Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.at

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Meine Tochter 11 Monate alt will einfach nicht einschlafen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Wickeln, Tragen, Schlafen ... : Baby-Alltag
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Emelysmum



Anmeldungsdatum: 14.06.2010
Beiträge: 31
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Emely, 28.07.2009



BeitragVerfasst am: Mo 14. Jun. 2010 20:21    Titel: Meine Tochter 11 Monate alt will einfach nicht einschlafen Antworten mit Zitat

Hallo ich bin neu hier und hätte eine Frage an euch!

Wie bringt ihr eure Kinder dazu einzuschlafen?

Meine Tochter Emely ist jetzt 11 Monate alt und sie will Abends einfach nicht einschlafen!
Bis vor ca 3 Monaten schlief sie jeden Abend alleine um die selbe Zeit ein, mittlerweile schläft sie gar nicht mehr ein und wenn dann wacht sie nach kürzester Zeit wieder auf!

Bei uns läuft das so ab: Sie bekommt ihr Abendfläschchen, dann ihre Vitamin D3 Tropfen, dann werden Zähne geputzt und dann leg ich sie in ihr Bett und geh raus!
Gleich oder nach kürzester Zeit beginnt sie zu weinen hört zwischen vielleicht kurz auf beginnt aber immer wieder und steigert sich so hinein das sie brüllt bis ich rein gehe.
Oft lässt sie sich nicht mal beruihgen wenn ich zu ihr gehe. Sie will immer und immer spielen.

Sie liegt im Bett dreht sich hin und her wandert durchs ganze Bett strampelt wie eine "Irre" herum und kommt einfach nicht zur Ruhe!

Ich bin mit meinen Nerven am Ende und weiß wirklich nicht mehr was ich machen soll.

Kann mir jemand helfen??

Danke im Vorraus.

Liebe Grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Gast1633
Gast








BeitragVerfasst am: Mo 14. Jun. 2010 20:42    Titel: Antworten mit Zitat

Hi!

Vielleicht braucht sie zu Zeit etwas mehr Aufmerksamkeit?
Leg dich doch mal zu ihr bis sie eingeschlafen ist vielleicht geht es dann besser?
Hat sie eine kleine Lampe brennen, eine die sich vielleicht bewegt das mögen die Kleinen angeblich auch sehr und sehen den Licht-Schatten-Spiel solange zu bis sie einschlafen!
Mehr fällt mir leider auch nicht ein da ich erst mein erstes bekomme aber das würde ich an deiner Stelle probieren?

Viel Erfolg!

Lg
Nach oben
kokonut2806



Anmeldungsdatum: 26.08.2008
Beiträge: 1358
Wohnort: Bezirk Liezen

Meine Kinder:
Jana Sophie, 20.07.2008
Andre´ Sebastian, 13.08.2010


BeitragVerfasst am: Mo 14. Jun. 2010 20:55    Titel: Antworten mit Zitat

Hey,

Jana hatte und hat (leider) diese Phasen auch immer mal wieder! Wie oft schläft denn deine Kleine tagsüber bzw. wann geht sie am Abend schlafen? Versuch mal, den Tagesablauf zu ändern! Jana hat es gern, wenn ihre Stoffwindel über die Augen liegt und sie geht nach wie vor mit einem Wasserfalschi ins Bett!

Unser Ritual läuft folgendermaßen ab: Abendessen, Zähneputzen, Zucki (Tablette für die Zähne Very Happy ), Couchkuscheln, rauf ins Bett! Da leg ich ihr ihren Stoffhund auf den Bauch, Decke drüber, Stoffwindel über die Augen, Flaschi in die eine Hand, Zuzi in die andere Hand, Spieluhr aufziehn, Gutenacht-Bussi, rausgehen!

LG
Koko
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Emelysmum



Anmeldungsdatum: 14.06.2010
Beiträge: 31
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Emely, 28.07.2009



BeitragVerfasst am: Mo 14. Jun. 2010 21:13    Titel: Antworten mit Zitat

nici1989 hat Folgendes geschrieben:
Hi!

Vielleicht braucht sie zu Zeit etwas mehr Aufmerksamkeit?
Leg dich doch mal zu ihr bis sie eingeschlafen ist vielleicht geht es dann besser?
Hat sie eine kleine Lampe brennen, eine die sich vielleicht bewegt das mögen die Kleinen angeblich auch sehr und sehen den Licht-Schatten-Spiel solange zu bis sie einschlafen!
Mehr fällt mir leider auch nicht ein da ich erst mein erstes bekomme aber das würde ich an deiner Stelle probieren?

Viel Erfolg!

Lg


Ja das kann vielleicht auch sein! Aber wieviel Aufmerksamkeit soll ich ihr noch geben? Ich spiele den ganzen Tag mit ihr ich unternehme sehr viel mit ihr ich bin alleinerziehend und mache somit alle alleine.

Wenn Babys sprechen könnten =)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Emelysmum



Anmeldungsdatum: 14.06.2010
Beiträge: 31
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Emely, 28.07.2009



BeitragVerfasst am: Mo 14. Jun. 2010 21:16    Titel: Antworten mit Zitat

kokonut2806 hat Folgendes geschrieben:
Hey,

Jana hatte und hat (leider) diese Phasen auch immer mal wieder! Wie oft schläft denn deine Kleine tagsüber bzw. wann geht sie am Abend schlafen? Versuch mal, den Tagesablauf zu ändern! Jana hat es gern, wenn ihre Stoffwindel über die Augen liegt und sie geht nach wie vor mit einem Wasserfalschi ins Bett!

Unser Ritual läuft folgendermaßen ab: Abendessen, Zähneputzen, Zucki (Tablette für die Zähne Very Happy ), Couchkuscheln, rauf ins Bett! Da leg ich ihr ihren Stoffhund auf den Bauch, Decke drüber, Stoffwindel über die Augen, Flaschi in die eine Hand, Zuzi in die andere Hand, Spieluhr aufziehn, Gutenacht-Bussi, rausgehen!

LG
Koko


Naja es ist verschieden manchmal ist sie Vormittags schon so müde das ich sie so um 9/10 herum hin lege und da schläft sie auch wirklich brav ein! Oder wenn sie nicht zu müde ist lege ich sie so um halb 12 hin dann schläft sie so 1 1/2 Stunden! Abends gehe ich eig immer um 18.00 Uhr mit ihr ins Bett da ist sie dann immer schon so müde und dadurch haben wir uns diese Ziet angewöhnt! Da mach ich sie dann noch Bettfertig und dann gehts ins Bett!

Was hat deine Tochter in dem Alter zu Abend gegessen?

Lg und danke für die rasche Antwort.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Mo 21. Jun. 2010 19:39    Titel: Antworten mit Zitat

unserer ist auch immer brav um 18 uhr ins bett gegangen aber seitdem es so lange hell ist will er nicht mehr so früh schlafen gehen. ich leg ihm jetzt am späten nachmittag nicht mehr hin damit er ein wenig früher schlafen geht als 21 uhr. das ist zwar total anstrengend aber es geht irgendwie. ich geb ihm einen brei so um 16:30 17:00 kommt darauf an wie sein tagesablauf ist. das ist dann zu 95% sein letztes essen aber wenn er nach drei stunden einen hunger hat bekommt er noch ein flaschi. heut ehat er um halb sieben noch ganz weni8g getrunken meistens sind es auch nur 50ml milch, aber ist dann um 19 uhr eingeschlafen.

alleinerzeihend ist siche rnicht so lustig. ich bin ech froh wenn mein mann von der arbeit heim kommt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mami10



Anmeldungsdatum: 22.04.2010
Beiträge: 329

Meine Kinder:
Mia, 16.12.2009



BeitragVerfasst am: Mo 21. Jun. 2010 20:02    Titel: Antworten mit Zitat

hi

kokonut2806´s tipp mit der stoffwindl ist goldwert! Mia liebt es..
obwohl ich immer nachschaun gehe, ob sie sich die windel eh nicht über den kopf gezogen hat!

und auch das mit dem abendritual finde ich total super!
bei uns laufts so ab.
ich gebe ihr jeden tag um 19:00 uhr die letzte flasche, dann umziehen, und bis halb 8 auf der couch kuscheln --> ab ins bett Smile
ich bleibe dann noch kurz drinnen und singe ihr den sandmann vor..

alleinerziehend stelle ich mir total anstrengend vor.. klingt jetzt zwar gemein, aber ich bin froh wenn mein freund von der arbeit komm, und ich mich mal eine halbe stunde vor der fernseher haun kann.. RESPEKT!!

lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Emelysmum



Anmeldungsdatum: 14.06.2010
Beiträge: 31
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Emely, 28.07.2009



BeitragVerfasst am: Di 22. Jun. 2010 10:41    Titel: Antworten mit Zitat

Nicichrisi hat Folgendes geschrieben:
unserer ist auch immer brav um 18 uhr ins bett gegangen aber seitdem es so lange hell ist will er nicht mehr so früh schlafen gehen. ich leg ihm jetzt am späten nachmittag nicht mehr hin damit er ein wenig früher schlafen geht als 21 uhr. das ist zwar total anstrengend aber es geht irgendwie. ich geb ihm einen brei so um 16:30 17:00 kommt darauf an wie sein tagesablauf ist. das ist dann zu 95% sein letztes essen aber wenn er nach drei stunden einen hunger hat bekommt er noch ein flaschi. heut ehat er um halb sieben noch ganz weni8g getrunken meistens sind es auch nur 50ml milch, aber ist dann um 19 uhr eingeschlafen.

alleinerzeihend ist siche rnicht so lustig. ich bin ech froh wenn mein mann von der arbeit heim kommt.


Ja ich denke das kann sein weil es eben immer so lange hell ist aber um 21.00 uhr oder 22.00 uhr ist es nicht mehr hell und sie schläft trotzdem nicht!?

Lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Emelysmum



Anmeldungsdatum: 14.06.2010
Beiträge: 31
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Emely, 28.07.2009



BeitragVerfasst am: Di 22. Jun. 2010 10:50    Titel: Antworten mit Zitat

mami10 hat Folgendes geschrieben:
hi

kokonut2806´s tipp mit der stoffwindl ist goldwert! Mia liebt es..
obwohl ich immer nachschaun gehe, ob sie sich die windel eh nicht über den kopf gezogen hat!

und auch das mit dem abendritual finde ich total super!
bei uns laufts so ab.
ich gebe ihr jeden tag um 19:00 uhr die letzte flasche, dann umziehen, und bis halb 8 auf der couch kuscheln --> ab ins bett Smile
ich bleibe dann noch kurz drinnen und singe ihr den sandmann vor..

alleinerziehend stelle ich mir total anstrengend vor.. klingt jetzt zwar gemein, aber ich bin froh wenn mein freund von der arbeit komm, und ich mich mal eine halbe stunde vor der fernseher haun kann.. RESPEKT!!

lg


Sie geht jeden Abend mit ihrer Stoffwindel zu Bett seit Geburt. Entweder sie zieht sie sich über den kopf oder sie kuschelt nur mit ihr!

Sie kommt einfach nicht zur Ruhe egal ob um 18.00, 19.00, 20.00, 21.00 oder sogar 22.00 Uhr sie dreht sich um kniet hüpft herum die ganze Zeit dann schreit sie wieder. Mitlerweile decke ich sie so zu das sie sich nicht mehr so gut drehen kann, seitdem ist die eig jetzt mal brav eingeschlafen eig.

Ich muss am Wochenende arbeiten und da ich alleine bin bin ich auf eine Freundin oder meine Mutter angewiesen das sie hier und da mal auf sie aufpassen. Aber am Fr zB hab ich sie Bettfertig gemacht in ihr Bett gelegt so wie jeden Abend und dann bin ich gegangen und eine Freundin blieb da (da war es ca 18.00 Uhr) bis fast 23.00 Uhr bekam ich anrufe und sms das sie nur schreit und nicht einschläft!!

Am Sa ist sie so gegen 19.00 Uhr eingeschlafen und am So um 18.00 uhr und hat durch geschlafen. Und gestern fing es wieder an sie ist um 18.00 Uhr eingeschlafen und um 20.00 Uhr wurde sie munter hat sie bis 22.30 nur geschrieen!! So wie gestern hat sie noch nie geschrieen kaum nahm ich sie raus hörte sie auf und wenn sie das Bett wieder sah hat sie geschrieen.

Es ist sehr schwierig erstens denke ich es ist für sie nicht gut und sie tut mir auch ur leid aber ich mach das tag täglich alleine.
Ich bin den ganzen Tag am tun und Abends wenn ich selbst schon bissl Ruhebedürftig bin hört sie einfach niciht auf zu schreein. Das geht sehr auf meiner Nerven!

Lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jasi



Anmeldungsdatum: 18.11.2008
Beiträge: 824

Meine Kinder:
Lena, 03.08.2008



BeitragVerfasst am: Di 22. Jun. 2010 13:47    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo! Hast schon mal probiert das Bett anders hinzustellen Vieleicht liegt sie ja auf einer Wasser oder Magnetader? Manche spüren das stärker, manche gar nicht. Laut Feng shui (schreibt man das so Very Happy) sollte das Bett auch nie zur Tür gerichtet sein weil das irgendwie schlecht auf die Ruhe wirkt. Hat mir eine Freundin erklärt... Oder versuch mal ihr die Gitterstäbe mit einr Decke zu verhängen, Lena hatte das anfangs viel lieber, da hat sie sich kuscheliger gefühlt glaub ich...

LG!

Wenn net hilft schadt`s net Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Wickeln, Tragen, Schlafen ... : Baby-Alltag GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]