Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.at

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Ich hasse es einfach im Moment!!!

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Eltern & Familie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Jack92



Anmeldungsdatum: 02.05.2010
Beiträge: 18
Wohnort: Chemnitz / Chicago

Meine Kinder:
Ian Angelus, 04.10.2007
Yuna Aschley, 23.02.2009
Joel Adrian, 10.06.2009

BeitragVerfasst am: So 02. Mai. 2010 15:58    Titel: Ich hasse es einfach im Moment!!! Antworten mit Zitat

Huhu,

Langsam weiß ich echt nicht mehr wie ich es meiner Schwiegermutter klar machen soll. Diese ständigen Disskusoinen um nichts!
ich und meien Schwiegermutter haben noch nie wirklcih einen guten Draht zu einandern (ganz anders als mein Verhältnis zu meinem Schwiegervater). Klar ich kann sie auch irgendwo verstehen, klar ich habe Leukämie und im Moemnt sitzt meine Verlobte mit unseren 3Kids alleine in Chemnitz, aber sie weiß genau das ich das alles bald hinter mir habe, dann dieses dumme Theater um mein Aussehn. Ich bin Goth genau wie meine Verlobte. Und damit kommt sie so gar nicht klar! Ich durfte mir von ihr auch schon anhören das nur weil ich Goth bin ein schlechter Vater bin, wo mein Schwiegervater erstmal total in den Protest getreten ist für mich, dafür danke ich ihn auch unheimlich das er so hinter mit und meiner Verlobten steht. Meine Schwiegermutter hat von der Szene nicht wirklich eien Ahnung und mischt nun alles mögliche was schwarz rum läuft da mit rein. Zum Beispiel ihr blödes gelabbert das ich ich meine Frau auf den Freidhof gehen und Gräber ausbuddeln oder das wir den teufel anbeten usw....
Klar ich versteh das schon, ich mein ich habs beim Großen auch schon in der Kita gemerkt das, das manchen Eltern im denken so geht wo ich mich und meine fRau zum letzten Elternabend noch hingesetzt haben und das erstmal aufgeklärt haben. Und seit dem hat auch keiner mehr aus der Gruppe ein problem damit, aber das ist auch ein ganz anderes Thema.
nun nochmal zu meiner Schwiegermuuter, kllar macht sie sich Sorgen aber sie weiß auch genau das alles finanziell abgesichert ist wenn ich doch sterben sollte. Durch mein Dad, der uns auch das Haus zu Verlobung geschenkt hat. Und so kommen eigentlich auch allee mit der Entscheidung klar das wir heiraten wollen nur meien Schwiegermutter nicht. Sie meint ja immer noch das ich meien Verlobte nur verarschen würde udn das alles nur tun würde um ihr meien Kinder aufzuschieben und mit anderen Weiber rum amchen zukönenn und was weiß ich nicht noch...
Es regt mich echt einfach nur noch auf!!! Mad

Sorry Leute aber das musste einfachmal raus...

lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: So 02. Mai. 2010 21:29    Titel: Antworten mit Zitat

das tut mir echt leid für dich, aber jeder macht das was er will und ihr seid ja schon volljährig und könnt tun und machen was ihr wollt. ich lann dir leider keine ratschläge geben was du machen könntst ,aber ich würde auch an die decke springen wenn einerimmer vom gleichen zum reden beginnt.

ich hoffe für dich dass sie es irgenwann akzeptiert.

Habt ihr schon eine hochzeitstermin??

alles gut dir und dass du die leukämie besiegst!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast1383
Gast








BeitragVerfasst am: Mo 03. Mai. 2010 8:11    Titel: Antworten mit Zitat

...

Zuletzt bearbeitet von Gast1383 am Sa 08. Mai. 2010 8:42, insgesamt einmal bearbeitet


Zuletzt bearbeitet von Gast1383 am Sa 08. Mai. 2010 8:42, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Jack92



Anmeldungsdatum: 02.05.2010
Beiträge: 18
Wohnort: Chemnitz / Chicago

Meine Kinder:
Ian Angelus, 04.10.2007
Yuna Aschley, 23.02.2009
Joel Adrian, 10.06.2009

BeitragVerfasst am: Mo 03. Mai. 2010 13:26    Titel: Antworten mit Zitat

Ne, leider steht noch kein Termin fest weil es auch noch icht gewiss ist wann ich wieder aus der Klinik komme.

Ich habe schon sooft probiert, mit ihr zu reden. Ich habe mich sogar schon einmal 5 stunden mit ihr zusammen gesetzt und es ihr erklät aber es kommt entweder nicht an oder was weiß ich... ich verstehs einfach nicht...
und ich mein klar versteh ich das sie sich Sorgen macht...

Ja die beiden Kleinen, sind nicht mal ganz 4 Monate aus einader. Das komt so das meien Biene nicht die leibliche Tochter meiner Verlobten ist. Die beiden Großen sind leider nur meine leiblichen Kinder mit meiner frührern Ex die sich dann auf gut deutsch verpissst hat. Und der Kleine ist der Sohn meiner Frau und der des einen guten gemeinesamen Freundes von uns...

lg Jack
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast1383
Gast








BeitragVerfasst am: Mo 03. Mai. 2010 16:39    Titel: Antworten mit Zitat

...

Zuletzt bearbeitet von Gast1383 am Sa 08. Mai. 2010 8:43, insgesamt einmal bearbeitet


Zuletzt bearbeitet von Gast1383 am Sa 08. Mai. 2010 8:43, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Jack92



Anmeldungsdatum: 02.05.2010
Beiträge: 18
Wohnort: Chemnitz / Chicago

Meine Kinder:
Ian Angelus, 04.10.2007
Yuna Aschley, 23.02.2009
Joel Adrian, 10.06.2009

BeitragVerfasst am: Mo 03. Mai. 2010 18:04    Titel: Antworten mit Zitat

Aber ich denke nicht das ich mich daran gewöhnen will, ich finde das belastet dieses schlechte Verhältnis. Ich weiß nicht wie sie damit klar kommt, aber ich halt das nicht aus. Es geht mir ja nicht mal wirklich dabei um mich mehr um die Kinder und meine Verlobte. Wenn ich allein jedesmal mit bekomme wie meine Verlobte unter diesem gezickige leidet, könnte ich nen halben Anfall kriegen. Noch kriegen die Kinder das nicht ganz so mit, aber was später wenn sie älter sind? Ich mach mir darüber Sorgen wie sie später darüber denken oder ob sie sich vllt. auch gegen ihre Oma entscheiden werden und das will ich einfach nicht! Sie ist auch wenn wir uns nicht ganz so gut verstehen ihre Oma und sie sollen sie nur wegen so nem Rotz hassen. Das hatt die Mutter meiner Frau auch nicht verdient. Schon alleine weil meine Kinder nur eine Oma haben, weil meine Mutter sich einen Scheiß für mich interressiert aber das ist wieder ein aderes Thema.

lg Jack
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lisi



Anmeldungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 3279
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 04.08.2011

Meine Kinder:
Luca, 28.07.2009
Mateo, 02.08.2011


BeitragVerfasst am: Di 04. Mai. 2010 10:19    Titel: Antworten mit Zitat

hy

na da hast du es ja wirklich nicht leicht. ich versteh dich sehr gut, dass es dich das mit deiner schwiegermutter stört. ich kann mich bei sowas auch nie abgrenzen, weil ich immer will, dass die familie zusammen hält und miteinander klar kommt! (bei uns gibts das problem zwischen den zwei müttern, aber es hält sich noch in grenzen). ich weiß auch gar nicht wie ich dir helfen soll, weil du tust eh schon alles, denke ich. es liegt ja eigentlich nur an ihr und nicht an dir oder deiner verlobten.

hat deine verlobte schon mal gscheit mit ihr geredet? oder vielleicht dein schwiegervater? vielleicht hört sie auf die mehr!

ich wünsche dir, dass sich das alles noch regelt und ihr euch alle versteht. und ich wünsche dir auch, dass du die leukämie besiegen kannst, aber ich glaube du bist sehr stark und lässt dich nicht so schnell unterkriegen! wann wurde denn die diagnose gestellt, wenn ich fragen darf?

und noch eine frage hab ich, bei wohnort steht u.a. chicago?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jack92



Anmeldungsdatum: 02.05.2010
Beiträge: 18
Wohnort: Chemnitz / Chicago

Meine Kinder:
Ian Angelus, 04.10.2007
Yuna Aschley, 23.02.2009
Joel Adrian, 10.06.2009

BeitragVerfasst am: Di 04. Mai. 2010 15:25    Titel: Antworten mit Zitat

Naja mein Schwiegervater hat nichts zumelden. Wenn es nach ihm gehen würde wäre das alle schon längst vom Tisch, kotzt das nämlcih selber total an, gerade weil unser Verhältnis verdammt gut is und er ja der Meinung ist er hätte den besten Schwiegersohn erwischt, nicht so iwe der Mann der Schwester meiner Verlobten.

Zur Leukämie das ergebnis hab ich bekommen als 7 war.Bis ich 14 - 15 war war es auch relatiiv einfach damit zu leben. Aber da meine Adoptivmutter als ich 14 war sich selber umgebracht hat und meine Adoptivvater mich dann sexuell Missbraucht ha und auch mehr als nur einmal geschlagen und das nicht nur son bisschen.... und naja i-wann habe ich dann angefangen Dorgen zu nehmen zum größtteils Heroin und Crystel, aber das war alles noch in Chicago.
Als mein Bester und meine Großmutter dann mit mir nach Deutschland sidn hab ich erstmal nen Enntzug gemacht und hab dann meine 3 (durch meinen Besten, die erste hatte ich durch meine Adoptivschwester udn die 2 durch meien ältesten Adoptivbruder bekommen) bekommen die mein Körper leider auch wieder nicht genommen haben und nun vor kurzen hatte ich meien 4. Spende durhc meinen leiblichen Vater.

lg Jack
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lisi



Anmeldungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 3279
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 04.08.2011

Meine Kinder:
Luca, 28.07.2009
Mateo, 02.08.2011


BeitragVerfasst am: Do 06. Mai. 2010 10:57    Titel: Antworten mit Zitat

na bumm, da hast du ja so einiges durchgemacht! du hast echt kein leichtes leben. hut ab, wie du das alles meisterst!

blöd, dass dein schwiegervater da auch nichts zu sagen hat. ich hoffe deine schwiegermutter ändert sich auch noch, weil so wie es ist ist es echt blöd. vielleicht hilft es, mal die ganze situation bissl zu ignorieren und auch diese unnötigen aussagen deiner schwi-mu. vielleicht wird es ihr dann eh einfach zu blöd und zu fad, immer was rumzumeckern!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Eltern & Familie GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]