Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.at

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Zahnen!!
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Babygesundheit
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
mami10



Anmeldungsdatum: 22.04.2010
Beiträge: 329

Meine Kinder:
Mia, 16.12.2009



BeitragVerfasst am: Sa 24. Jul. 2010 19:20    Titel: Zahnen!! Antworten mit Zitat

hi mädels!!

vl könnt ihr mir ja helfen.. Mia hat gestern ihren ersten zahn bekommen, und ich glaube das der 2. auch schon im anmarsch ist..
sie ist total anstrengend, aber ich verstehs, tut ja auch weh..

habt ihr vl irgentwelche hausmittelchen damit ich ihr das ein bisschen erleichtern kann?
detinox und osanit kugelchen hab ich zu hause!!!

danke im vorraus!

LG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
kokonut2806



Anmeldungsdatum: 26.08.2008
Beiträge: 1358
Wohnort: Bezirk Liezen

Meine Kinder:
Jana Sophie, 20.07.2008
Andre´ Sebastian, 13.08.2010


BeitragVerfasst am: Sa 24. Jul. 2010 19:58    Titel: Antworten mit Zitat

hey,

also ich hatte das Glück, dass ich bei Jana das Zahnen immer erst gemerkt hab, als der Zahn schon da war! Bis auf die Augenzähne, die habens a bissi geplagt!

Gib ihr an kühlen (nicht eiskalten) Beisring! Alles was kühlt is recht gut! Versuch auch beim Essen eher Sachen anzubieten, die wenig bis keine Säure haben (grade beim Obst) und harte Sachen zum Knabbern und drauf rumbeißen! Kann auch sein, dass sie dir warmes Essen und Flaschi/Brust (ich weiß grade nicht, ob du stillst) verweigert!

Mehr fällt mir jetzt leider auch nicht ein, is ja bei uns doch schon a weng her mit dem Zahnen!
Achja, Zugluft is auch nicht so gut und solltest vermeiden - aber das kennt man ja von sich selbst bei Zahnschmerzen!

LG
Koko
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marei



Anmeldungsdatum: 04.05.2008
Beiträge: 457
Wohnort: Salzburg Umgebung

Meine Kinder:
A., 23.10.2006
L., 27.12.2008
P., 30.07.2010

BeitragVerfasst am: Sa 24. Jul. 2010 20:56    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo

Homöopatische Zäpfchen haben auch immer total gut geholfen gegen die Unruhe.

LG Marei
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mami10



Anmeldungsdatum: 22.04.2010
Beiträge: 329

Meine Kinder:
Mia, 16.12.2009



BeitragVerfasst am: Sa 24. Jul. 2010 21:20    Titel: Antworten mit Zitat

genau.. die hab ich auch daheim vibrucol, meinst du die?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
susi_mama



Anmeldungsdatum: 17.04.2009
Beiträge: 961
Wohnort: Dresden

Meine Kinder:
Julian, 30.12.2007
Luise, 26.09.2009


BeitragVerfasst am: Sa 24. Jul. 2010 22:36    Titel: Antworten mit Zitat

ja genau die, die helfen uns immer super. chamomilla globuli sind auch gut und rohe karotten zum rumbeissen. was julian immer gut geholfen hat, war eine veilchenwurzel zum beißen, die enthält auch schmerzlindernde substanzen, gibts in der apotheke!
ansonsten viel kuscheln, tragen, trösten, ablenken...
wird wieder besser!
lg
susi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Sa 24. Jul. 2010 22:44    Titel: Antworten mit Zitat

hey super dass sie jetzt ihren ersten zahn bekommen hat!!!
gratuliere!!
ja die anderen haben dir eh schon sehr viele tipps gegeben. wir haben auch nur die zwei sachen. globuli und das gel und da kommen wir schon recht gut durch, aber sehr anstrengend in der zeit!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mami10



Anmeldungsdatum: 22.04.2010
Beiträge: 329

Meine Kinder:
Mia, 16.12.2009



BeitragVerfasst am: So 25. Jul. 2010 0:19    Titel: Antworten mit Zitat

danke susi.. chamomilla globolis hab ich auch schon zu hause, aber die sind doch zur beruhigung oder?
die veilchenwurzel werd ich mir auch gleich am montag besorgen!

danke nici! vom zahn selber sieht man eigentlich noch nichts, man spürts nur wenn man drüber gfreift, sind ganz schön scharf, die kleinen beißer!! Big Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tinchen



Anmeldungsdatum: 19.01.2009
Beiträge: 960
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Dominik, 31.08.2009



BeitragVerfasst am: So 25. Jul. 2010 12:04    Titel: Antworten mit Zitat

hallo,

erstmals auch vom mir alles gute zum ersten zahn Very Happy

was ich dir noch als tip geben kann (hab ich von meiner hebi) nelkenöl in der apo kaufen und das kiefer einmassieren. aber lass dich beraten weil pur solltest du es bei der kleinen nicht anwenden, muss man verdünnen weil es auch ein wenig betäubt und scharf ist.

kalter nasser waschlappen zum herumkauen ist auch immer gern genommen worden. (bei heißen tagen einfach ein bissi ins eisfach legen)

alles gute weiterhin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lisi



Anmeldungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 3279
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 04.08.2011

Meine Kinder:
Luca, 28.07.2009
Mateo, 02.08.2011


BeitragVerfasst am: Mo 26. Jul. 2010 23:42    Titel: Antworten mit Zitat

hallo!!

herzlichen glückwunsch zum 1. zahn Smile

weitere tipps kann ich dir auch nicht geben, luca hatte zum glück eher weniger probleme beim zahnen. er war schon etwas unrunder, aber nicht schlimm. wir haben fast keine zahnungshilfe benutzt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jassi_89



Anmeldungsdatum: 29.07.2010
Beiträge: 416
Wohnort: Graz

Meine Kinder:
Raphael, 27.11.2010



BeitragVerfasst am: Fr 04. Feb. 2011 10:40    Titel: Antworten mit Zitat

wollt mal kein neues thema anfangen...

kann es sein das ein baby mit 9 wochen zahnt???? Shocked

Raphael schläft ganz schlecht wenn ich ihn mal zum einschlafen bringe, er schreit viel den tag über als würd ich ihm wehtun, er isst etwas weniger und auch ungern, er steckt ständig seine hand in den mund und sabbert extrem viel... letzteres schon etwas länger allerdings seit 2 tagen ist das alles extrem schlimm geworden Sad er tut mir wahnsinnig leid weil ich ja nicht weiß obs wirklich die zähne sind aber es deutet irgendwie alles darauf hin... hab ihm jetzt mal ein mexalen zäpfchen gegeben und jetzt schläft er gott sei dank ein bisschen allerdings ohne essen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Babygesundheit GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]