Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.at

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


;( hört es denn nie auf?
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Schwangerschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
DreLii



Anmeldungsdatum: 08.03.2010
Beiträge: 518
Wohnort: Pasching

Geburtstermin: 02.08.2010

Meine Kinder:
Elias, 02.08.2010



BeitragVerfasst am: Sa 26. Jun. 2010 20:32    Titel: ;( hört es denn nie auf? Antworten mit Zitat

hallo,

ich war in letzter zeit bzw die letzten 3 tage eher selten da...
das hat den grund das meine oma im sterbezimmer lag
meine mum hat gestan einen flug bekommen von südafrika den ersten,
denn sie gekriegt hat
um sie ja noch zu sehen und zu verabschieden
meine mum ist gelanden kurz vor elf und meine oma ist gestorben um 10 nach 11...
wir musste sie aba ja von deutschland abholen...
es tut mir so weh im herzen, weil ich nicht weiß wie ich meiner mama helfen soll...
ich selber hatte nicht sooo den großen bezug zur oma, aber es tut mir schon weh
aber viel mehr tut es mir weh meine mama so leiden zu sehen...
sie war dann zwar noch im zimmer, ich durfte natürlich nicht rein weil es keine gute idee gewesen wäre mich zu verabschieden in meinem zustand


meine mum lasst mich natürlich jetzt auch nicht so ran an sich, weil sie mich schützen will weil ich ja genug die letzten wochen durchgemacht habe Sad
aber ich würde ihr so gerne helfen wirklich..und ich wünsche meiner oma, dass sie jetzt an einem besseren ort ist und es ihr dort gut geht...

sry ich musste es einfach loswerden...

ich war so happy weil ich do noch frauenarzt termin hatte kinderwagen ist gekommen und dann der schlag ins gesicht wieder...ich will ihr doch nur helfen Sad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Klara84



Anmeldungsdatum: 03.06.2010
Beiträge: 492

Meine Kinder:
Philipp, 29.08.2011



BeitragVerfasst am: Sa 26. Jun. 2010 22:23    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!

Das tut mir sehr leid!!! So etwas ist wirklich sehr tragisch!

Du kannst deiner Mama am Besten damit helfen, dass du einfach für sie da bist! Auch wenn sie dich im Moment nicht zu sehr an sich ran lässt, aber sie wird spüren, dass du für sie da bist u. iimmer ein offenes Ohr für sie hast! Sie wird von selbst kommen, aber sie wird Zeit brauchen!

Ich hoffe wirklich das Beste für euch u. wünsche euch VIEL KRAFT!!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast985
Gast








BeitragVerfasst am: So 27. Jun. 2010 8:22    Titel: Hallo Drelii! Antworten mit Zitat

Mein Beileid! Tut mir wahnsinnig leid, aber wie schon die Klara gesagt hat, deine Mama weiß dass du jetzt für sie trotzdem da bist und das ist wichtig!

Lg Michi
Nach oben
DreLii



Anmeldungsdatum: 08.03.2010
Beiträge: 518
Wohnort: Pasching

Geburtstermin: 02.08.2010

Meine Kinder:
Elias, 02.08.2010



BeitragVerfasst am: So 27. Jun. 2010 8:45    Titel: Antworten mit Zitat

danke, ja mehr als da sein kann ich leider nicht Sad((
aber ich glaube psychisch ist es für mich auch grad sehr schwer und physisch, durch die letzten wochen

sie will mich zwar schonen, aber ich kenn sie und das belastet mich auch total...

aber da gehts nicht um mich, ich will wenigstens ihr helfen und ich hoffe sie lässt es auch zu...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nina86



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 69
Wohnort: Salzburg

Meine Kinder:
Benjamin, 04.10.2010



BeitragVerfasst am: So 27. Jun. 2010 12:54    Titel: Antworten mit Zitat

Mein herzliches Beileid auch! Tut mir so leid für dich/euch.
Ich glaub es ist ganz normal dass deine Mama weint und dass es ihr momentan schlecht geht, das gehört einfach zur Trauer dazu.

Wichtig ist einfach dass sie nicht viel allein ist und dass sie spürt dass du in ihrer Nähe bist und für sie da bist.

Wünsch euch alles Gute!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mami10



Anmeldungsdatum: 21.04.2010
Beiträge: 329

Meine Kinder:
Mia, 16.12.2009



BeitragVerfasst am: So 27. Jun. 2010 16:05    Titel: Antworten mit Zitat

mir tuts auch leid für dich und deine familie!

ist immer blöd, wenn alles auf einmal kommt, aber irgentwann kommt die zeit wos besser läuft, auch wenn du dass jetzt nicht glaubst..

LG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DreLii



Anmeldungsdatum: 08.03.2010
Beiträge: 518
Wohnort: Pasching

Geburtstermin: 02.08.2010

Meine Kinder:
Elias, 02.08.2010



BeitragVerfasst am: Mo 28. Jun. 2010 0:05    Titel: Antworten mit Zitat

hallo danke,

ich bin erst jetzt gerade heim gekommen
bin mit meiner mum von einer verwandten zur nächsten gefahren sie konnte nicht in der wohnung sitzen versteh ich
und sie braucht auch ablenkung und am abend haben wir noch eine freundin besucht von ihr
obwohl ich schon sooooo müde war aber
ich konnte nicht nein sagen, vor allem seh ich meine mum eh so wenig
weil sie ja in südafrika lebt ok 2-4 mal im jahr aba ich kann nicht sagen ich fahr schnell zu ihr oder so haben dafür eh jeden tag kontakt...
und vor allem wenn sie mich bittet, ist das schon ein zeichen und mich hats gefreut das sie mich gebeten hat das ich mitfahr und sie begleite...

morgen muss ich echt schaun, dass die wohnung fertig ist zumindest couch dasteht usw weil dann kann ich auf der couch und sie im schlafzimmer schlafen
zur zeit schläft sie bei meiner sis auf der couch und die hat 2 kleiner kinder einen mann schon so eine große wohnung
aba es gibt für sie keine rückzugsmöglichkeit die ich ihr schon geben kann und ich geb ihr dann auch mein schlafzimmer
sie soll sich mal ordentlich ausschlafen und sich zurückziehen können wenn sie es braucht und auch die ruhe haben

was man nicht falsch verstehen soll, weil sie liebt ihre enkelkinder usw und ihre familie, aber meine nichte ist zb schon um 6 wach und meine mum schläft schon so gut wie 3 tage nichts und sie braucht denk ich mal ein zeit für sich auch und das hat sie dort nicht so mit einem einjährigen und dreijährigen kind die sie auch sehr lieben und viel mit ihr zu tun haben wollen..

da bin ich schon froh wenn ich sie bei mir hab und weiß ok sie kann sich zurückziehen oda sonstiges...
es ist schon traurig aber sie gibt sich mühe und kümmert sich auch noch total um mich...
heute nacht bin ich aufgewacht mit schmerzen da hat mir das erste mal mein unterleib und auch meine scheide so weh getan das ich gar nicht aus dem bett kam
war schon kurz davor die rettung anzurufn hab dann meine buscopan genommen krampflösende medikamente wiel ich ja schon mit vorwehen und verwachsungen und schmerzen zu kämpfen habe
aber das war ein ganz neuer schmerz und vor allem soweit unten und in der scheide hatte ich ihn noch nie...
ich denk das ist einfach auch die psyche...

ich hoff nur, dass es bald besser wird für alle beteiligten und ein wenig ruhe einkehrt vor allem für meine mum wünsch ich es mir
wir hatten nie so ein verhältniss aber als sie vor 4 wochen da war wegen mir und wir uns mal richtig ausgesprochn haben, ist es total gut und sie kümmert sich wirklich um mich
ich mein hat sie schon immer, aber unser verhältniss war halt bissl schwieriger umso mehr genieß ich die zeit mit ihr auch wenn es traurige umstände sind...

ich hoffe ihr hattet wenigstens ein schönes we
lg andrea
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Mo 28. Jun. 2010 7:39    Titel: Antworten mit Zitat

um gottes willen das tut mir echt ur leid für euch. ein tiefstes beileid!!!!

es ist sicher nicht leicht zu verkraften, das dauert jetzt ein wenig. ich weiß noch genua wie das mit meinem opa war. ist jetzt schon über 1 jahre her abermich rührt es jetzt noch immer wenn ich an ihn denke!!! ihr tut mir so leid. ich hoffe ihr kommt beide zur ruhe und erholt euch ein wenig. weinen hilft das sehr viel, vorallem für deine mama!!!

ich wünsche euch eine gute besserung und dir dass du es bald geschafft hast, damit endlich diese schmerzen aufhören. kommt sicher nur vom stress und alles was du jetzt durchgemacht hast!!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lisi



Anmeldungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 3279
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 04.08.2011

Meine Kinder:
Luca, 28.07.2009
Mateo, 02.08.2011


BeitragVerfasst am: Mo 28. Jun. 2010 12:52    Titel: Antworten mit Zitat

hy drelii

ach nein, das ist ja wirklich schlimm. das tut mir so leid für euch. dass es sich mit dem flug nicht mehr ausgegangen ist, da fragt man sich echt warum!

ich finde es super, dass du so für deine mum da bist und sie bei dir schlafen kann und sich auch mal zurück ziehen kann. da hat sie dann doch mehr ruhe als bei deiner sis! auch wenn du deiner mum jetzt ned sooo viel helfen kannst, weil du einfach nix an der situation ändern kannst, aber sie spürt einfach, dass du da bist. so wie du mit ihr zu allen verwandten gegangen bist, obwohl du dich lieber aufs ohr gelegt hättest, da hast du schon wirklich was für sie getan. und viel kannst ja eh nicht machen, außer einfach da sein und zuhören wenn deine mum dich braucht. und mehr ist auch gar nicht wichtig.

es freut mich aber, dass du jetzt so ein super verhältnis zu deiner mum hast und dass ihr so eine gute beziehung miteinander habt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DreLii



Anmeldungsdatum: 08.03.2010
Beiträge: 518
Wohnort: Pasching

Geburtstermin: 02.08.2010

Meine Kinder:
Elias, 02.08.2010



BeitragVerfasst am: Di 29. Jun. 2010 1:42    Titel: Antworten mit Zitat

hallo mädels

heute war ein anstrengender tag
hab heute mit der mum in der gärtnerei usw alles ausgesucht gesteck, text usw

wir nehmen eines als familie und ein persönliches gesteckherz mit roten rosen wo ein persönlicher text von meiner mum oben steht nur von ihr...
mir hat es fast das herz zerrissn vor allem hat sie da wirklich viel geweint das erste mal auch neben mir

hab sie heute nacht dann zu mir genommen, dass sie mal in einem bett schlafen kann und sich ausschlafen soweit es geht haben ja morgen wieda termine
aba keine kinder die um 6 aufstehen und sie aufwecken und keine couch
tja gedacht war das ma beide drin schlafen
bin jetzt ins wohnzimmer am boden ausgewandert sie schnarcht so grins und da kann ich gar nicht schlafen
aba ich will das sie sich mal ausschlaft und ruhe hat und kraft tankt

sie und mein stiefvater sind ja das erste mal getrennt seit 11 jahren noch nie waren die allein weg oda so und er ist soooooo süß er weint imma wenn sie telefoniern und wie zwei verliebte teenager schreiben sie sich usw
ich find das so schön wenn die liebe nach 11 jahren noch so stark und innig ist...

na gut werd jetzt wieda schlafen aja am donnerstag ist die trauerfeier, das wird echt ein schwerer gang Sad((
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Schwangerschaft GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]