mit Zitat

nur weil sie nicht sauber ist, heiißt das ja nicht, dass du zum psychologen gehen sollst. wer sagt denn sowas? meine schwester ist auch noch nicht ganz sauber und sie ist vier. sie zieht sich aber jetzt schon die windelhose aus wann sie sie nicht mehr will und zieht sich eine unterhose an. ich glaub die kinder machen das wenn sie sich selbst reif dazu finden. diesen sommer wird sie aber keine windelhose mehr haben. da versucht meine mama es ohne, außer in der nacht wahrscheinlich. meine 8 jährige schwester hat auch solange gebraucht. muss sie ganz rein sein wenn die in den kiga geht??
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Angiie
Gast








BeitragVerfasst am: Do 15. Apr. 2010 23:27    Titel: sauber sein Antworten mit Zitat

Obs vielleicht ein Problem gibt wieso Sie nicht sauber werden will, denn bei den anderen hatte ich keine Probleme.Ja, Sie muss sauber sein für in den Kiga.In der Nacht ist ja egal da siehts ja keiner.
Nach oben
NicoleundLukas



Anmeldungsdatum: 14.09.2008
Beiträge: 477

Geburtstermin: 14.09.2008

Meine Kinder:
Lukas, 02.05.1994
Shiva Anastasia, 19.09.2008


BeitragVerfasst am: Fr 16. Apr. 2010 12:36    Titel: Antworten mit Zitat

wenn ein kind mit 3,5 jahren noch in die hose macht würd ich mir auch gedanken machen...und der psychologe ist insofern gut weil es könnte auch ein problem in diese richtung sein...bei uns ist es auch so im kiga müssen die zwerge trocken sein...

puzzle muss ich sagen ist wirklich nicht jeden seine sache ich mags persönlich sehr gern nur man muss es mal von der kinder seite betrachten...kinder sind ungeduldig und verlieren wenn was nicht gleich geht schnell die geduld und vor allem das interesse....ich finde auch die statistiken was kinder in welchen alter können müssen überzogen...ist nun mal nicht jedes kind gleich der eine puzzlet halt der andere malt und der nächste geht mit lego um als wäre es das natürlichste...mach dir da kein kopf und therapie daran zu knüpfen ist in meinen augen total daneben...

lg nicole
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Fr 16. Apr. 2010 12:57    Titel: Antworten mit Zitat

ich würde mir keine gedanken machen, denn der eine ist ein spätzünder und der ander kann es gleich. ich bin nicht so ein fan von psychologen. ich würde es dem kind schmackhaft machen. wenn es unbedingt für den kiga sauber werden muss. es gibt ja auch schon so tolle treppen für das wc, wo sich die kinder raufsetzen können. die find ich super. bleib bei ihr und setzt sie auf den topf oder was ihr habt. und wartet ein wenig vielleicht macht sie ja rein. was habt ihr denn schon alles ausprobiert zum sauber werden???
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Gästeforum GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2
   


 
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]