Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.at

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Vom Gitterbett ins große Bett... [2]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Kleinkindalter
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gast1122
Gast








BeitragVerfasst am: Di 15. Jun. 2010 14:52    Titel: Antworten mit Zitat

alsoo am anfang hats bei un sim bett geschlafen u
dann hatten wor so ein beistellbett aber im nebenraum..
da schlief sie nur mit hin u herschaukeln ein sonst
nur schreien lassen u das wollt ich nicht.. :/

als wir dann endlich v meiner mutter ausgezogen sind
hab ich ihr ein 60x120er gitterbett gekauft..
ich muss sagen das umlegen hat super geklappt
das umgewöhnen auf nicht mehr hin u herrollen sondern
schlafen gehn wenns bett ruhig ist war auch nicht soo schlimm..

sie geht nur generell absolut nicht gern schlafen
(aba ich denk das ist bis 10 jahren normal Razz)

was geolfen hat war streicheln u massieren Smile
das dann leider auch nicht mehr :/
dann kam ne spieluhr dazu ..
die war am anfang wieder klasse - die kl war sofort weg Smile
tjaa u das wurde nach der zeit dann nicht mehr so klasse -.-
aber ein bisschen hilft sie doch noch ..

jz hab ich versucht ihr etwas übern kassettenrekorder
vor zu spielen (haben leider noch keine einschlafmusik)
aber das bringt absolut nix - ich denk erst wenn sie älter ist..

bei ihr is halt soo..
mein freund nimmt sie geht mit ihr ins zimmer legt sie
ins bett mit ihren kuscheldecken ect dreht die spieluhr auf
und setzt sich daneben ..
die kleine schreit am anfang immer wie am spieß
steht ständig auf u will raus ... :S
sie wird halt dann immer wieder hingelegt u
wenn sie absolut nicht liegen bleibt u nur
quängelt gemma kurz raus - u müssen sie leider
kurz schreien lassen - meistens berhuigt sie sich dann
u legt sich selber hin u schläft ein ..

ich geb ihr die iene seite v gitterbett immer runter
damit sie rausgehn könnte aber irgwie macht sies nicht Razz

komischerweise schafft es mein freund eher d die kleine
schläft als ich - kA wiesoo auch wenn wir das gleiche machen ..


zum neuen bett...

ich finde hochbetten auch super
so eines wird sie dann nach diesem bett auch bekommen Smile
Nach oben
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Mo 21. Jun. 2010 20:24    Titel: Antworten mit Zitat

unserer geht auch sehr ungerne ins bett. bei uns ist es so ähnlich wie bei euch. eigentlich genau so!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
susi_mama



Anmeldungsdatum: 17.04.2009
Beiträge: 961
Wohnort: Dresden

Meine Kinder:
Julian, 30.12.2007
Luise, 26.09.2009


BeitragVerfasst am: Mi 28. Jul. 2010 8:16    Titel: Antworten mit Zitat

hey koko,

wie klappt denn das schlafen jetzt? genauso gut wie das essen? jetzt ists ja nimmer lang bis der kleine da ist!
lg
susi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
NicoleundLukas



Anmeldungsdatum: 14.09.2008
Beiträge: 477

Geburtstermin: 14.09.2008

Meine Kinder:
Lukas, 02.05.1994
Shiva Anastasia, 19.09.2008


BeitragVerfasst am: Mi 28. Jul. 2010 10:59    Titel: Antworten mit Zitat

ich hab nun wieder gar keine probleme mit dem schlafen gehen...meine schläft gerne...nach dem mittag sag ich "dei dei machen" da holt sie ihren schnuffel und geht schon richtung bett....abends genauso....

aber das umlegen wird denke ich bei ihr auch ein problem werden...sie liebt ihr gitterbett und man kanns ´leider nicht umbauen Crying or Very sad

lg nicole
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kokonut2806



Anmeldungsdatum: 26.08.2008
Beiträge: 1358
Wohnort: Bezirk Liezen

Meine Kinder:
Jana Sophie, 20.07.2008
Andre´ Sebastian, 13.08.2010


BeitragVerfasst am: Mi 28. Jul. 2010 12:24    Titel: Antworten mit Zitat

hey,

Jana liebt ihr neues Bett mittlerweile und das Gitterbett haben wir nach dem Urlaub mit ihr gemeinsam abgebaut! Sie hat auch nimma danach gefragt sondern is bis jetzt problemlos in ihr neues Bett! Aber seit wir die Winni Pooh Deko am Bett haben, muss alles was sie hat von Winni Pooh sein ggg! (Zum Geburtstag hat sie von uns sogar an Winni Pooh Roller bekommen, und sie liebt das Teil - auch wenn das Fahren noch nit so ganz funktioniert!!)
Achja, auch der Mittagsschlaf funktioniert jetzt ohne Debatte! Und was mir aufgefallen is, seit sie ihr neues Bett hat (mit Polster) dreht sie sich in der Nacht nimma nach, sie bleibt mit dem Kopf am oberen Ende vom Bett!

Mittlerweile is auch alles für unser Zwergerl hergerichtet und Jana weiß genau, dass die Wiege fürs Baby is! Klar, sie wollte probeliegen, aber als sie gemerkt hat, dass sie mit Kopf und Füßen beim Gitter ansteht, meinte sie nur: "Da, Baby heia!"

Bin ja sooo stolz auf sie!

Wie gehts euch so??

GLG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jasi



Anmeldungsdatum: 18.11.2008
Beiträge: 824

Meine Kinder:
Lena, 03.08.2008



BeitragVerfasst am: Mi 28. Jul. 2010 13:02    Titel: Antworten mit Zitat

Kannst auch stolz sein auf die Jana! Sie ist echt ein klasse Mäderl geworden Very Happy

Das ist interessant das sie sich nicht mehr umdreht, Lena macht das im Gitterbett nämlich auch, ein Grund warum sie immer noch das Gitterbett hat....

LG!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
kokonut2806



Anmeldungsdatum: 26.08.2008
Beiträge: 1358
Wohnort: Bezirk Liezen

Meine Kinder:
Jana Sophie, 20.07.2008
Andre´ Sebastian, 13.08.2010


BeitragVerfasst am: Mi 28. Jul. 2010 13:16    Titel: Antworten mit Zitat

hey Jasi,

hast schon mal versucht, ihr einen flachen Polster zu geben! Bei Jana liegts nämlich glaub ich nur am Polster, dass sie so liegen bleibt! Sie hat damit quasi an Anhaltspunkt, wo sie grade liegt!

Bei uns war das eher zufall, dass ich draufgekommen bin! Als sie nämlich zwischendurch mal krank war, is sie in der Nacht bei mir gelegen (soll heißen, sie hat mehr oder weniger geschlafen und ich hab ihr dabei zugeschaut - bin nämlich bei jeder Bewegung von ihr wachgeworden). Da hab ich zum ersten mal gesehen, dass sie sich zwar nachdrehen wollte, aber sofort mit Kopf wieder aufn Polster is!

du, Frage noch: habt ihr auch grade die "Kopf-durchsetz-Phase"? Ich mein, sie is echt brav, da gibts gar nix, echt, ABER wenn sie ihren Willen nicht bekommt (z.B. Zucki vor dem Frühstück) dann fängt sie an zu plärren wie a Wahnsinnige Rolling Eyes Wenn ich ihr dann sag, dass sie nach dem Frühstück eines haben darf kommt ein patziges "Na," und sie hängst gleich noch mehr aus - is manchmal echt schwer, da ruhig zu bleiben! Confused Das beruhigt sich eh nach a paar Minuten, aber is halt ungut, wennst grade irgendwo auf Besuch bist!

LG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jasi



Anmeldungsdatum: 18.11.2008
Beiträge: 824

Meine Kinder:
Lena, 03.08.2008



BeitragVerfasst am: Mi 28. Jul. 2010 14:07    Titel: Antworten mit Zitat

Haha!! Jup! das hamma auch grad. Heut hab ich ihr einen Müslirigel gekauft und weil da keine schoki drauf war gabs ne vieltelstunde geplärre im Zug Very Happy

Und gestern wars überhaupt arg... eigentlich hat ihr gar nichts gepasst. Ich glaub das sie da gar nicht schlimm sein will sondern das sie mit ihren Emotionen nicht klar kommt. Beim Essen muss ich aufpassen das mir der Teller nicht nachfliegt wenn ihr was nicht passt (wenn ich ihr nicht den 15 Löffel aus der Küche hol oder so Very Happy) Naja, es ist jetzt nicht das Ende der Welt und meistens muss ich schmunzeln Very Happy

In meinem schlauen Buch (jaaa, schon wieder dieses Buch Very Happy) steht das Kinder die in der Trotzphase viel trotzen zu selbstsicheren und ausgeglichenen Erwachsenen werden, umgekehrt wenn die Trotzphase ausbleibt, dann kanns leicht sein das sie a´ls Erwachsene aggressiv und kolerisch werden.

Die Lena hat eigentlich schon seit einem Jahr an Polster. Meistens nudelt sie sich den unter den Bauch (wie eine Schwangere ein Stillkissen) Very Happy.

LG!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
kokonut2806



Anmeldungsdatum: 26.08.2008
Beiträge: 1358
Wohnort: Bezirk Liezen

Meine Kinder:
Jana Sophie, 20.07.2008
Andre´ Sebastian, 13.08.2010


BeitragVerfasst am: Mi 28. Jul. 2010 15:17    Titel: Antworten mit Zitat

na, da bin ich aber beruhigt, dass es nicht nur uns so geht!
Da werden unsere zwei aber zu seeeehr selbstsicheren Erwachsenen, hm?? Laughing

Ich hoff, dass die Phase nit schlimmer wird. Zur Zeit hält sich das ja noch in Grenzen und ich kann sie auch oft noch ablenken oder ihr das einigermaßen erklären, warum das (was auch immer sie sich grade einbildet) nicht geht! Aber wir werden sehen.... Very Happy

Hat Lena schon mal auf der Couch oder bei dir im Bett eingeschlafen? Dreht sie sich da auch nach oder bleibt sie da liegen???

lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jasi



Anmeldungsdatum: 18.11.2008
Beiträge: 824

Meine Kinder:
Lena, 03.08.2008



BeitragVerfasst am: Do 29. Jul. 2010 13:32    Titel: Antworten mit Zitat

Immer wenn die Lena Fieber hat, schläfts bei uns, weil ich dann jede halbe Stunde kontrollier obs Fieber eh nicht steigt. Hab da so bammel das ich schlaf und sie auf einmal 40 oder mehr Fieber hat und sich quält. Ich mess ihr das im Ohr, da kanns gut weiterschlafen, das merkt sie nicht mal.
naja auf jeen Fall dreht sie sich da nicht um 180° sondern halt nur nach links und rechts...

Denkst es könnte klappen das sie im großen Bett so liegen bleibt?

Nach dem Geburtstag geben wir das große Bett beim Tischler in Auftrag, dann hat sies so in einem Monat. Haben uns für ein Bett mit Regenbogen und Feen Marke Eigenentwurf entschieden Very Happy

LG!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Kleinkindalter GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]