Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.at

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


nicht trösten,...? [2]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Kleinkindalter
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Kriawige



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 1113
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Magdalena, 10.12.2008
Gabriel, 05.09.2011


BeitragVerfasst am: Mi 11. Aug. 2010 19:07    Titel: Antworten mit Zitat

hallo tinchen, es gibt meiner meinung nach kinder die sensibler sind, die situation mit dem qietschen kenne ich gut (magdalena hat auch immer gleich geplärrt als ein anderes kind quietschte). ich finde trösten ist extrem wichtig, man tut es ja nicht ständig und ich glaub nicht dass man das kind dadurch verhäscheln kann.... kinder brauchen das finde ich um vertrauen entwickeln zu können. natürlich kommt dann später eine phase wo sie es ausnutzen wollen bzw extrem überempfindlich sind um zu schauen wie man als elternteil reagiert.
du machst das schon richtig, ich finde die aussage der hebamme nicht in ordnung, schließlich kennst du dein kind am besten. sicher kann man mal was anderes ausprobiern, aber der instinkt sagt einem das richtige.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
tinchen



Anmeldungsdatum: 19.01.2009
Beiträge: 960
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Dominik, 31.08.2009



BeitragVerfasst am: So 29. Aug. 2010 16:16    Titel: Antworten mit Zitat

@kriawige: danke für deine lieben worte. in der zwischenzeit war die kleine wieder da und es war das selbe zenario wie immer. nur eines war anders: ich habe getröstet Wink

wir waren am freitag zum ersten mal auf einer kinderparty und ich war echt neugirig wie dominik da sein wird. ich kann euch nur sagen, dort hat er KEIN einziges mal geweint geschweige den das er ausgeflippt wäre. er liegt wirklich an der stimme der kleinen von meiner freundin.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lilo22



Anmeldungsdatum: 08.05.2010
Beiträge: 339

Meine Kinder:
Fabian, 15.03.2008
Paulina, 20.04.2010
Linus, 03.09.2011

BeitragVerfasst am: So 29. Aug. 2010 21:14    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Tinchen,

Bin hier der Meinung aller anderer Smile Fabian war und ist auch sehr sensibel und gerade wenn man merkt, dass die Kleinen den Kontakt zur Mama suchen und weinen würde ich auf keinem Fall zögern und trösten. Ich denke wir als Mütter merken schon ganz schnell, ob ein Kind etwas nur vorspielt oder ob es echt ist und ich glaube in diesem Alter können die Kleinen das noch gar nicht vorspielen.

glg und viel Spaß bei der Babyparty

Lilo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Baerli



Anmeldungsdatum: 10.07.2009
Beiträge: 28
Wohnort: Raum Tulln-St.Pölten-Krems (Sitzenberg-Reidling)

Meine Kinder:
"Bärli", 18.05.2008



BeitragVerfasst am: Mi 08. Sep. 2010 9:32    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Tinchen !!

Möchte auch gerne was dazu sagen.

Bitte mach so weiter wie bisher !!!
Du machst das völlig RICHTIG !!!

Wie die Anderen schon geschrieben haben - Eine Mami weiss immer am BESTEN was für Ihren kleinen Liebling gut ist.

Vor allem in solchen Situationen - Wenn er unsicher ist und mitleidet, dann BRAUCHT er die Nähe und die lieben Worte seiner Mami !

Du wirst sehen - Deine Reaktionen werden sich genau so ändern wie sich das Weinen Deines Schatzes ändert.
Du wirst auf jedes Weinen richtig reagieren.

Ich finde, dass es keine besseren Mamis gibt als die, die auf Ihr HERZ und Ihr GEFÜHL hören !!!

Nicht auf irgend welche "guten" / "besserwisserischen" Ratschläge oder "Anleitungen" anderer Leute.

(Ich habe mich auch schon des öfteren meinem Mann wiedersetzt )

Ich wünsche Dir alles Liebe und mach auf jeden Fall weiter so !!



Ps: Es freut mich ausserdem sehr, dass es hier mehrere so "sensible Supermamis" gibt !

Bear an Euch alle
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tinchen



Anmeldungsdatum: 19.01.2009
Beiträge: 960
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Dominik, 31.08.2009



BeitragVerfasst am: Mo 20. Sep. 2010 16:03    Titel: Antworten mit Zitat

@ baerli: danke für deine lieben Worte. ja ich bin auch der Meinung eher auf mein Gefühl und meinen Bauch zu hören als irgendwelchen Ratgebern beachtung zu schenken. immerhin sind wir alle unterschiedliche Wesen und keine maschinen die nach einem Handbuch funktionieren.

lg tina
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Kleinkindalter GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]